@ Schneehase - Die "Chaos-Bande" ist wieder da

Diskutiere @ Schneehase - Die "Chaos-Bande" ist wieder da im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Huhu Katrin & Christian :0- Hier werdet ihr die Urlaubs-Geschichten Eurer Geier nachlesen können. ;) :D Ulrich und ich wünschen Euch...

  1. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Huhu Katrin & Christian :0-

    Hier werdet ihr die Urlaubs-Geschichten Eurer Geier nachlesen können. ;) :D

    Ulrich und ich wünschen Euch einen schönen und erholsamen Urlaub ! :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schneehase

    Schneehase Guest

    Ohoh, ich hoffe, daß sie sich bis jetzt gut in ihr Luxus-Hotel eingeführt haben und noch nich allzu viel Chaos gemacht haben. 8o

    Hier in der Wohnung ist es komisch ruhig ohne die Geier, da fehlt ganz schön was!!!

    Bis bald und laßt Euch dieses Mal nicht von Hector attackieren!

    :0- :0- :0-
     
  4. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Am Dienstag wurde ich dann gleich morgens früh von den Pattex-Vögeln (Maxi & Victor) „überfallen“,
    als ich die Fütterung der Raubtiere vollziehen wollte.

    Hat dann länger als geplant gedauert, bis alle die es wollten, ihre Krauleinheiten bekommen hatten.

    Und nebenan in der Voli „randalierte“ schon Hektor, wohl weil er nicht zuerst dran war.

    Und ich war ihm eindeutig zu langsam, denn den bei den Nymphen angebrachten Apfel versuchte er verzweifelt zu erreichen. Und das ist bei dem 12er Drahl gar nicht so einfach für so einen dicken Ziegenschnabel.

    Zur Entschädigung, weil er soooo lange warten musste, bekam Hektor dann aber auch noch ein paar SB-Kerne.

    Dem Oldie unter den Wellis habe ich dann auch gleich eine Hirse spendiert, die auch sofort „überfallen“ wurde.
    Und weil gleich ein paar hungrige Mäuler auf dem Käfig herumjumpten, habe ich sie ein Stückchen nach oben durch den Käfig gezogen, damit alle was davon hatten.

    @ Christian
    Jetzt kenne ich auch den „gemeinsamen Bekannten“. ;) Die Welt ist doch wirklich klein !

    Heute Abend war dann erst mal Kraulstunde bei den Nymphen angesagt und Hektor hat wohl den ganzen halben Apfel verspeist !? 8o
     
  5. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Puuuh, eine 1/2 Stunde eher aufstehen, zur Versorgung der Bande ist fast schon zu knapp. ;)

    Auf dem Weg in den Bunker musste ich erst mal einen Mäuse-Kadaver entsorgen !

    Hektor hat mir dann liebevoll in den Ellbogen gebissen, als ich einen neuen Apfel aufspiessen wollte. :~

    Und die beiden "Pattexe" waren natürlichauf sofort da. :D

    Goulasch kam auch gleich auf meinen Kopf geflogen und Pendulum hat jetzt von mit den Spitznamen "Kraulkopf" bekommen.

    Gleich gibt es noch eine frische Portion Vogelmiere für alle und dann kann der normale Ablauf des Tages starten.

    :) :) :) :0-
     
  6. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    8o Ohhh Kathrin,
    hälst du deine Pieper für so dumm?
    Die werden sich schon gut führen, denn sie wollen ja bestimmt wieder kommen dürfen. Bei so einem Luxus-Vogel-Hotel.....

    Meine waren im August da und haben sich rundherum Nymphen-Welli-Rosella-Wohl gefühlt... :p :D
     
  7. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Heute gab es "Zuwachs" bei den Nymphen. 8o :?

    Hier nachzulesen: http://www.vogelforen.de/showthread.php?p=705531#post705531

    Hektor hat sich wieder über den nächsten Apfel gefreut und mich gleich "überfallen".
    Außerdem versucht er immer meine Ohrringe zu klauen; was übrigens auch Maxi mit Vorliebe macht. :D
    Um die Krauleinheiten von "Kraulkopf" bin ich natürlich nicht herum gekommen. ;)

    Als es dann auch noch frisches Futter gab, und eine Portion Vogebeeren, hat er sich gleich in den Napf gesetzt, damit auch bloß kein anderer drann konnte.

    Ansonsten ist alles im "grünen Bereich". :)
     
  8. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Heute morgen habe ich frischen Mais angeboten.

    Aber weder die Nymphen, noch die Ziege, hatten Interesse darin. :?

    Merkwürdig, denn meine Geier hatten sich gleich drauf gestürzt.
     
  9. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Inzwischen hat der Mais nun doch das Interesse von Hektor gefunden. :)

    Außerdem war Hektor sehr an meinem Besuch aus Berlin interssiert und hat Erika erst mal "untersucht"
    (und ausgiebig hat den Sitz ihrer Frisur geprüft :D ).


    Die Nymphies - inclusive Smarty - hingen schon alle in Türnähe und warteten (etwa auf Krauleinheiten ?).
    Am Sonntag hat Maxi nämlich lauf gejammert, als ich sie nicht ausreichend damit bedacht hatte.

    Smarty scheint sich, inmitten der anderen, sehr wohl zu fühlen. :)

    Und gleich gibt es frische Kamille (meine Geier mögen diese übrigens sehr sehr gerne).
    Meine Mutter hat gestern den halben Garten der Nachbarn abgeerntet, bevor dieses Gewächs noch umgegraben wird.
    Für den Winter hatte ich zuvor schon eine reichliche Portion getrocknet, da die auch in getrockneter Form
    sehr gerne genommen wird.
    Meine Mutter war sozusagen alls Kamille-Botschafterin mit dem Fahrrad unterwegs und hat, weit abseits
    von Straßen, inmitten der grünen Natur, geerntet. :D

    So, und nun will ich die Geier mal mit der frischer Kamille verwöhnen. :0-
     
  10. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Die Kamille ist niedergemäht, dem restlichen Maiskolben hat Hektor inzwischen den Rest gegeben.
    Und Smarty fühlt sich offensichtlich weiterhin wohl. :)
    Hektor wollte wohl heute nicht vegetarisch leben und meinte, Finger müsste doch ganz gut schmecken.
    Und als ich das nicht tolerieren wollte, hat er mir ins Ohrläppchen gebissen. 8o
    Na ja, es war halb so wild, denn als es eine Portion Vogelbeeren gab, war diese viel interessanter. ;)
    Den Nymphen hatte ich mal eine Sorgum-Hirse spendiert und da haben sie selbst den dicken und harten Stiel auseinandergenommen. Echt ganze Arbeit !
     
  11. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Da ich am Freitag für das Wochenende verreise, habe ich Ulrich schon mal eingewiesen - in die Nymphen-Welli-Betreuung der Urlauber. :~
    Aber er ist ja kein unbeschriebenes Blatt - da kann nix schief gehen. :D
    Es läuftalso so ab, dass ich vor der Abfahrt erst noch mal die Vögel versorge, dann kommt Ulrich am Samstag und kümmert sich und am Sonntag bin ich ja auch schon wieder da. :)

    @ Elchi
    Edith, wenn Du Smarty noch gerne am Sonntag holen möchtest, lässt sich das bestimmt hinkriegen, denn ich will auf keinen Fall erst mitten in der Nacht nach Hause kommen.
    Sonst hatten wir ja evtl. den Montag anvisiert. Du kannst mich auf jeden Fall über Handy erreichen. :0-
     
  12. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hier noch schnell eine Information von der Welli-Fraktion:

    Die kleinen, meist grünen "Biester" haben es sich zum Ziel gesetzt, die Aufhängung des Bambusvorhanges, der aus Ausfliegeschutz an der Volieren-Tür hängt, zu zerstören. 8o ;) :D

    Smarty ist nach wie vor harmonisch in der Nymphengruppe eingefügt und ich bin schon ganz traurig, wenn er mich ja bald wieder verlassen wird.
     
  13. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Smarty hat Urlaubs-Verlängerung beantragt - und auch genehmigt bekommen. ;)
    Und mit etwas Glück geht der liebenswerte Geier mit einem Mädel im Gepäck nach Hause. :D

    Victor hat leider wieder das Rupfen (an Maxi) angefangen, die jetzt schon eine kleine Glatze hat. 8o

    Und Hektors Bisse in bzw. neben meinen Ohrring, werden von Tag zu Tag kräftiger. :heul:
     
  14. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Und hier ein Bild von Smarty mit Monty (auf dem Käfig)
     

    Anhänge:

  15. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Und noch eins, wo sich alle drei in der Hälfte des Käfigs tummelm (freiwillig !)
     

    Anhänge:

  16. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Heute morgen habe ich Smarty die „frohe Botschaft“ überbracht, dass er noch etwas bei mir bleiben darf.
    Er „balzte“ dann gleich heute morgen, was die Kehle so hergab.
    Und er fand auch gleich Unterstützung und so bekam ich ein wunderschönes Duett geboten - und das um
    5.30 Uhr.

    Auch bei meinen Nymphen habe ich festgestellt, dass, wenn ein Hahn anfängt zu trällern, die anderen gleich einstimmen und sozusagen ein Konzert geben.

    Pfui – und dann musste ich noch mit anhören und ansehen, wie Goulasch seine Google gerupft hat.
    Das Rupfen scheint momentan leider wieder ganz groß in Mode zu sein !?

    Ziege Hektor hat heute Abend etwas in Sachen Akrobatik vorgeführt:
    Er hielt eine Vogelbeere abgespreizt in einer Kralle, während er auf einem Beinchen stehend, an einer anderen Beere bereits genüsslich herumkaute. :)
     
  17. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Heute hatte Smarty Besuch von seinen "Eltern". ;)

    Dies kam auch den Schneehase-Nymphen zugute, denn sie wurden ausgiebigst gekrault und mit Leckereien verwöhnt.

    Auch Tutti hat jetzt einen anderen Namen bekommen: Ring- oder Optiker-Vogel. ;)
    Bei dem Optiker-Part haben wir uns allerdings nicht entscheiden können, ob Fielmann oder Apollo. :D

    So, nun heißt es für Smarty noch 3 x schlafen und dann kommen die Mädels.
    Wollen wir mal hoffen, dass er schnell sein Herz verlieren wird, damit Mama und Papa nicht mehr so lange auf seine Rückkehr warten müssen. :p
     
  18. Schneehase

    Schneehase Guest

    Sind gerade wieder da und haben uns direkt auf den Bericht gestürzt :D Ich war so gespannt und hatte in Kroatien keine Chance auf Internet :?

    Auweia Hector - ich hoffe, er hat Dich nicht noch mehr malträtiert :~ Ich entschuldige mich für sein seltsames Verhalten!

    Daß Du Smarty mit in die Voliere gesetzt hast, finde ich total okay, ich hätte es auch gemacht!

    Gut, daß Victor und Maxi Dir eine so große Hilfe waren. Ohne sie würde der Haushalt scheitern :D

    Ich habe, den Eindruck, daß sie sich alle miteinander sehr typisch verhalten haben, also fühlen sie sich vogelig wohl :D , hoffentlich wollen sie wieder zu uns nach Hause kommen :~
     
  19. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Das denke ich aber doch !!! :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi :0-

    Die Urlaubsgeier haben Verlängerung beantragt, denn sie wollen erst sehen, was für Mädels da wohl für Smarty eintreffen werden.
    Vielleicht wollen sie ihm ja auch ein paar Tipps geben !?

    Ziege Hector hat mir heute morgen gaaaanz liebevoll die Körner von den feuchten Fingern abgeknappert.
    Er scheint also wohl nicht nur ausschließlich auf Fleisch zu stehen. :D
     
  22. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Neueste Untat von der Chos-Bande :k 0l
    Die Wellis und/oder Hektor ( :?) haben doch glatt die Beschichtung eines Deckenpanels abgeschreddert und an einem anderen Panel fehlen die Ecken. 8o
     
Thema:

@ Schneehase - Die "Chaos-Bande" ist wieder da

Die Seite wird geladen...

@ Schneehase - Die "Chaos-Bande" ist wieder da - Ähnliche Themen

  1. Schwarzer Vogel mit weißem Schwanzband - Andalusien

    Schwarzer Vogel mit weißem Schwanzband - Andalusien: Hallo zusammen! Ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung, einen Hinweis von einem Kenner zu erhalten. Wir haben im Januar in Andalusien...
  2. Krähen-Band macht Musik !!!! (Video)

    Krähen-Band macht Musik !!!! (Video): ich guck's schon 4x und lache noch immer Tränen https://vimeo.com/26315682 lg, Lutinos
  3. Wellisitzplatz reparieren, welche Schnur/ Bänder?

    Wellisitzplatz reparieren, welche Schnur/ Bänder?: Hallo zusammen Mein hängender Wellisitzplatz, bestehend aus 2 Schaukeln und zwei Sitzstangen, hängt buchstäblich nur noch am seidenen Faden -...
  4. Halsbandsittich - Mutation "Bleichschwanz" (helles und dunkles Band)

    Halsbandsittich - Mutation "Bleichschwanz" (helles und dunkles Band): Hallo Freunde, hier ein Thema, über das auch viel geredet wird. Wie kommt es, dass es Bleichschwänze mit hellem Halsband und mit dunklem Hals...