Schnappi!!!????

Diskutiere Schnappi!!!???? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hutjoggen! Schnappi hat ein neues Hobby. Sie joggt! Schwer zu fotografieren, weil sie immer schon auf der anderen Seite ist, wenn ich auf den...

  1. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Hutjoggen!

    Schnappi hat ein neues Hobby. Sie joggt! Schwer zu fotografieren, weil sie immer schon auf der anderen Seite ist, wenn ich auf den Ausloeser druecke.

    Wenn dieser Vogel nur so tut als waere sie gesund, dann ist das auf jeden Fall eine oskarverdaechtige Vorstellung:D :D

    Auf dem zweiten Bild seht ihr auch, wie gefaehrlich das hier ist. Das ist die Haustuer direkt nach draussen. Schnappi folgt uns und jedem Besucher zur Tuer, und wenn es klingelt, dann ist sie auch sofort da!!

    Rechts ist das Fenster vorn zur Strasse. Da sitzen die Voegel manchmal und gucken raus. Ich frage mich immer, ob Snoopy weiss, dass sie mal da draussen war!

    Passt auf euch auf und lasst von von Kyrill nicht wegblasen!

    Sigrid
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Was ist denn mit den Lieferanten, die ich dir per PN geschickt habe? Du sagtest doch, dass einer davon eine Filiale bei dir in der Nähe hat.

    Soll ich versuchen noch weitere Links zu finden?
     
  4. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Hallo!

    Jetzt wo das Vogelforum den Sturm ueberlebt hat, sollte ich mich vielleicht mal bei meiner Familie erkundigen, wie's denen geht:D :D :D

    Danke, Semesh, aber du brauchst keine weiteren links fuer BBB zu suchen. Ich habe eine Quelle hier gefunden. Das ist zwar auf dem Land und im Winter schlecht, aber das schaffen wir schon. Die haben die Tuben, fuer meinen blauen Feigling haette ich lieber Pulver.

    Es gibt zwei Zoolaeden in der Naehe, die haben es nicht. Petsmart ist die US- Kette, die hier am anderen Ende der Stadt einen Laden hat. Ich war davon ausgegangen, dass die das hier auch haben wuerden, ist aber leider nicht so. Wir werden aber, wenn das Wetter ok ist, am Wochende in die USA fahren.
    (Wenn Euch noch was einfaellt, was wir dort kaufen sollen, schreibt!!)

    Wir haben vorhin Bee Propolis und Echinacea gekauft. Ich kann beides zurueckbringen. Vielleicht ist das eine gute Idee. Die Loesungen hier scheinen mit denen bei euch nichts gemeinsam zu haben. Als ich der Verkaeuferin sagt, dass mir das aus Deutschland geraten wurde, hat sie direkt gesagt, ich sollte unbedingt die Mengen vergleichen. Und das wird schwer sein.

    Ich habe Webseiten von beiden Firmen, aber diese Produkte sind nicht drauf.

    Koennt Ihr Englisch? Sonst ist da auch noch Franzoesisch drauf.

    Echinacea, nicht homoepathisch, alkoholfrei.
    Ingredients: Only fresh & organic herbs used. concentrated liquid extract from echinaecea purpurea whole and angustifola root. Vegetable glycerin as a base and natural cherry flavour. This provides a full spectrum of active compounds.
    Dosage: 20 drops every two hours, up to four times a day.

    Da steht also nichts von einer Menge, und ist daher bestimmt schon nicht zu empfehlen.

    Dann: Canadian Bee Propolis, alkoholfrei.
    Ingredients: Cold pressed Bee Propolis Extract in a base of Glycerin and distilled water.
    Use: 10 drops under the tongue 2-3 times daily
    20 drops are equivalent to 500 mg of bee propolis resin.


    Ausser, wenn Ihr jetzt ganz sicher seid, dass davon etwas in Ordnung ist, werde ich das meinen Wellis NICHT geben. Ich bringe die beiden ja schon mit Baytril um.

    Wasser bekommen sie aus Edelstahl, Futter aus Porzellan. Wasser kann ich auch aus Porzellan geben, wenn noetig.

    Mein Plan ist jetzt, Schnappi am Montag wieder zum TA zu schleppen und dann vielleicht auf ein anderes AB umzusteigen. Das Warten auf den Laborbefund ist 16 Tage!

    TA's wechseln werden wir wahrscheinlich nicht. Es gibt keine Anzeichen, dass andere mehr vk sind als meine, und die ist wenigstens auch im Winter gut zu erreichen. Und sie hatte Recht mit der Diagnose "Kropfentzuendung". Sie hat auch die Untersuchungen gemacht, die ich verlangt hatte, nur mit der Uebermittlung der Resultate hat es gar nicht geklappt. Ich werde dann sofort alle Resultate als Fax verlangen.

    Immer noch eine Gratwanderung. Deshalb gibt es auch keine Antworten im Krankheitsforum, glaube ich.

    Danke fuer Eure Hilfe,
    Gute Nacht,

    Sigrid
     
  5. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Mal kurz zu Kyrill...

    Wir hatten relativ viel Glück....aber heut Nacht so um 1 Uhr hat es hier dann richtig losgelegt...und ich hab mein Auto gestern unter einem Baum geparkt. Einfach weil kein anderer Platz mehr frei war.

    Den Baum habe ich gebeten nicht auf mein Auto zu fallen. :zwinker: Das Ergebnis möchte ich Euch zeigen:

    Das ist der Blick den ich bekam als ich von der Haustüre zu meinem Auto geschaut hab.

    [​IMG]

    ich bin dann ums Auto rumgelaufen...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Meinem Auto ist wirklich nix passiert! Unglaublich... :zustimm: :beifall:

    Mein Mann sagte: "Weißt du eigentlich wie groß die Wahrscheinlichkeit war, dass der Baum nach hinten bricht?" Ich: "Ich denke mal so 30%" Er: "Neee wohl eher so 5%!"

    [​IMG]


    Beim Baum habe ich mich schon bedankt... Schade, dass er nicht standhalten konnte...

    ...bin noch ein wenig datterig und baff... Lev
     
  6. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Guten Morgen!

    Glueck gehabt, Levania. Gute Zeit, um ein Lotterielos zu kaufen!

    Ich habe gerade mein Problem in ein englisches Forum gestellt. Einer der Moderatoren ist in London, Ontario. Das ist relativ nah hier. Vielleicht weiss der was. Die anderen Mitglieder sind in der ganzen englischsprachigen Welt verteilt.
    Ich habe gefragt, ob jemand BBB kennt. Da bin ich gespannt, was da kommt.

    Es schneit wie verrueckt. Kann sein, dass wir morgen nicht nach Buffalo koennen. Aber das ist ja nicht so dringend.

    Habe gerade einen Termin bei der TA gemacht, Montag 17.15. Ihr werdet Dienstag hoeren, wie es war.
    Werde nochmal die ABs heraussuchen, gegen die die Bakterien nicht resistent sind. Vielleicht kann mir ja jemand empfehlen, nach welchem anderen AB ich fragen soll.
    Wenn euch noch was einfaellt, schreibt.

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  7. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Baytril?

    Ich habe eine Antwort in dem englischen Forum bekommen. Er meint, dass das Baytril im Wasser vielleicht weniger ist und deshalb laenger gegeben werden muss. Sein Welli bekommt 0.05 ml zweimal am Tag in den Schnabel.

    Ich zerstampfe eine 15 mg Tablette und fuelle dann mit 35 ml Wasser auf.
    Da weiss ich natuerlich nicht, wieviel sie davon bekommen.

    Nach BBB habe ich auch gefragt. Er meint, er bekaeme das in Ottawa nicht!! Die Firma scheint das Produkt wirklich nicht besonders aggressiv zu vertreiben:D :D

    Sind heute um 6 vom Schneepflug geweckt worden. Und der war noch nicht mal auf unserer Strasse! Wir werden gleich nach Buffalo fahren. Zahnbuerste mitnehmen fuer alle Faelle:p

    Faellt euch noch was ein fuer den TA am Montag?
    Hier sind die AB, die in Frage kommen: amoxil, cephalosporin, enrofloxacin, gentamycin, orbifloxacin, penicillin, TMS. Bis auf TMS habe ich alle im Internet gefunden.
    Gibt es da welche, wo Ihr direkt sagen wuerdet: "Unbedingt nicht geben"?
    Macht euch aber keine Arbeit mit suchen. Es kann ja sein, dass meine TA sagt, dass ich aufhoeren soll mit AB.

    Geniesst euer sturmfreies Wochenende!

    Sigrid
     
  8. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ich habe eben mal in meinem Buch nachgelesen und bis auf Orbifloxacin und TMS alles gefunden. Orbifloxacin könnte mit Enrofloxacin (Baytril) verwandt sein. Bei den gefundenen stehen keine schlimmen Nebenwirkungen. Was das TMS ist weiß ich nicht.
    Die meisten Nebenwirkungen haben die Tetrazykline (Chlortetazyklin, Doxycyklin) und Sulfonamide, ob das TMS da mit hineingehört, k.A.
    Die Gabe von Baytril direkt in den Schnabel ist natürlich am besten, aber auch übers Wasser wird es m.W. nach nur 10-14 Tage gegeben.
    Dass es mit dem BBB so ein Problem gibt ist wirklich ärgerlich. Vlt. kannst Du die TÄ überzeugen und sie bestellt es, es ist doch nicht nur für Vögel gut. Mal sehen, was es am Montag Neues dazu gibt.
    Euch auch ein ruhiges Wochenende :)
     
  9. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Wieder da!

    Wurde ziemlich spaet gestern. Wir sind noch an den Niagarafaellen vorbeigefahren. Meistens ist es um diese Jahreszeit gefroren und sieht ganz toll aus. War aber kein Eis, na ja. Nachts werde die Faelle in verschiedenen Farben angestrahlt.

    Wir waren in mehreren Zoolaeden in Buffalo und hatten auch Erfolg BBB gibt es, leider aber nicht in Pulver. Das wollte ich ja eigentlich fuer Snoopy. Fuer sie habe ich jetzt das Ornabac, das so aehnlich ist. Ich habe jetzt noch 4 weitere Tuben BBB gekauft, habe insgesamt also 8.

    Ich werde BBB zur TA mitnehmen. Wenn ich es woanders nicht bekommen koennte, wuerde ich es von ihr bestellen lassen. Vielleicht wechsle ich ja noch die TA.

    Im Moment bin ich froh, dass unsere TA ziemlich nah ist. Es sind - 15 Grad.
    Morgen wird es auf - 4 hochgehen, dafuer aber schneien. Strassen sollen ok sein. Das fehlt gerade noch. Vogel im Auto und dann irgendwo steckenbleiben.8o

    Ich sammle jetzt 3 Tage Kot. Ich werde einen Kropfabstrich machen lassen und sagen, dass ich nicht 50 Tage Baytril geben will. Ich werde bitten, die Resultate zu faxen.

    In dem Laden, wo ich BBB und Ornabac gekauft habe, da haben sie direkt gefragt, was dem Vogel fehlt. Hier bringen die Leute die kranken Wellis ja in den Zoohandel. Sie sagte, das ist kein AB. Dann meinte sie, ich koennte auch Yoghurt geben. Hatte ich hier nicht gelesen, dass das nicht gut ist?

    Immerhin war das das erste Mal, dass ich in einem Zoohandel irgendeine Beratung erlebt habe.
    Die Windeln fuer Wellis hatten sie da auch, 27 US$!! Habe keine gekauft.
    Korkrinde gibt es auf jeden Fall nicht mehr. Die darf ich dann auch nicht aus Deutschland mitnehmen. Man muss da immer angeben, was fuer Pflanzen, Nahrungsmittel usw. man einfuehrt. Hunde suchen hier nicht nur nach Drogen, sondern auch nach Essbarem. Ich habe schon immer Angst, dass sie mir meine etlichen Tafeln Schokolade, Dickmanns, Erdnussflips, usw. usw. wegnehmen.

    BBB ist nicht das einzige, was schwer zu finden ist. :p Erdnussflips gibt es hier nicht. Dickmanns nur selten:( , ich hatte aber welche zum Geburtstag:dance: :dance:

    Mein Bruder hat mal gesagt, ich bin wie ein Trueffelschwein, wie ich hier immer nach so ausgefallenen Sachen suche. Interessant, dass ich genau das jetzt auch fuer meine Wellis machen muss. Fuer mich ist das ja Luxus, ich kann ja angeblich ohne Schaumkuesse leben (wirklich?), aber fuer die Wellis ist das wirklich lebensnotwendig.

    Ich glaube, das ist mal wieder alles.
    Wenn euch fuer morgen noch was einfaellt, dann schreibt. Kaefig in Decken eingepackt im vorgewaermten Auto wird doch ok sein?

    Viele Gruesse aus dem eisigen Kanada,
    Sigrid
     
  10. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    "Kaefig in Decken eingepackt im vorgewaermten Auto wird doch ok sein? "

    Ich würde nicht fahren, aber ich kenne Eurer Auto nicht.

    Ansonsten habe ich irgendwo gelesen, daß man eine Wärmflasche mitnehmen und an den Käfig legen soll. Hm - wer weiß weiter?

    Und Kot würde ich noch ein paar Tage länger sammeln, wenn Du ihn auf Parasiten o.ä. untersuchen lassen möchtest. Es ist sowieso immer ein Glücksspiel, ob in der Kotprobe genug Eier etc. vorhanden sind, so daß sie entdeckt werden können. Wie man über mehrere Tage sammelt, daß weißt Du doch, oder?

    Bei so kalten Temperaturen würde ich alleine und ohne Wellies = nur mit 6-Tage-Sammel-Kotprobe zum TA fahren und gut is.

    Überhaupt, ich wüßt nicht, ob es für eine Kotprobe vielleicht noch etwas länger her sein muß, das Medikamente gegeben wurden.

    :0-
     
  11. #450 DJ und Robbie, 21. Januar 2007
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
  12. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Danke!

    Koernerkissen - da wusste ich zuerst nicht, was das ist. Aber dann habe ich das Bild gesehen. So was haben wir hier im Haus. Mach ich!:prima:

    Blindfisch, ich weiss, aber Schnappi muss zum TA. Ich will wissen, ob die Bakterien noch da sind, und ohne Abstrich geht das nicht. Und warten, bis das Wetter besser ist - das kann bis April dauern. Da muessen wir durch.

    Also wir werden Koernerkissen warm machen, mehrere Decken, das ganze in einen Waeschekorb, ins warme Auto. Das ist ein VW Passat. Vorn hat der noch beheizbare Sitze, aber sicherer ist vielleicht hinten.


    Danke fuer die Ratschlaege,
    Sigrid
     
  13. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Macht Eure TÄ eigentlich auch Hausbesuche?

    :0-
     
  14. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    N E I N!

    .... habe gerade die Webseite angeguckt. Hausbesuche machen die nicht. Habe das aber schon auf anderen TA Seiten gesehen - fuer Hunde.

    Inzwischen wird fuer morgen sogar Eisregen vorhergesagt. 8o
    Trotzdem - ich bin sicher, dass die Fahrt klappt!

    Wenn wirklich alles zusammenbricht wegen Eis, dann wird es eben verschoben.
    Winter in Kanada ist eben - Winter in Kanada!

    Mit ein bisschen Daumen- und Krallendruecken schaffen wir das schon...

    Gute Nacht,

    Sigrid
     
  15. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Kein Baytril mehr!

    So, wir sind wieder zurueck. Fahrt mit Koernerkissen, Decken und vorgewaermten Auto war kein Problem. Einmal dachte ich, ein Taxifahrer, der gerade auf seinem Handy telefonierte, wuerde uns reinfahren, ging aber gut. Wenn man bei Minustemperaturen einen Vogel im Auto hat, macht das schon nervoes8o !

    TA hat einen Kropfabstrich gemacht, und der wurde dann direkt im Labor dort untersucht. Sie sagt, die Bakterienzahl waere ok, und es waere auch keine Pilzinfektion da. Der Vogel sieht auch ganz gesund aus, so dass wir jetzt Baytril weglassen koennen.

    Sie hatte die Nachricht wegen BBB wohl bekommen, vorige Woche. Aber sie dachte ich wollte das anstatt Antibiotika nehmen!! Das stimmt natuerlich nicht. Sie kannte es wohl doch und kann es auch besorgen. Aber ich habe es ja jetzt und was ich im Laden kaufe ist bestimmt billiger als was ich bei ihr bekomme.

    Bei der TA arbeiten 10 Leute habe ich gestern abend auf der Webseite gezaehlt. Kein Wunder, dass es da Kommunikationsprobleme gibt! Man spricht jedesmal mit jemand anders.

    Ab morgen gibt es dann kein AB mehr, dafuer BBB und die Kraeuter. Essig klappt leider nicht.

    Wenn wir wieder Probleme haben, wird ein anderes AB verwendet. Sie sagte dann wieder, ich soll auf Pelletts umstellen. Natuerlich hat sie keine Ahnung von der "Glanz" Diaet. Sie meinte, das Futter muesste unbedingt fettarm sein, und das ist Kanariensaat doch. Da werde ich mit weitermachen, gegen den Rat der TA. Wuerdet Ihr das auch so machen?

    Eine Diskussion gab es um Schnappis Gewicht. Sie meinte, es waere 48 g. Ok, dann hat der Vogel seit unserem letzten Besuch 16 g zugenommen:D Anscheinend ist Schnappi noch viel gesuender als ich dachte.:p TA hatte sich verrechnet!

    Wir nehmen jetzt erstmal Wasser ohne Fluorid vom Nachbarort. Bis ich herausfinde, ob das Leitungswasser mit Fluorid fuer Wellis in Ordnung ist, jedenfalls. Irgendwie meine ich, ich haette von dem Problem schon vorher gehoert, wenn das schlimm waere. (Am Samstag hatte ein Arzt in unserer Zeitung geschrieben, dass unser Wasser mit Fluorid fuer Menschen gefaehrlich ist. Dann muesste es fuer Wellis ja erst recht giftig sein:k )
    Wenn wir nicht jeden Tag ein neues Problem haben hier, dann fehlt uns auch was.

    Vielen Dank fuer Eure Hilfe! Wenn Ihr nicht so gut aufgepasst haettet, dann haette Schnappi wirklich 50 Tage Baytril bekommen.

    Im Moment geht es uns erstmal gut. Mal sehen, wie es diesmal 3 Tage nach Absetzen von Baytril geht.......

    Gute Nacht,

    Sigrid
     
  16. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Guten morgen,

    na supi das bis jetzt alles Ok ist:zustimm: Hoffentlich bleibt es dabei auch mal....auch wenn dir was fehlt :zwinker:

    ich drück die Daumen das es so bleibt...
     
  17. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Na, das sind ja mal gute Nachrichten! :freude:
     
  18. #457 Andrea 62, 23. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Januar 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Na, das hört sich doch nicht schlecht an :).
    Von den Pellets halte ich nichts, hatte ich ja schon mal geschrieben. M.M. nach sollen die Vögel normale Körner und nicht so künstliches Zeugs fressen. Außerdem ist das schon "durchgemüllert" und der Muskelmagen hat nichts mehr zu tun.
    Dass das Gewicht sich so verändert hat, ist sicher ein Fehler. 16 g mehr wären doch beträchtlich für so einen kleinen Vogel, das hätte sie doch merken müssen :D.
    Fluorid im Trinkwasser, das ist ja nicht so dolle, habe davon auch schon gehört. Ich kaufe z.B. auch kein Salz mit Fluoridzusatz. Hier machen sie das wohl nicht ins Wasser. http://www.wasser-wissen.de/abwasserlexikon/t/trinkwasserfluoridierung.htm
    Ich würde evtl. stilles Mineralwasser geben, aber da muss man auch auf die Inhaltsstoffe achten.
     
  19. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Hallo!

    Danke fuer den Artikel ueber Fluor. Beunruhigend. Da steht "bis zu 1 ppm" soll es gegen Karies helfen. Wir haben aber 1.5 ppm, also deutlich mehr:k
    Der Arzt, der in unserer Zeitung darueber geschrieben hat, schreibt regelmaessig Artikel und hat eigentlich vernuenftige Ansichten. Ich erwarte jetzt, dass da jemand Stellung nimmt vom Wasserwerk, oder so.

    Ich wette, die meisten Leute wissen gar nicht, dass hier Fluor im Wasser ist. Hier werden Zwangsmedikamente einfach so hingenommen. Unsere Wellis bekommen jetzt "Schulwasser":zwinker: vom Nachbarort.

    Mit den Pellets, da haette ich die Analyse von Kanariensaat mitnehmen sollen. Da ist ja wenig Fett drin, und das ist das wichtige. TA denkt Kanariensaat ist das gleiche wie Kanarienfutter. Egal, das bekommen die Wellis jetzt erst mal weiter. Auf meiner Waage wiegt Schnappi immer noch 36 g, das wird wohl auch stimmen.

    UND :
    Seit einem Monat ist hier kein Ei mehr gelegt worden.:dance:


    Mit dem Wetter hatten wir auch Glueck. Heute haben wir ganz schlimmes Schneetreiben. Habe gerade mal die Tuer aufgemacht, da kam direkt Schnee in den Flur! Ganz kalt ist es aber (noch) nicht. Wenn ich mit nassen Haaren nach draussen gehe und dann sofort Eiszapfen am Kopf habe, dann ist es kalt! Ich weiss, andere Leute haben Thermometer.....:D :D

    Um noch ein Problem zu loesen, werden wir uns nach einer Doppeltuer fuer den Eingang umsehen. Ich muss die Tuer aufmachen koennen, wenn es klingelt, ohne dass es eine Katastrophe gibt.

    So langsam sieht es so aus, als bekaemen wir unsere Probleme unter Kontrolle.......Es ist aber auch erst 11:30 morgens.....

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Whow! Was Ihr alles hinkriegt! Alle Achtung!

    Die haben halt Beziehungen! :zustimm:

    :0-
     
  22. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hi Sigrid,

    die Idee mit der Doppeltür klingt nicht schlecht und wenn es nur ne Fliegengittertür ist, die die Beiden vom direkten Geiersturzflug nach draussen abhält. Wobei so kalt, wie es bei Euch ist, wäre wohl zumindest im Winter ne richtige Tür nicht ungeschickt, weil ihr dadurch dann doch auch wieder ne bessere Isolierung hätte, was bei Deiner Thermometer-Methode mit den nassen Haaren sicherlich praktisch ist, oder? ;)
     
Thema: Schnappi!!!????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schappi abwart

    ,
  2. kanariensaat für menschen kaufen

Die Seite wird geladen...

Schnappi!!!???? - Ähnliche Themen

  1. Kein Schnappi...aber....

    Kein Schnappi...aber....: ...na ja, wir mussten ja was tun. Snoopy war so traurig. Sie flog gar nicht mehr und sagte keinen Ton. Ich habe alle Zeitungen durchsucht,...
  2. Schnappi & Snoopy Video gegen Einzelhaltung

    Schnappi & Snoopy Video gegen Einzelhaltung: Leider ist Einzelhaltung bei Wellis doch noch weit verbreitet:k Deshalb mache ich jetzt Videos, die zeigen wie schoen es ist, zwei Wellis zu...
  3. Schnappi hat gebadet

    Schnappi hat gebadet: Ich habe alle Eure Threads vom "Baden" gelesen und nie gedacht, dass es von uns mal solche Bilder gibt... ...es war der Trick mit Gruenzeug in...
  4. Schulanfang fuer Schnappi und Snoopy!

    Schulanfang fuer Schnappi und Snoopy!: Irgendwann muessen Wellis ja in die Schule, und bei uns war inzwischen Einschulung. Ich habe natuerlich Bilder gemacht:p Es gefaellt ihnen ganz...
  5. Schnappi foltert Mann....

    Schnappi foltert Mann....: ....hier ist unser neuestes Video vom letzten Sonntag... http://www.youtube.com/watch?v=sYlUN44HIyQ Man kann jedesmal sehen, wenn mein armer...