schnieeeefff.....

Diskutiere schnieeeefff..... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; da habe ich euch vor fast 2 Wochen voller glück geschrieben das ich meine 12 Wellis jetzt "voll" habe ...schnief ....und dann is WELLI am...

  1. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    da habe ich euch vor fast 2 Wochen voller glück geschrieben das ich meine 12 Wellis jetzt "voll" habe ...schnief ....und dann is WELLI am Donnerstag abend Tod im Käfig gelegen ....*HEUL* ..es is wie verhext ..alle 3 Wellis die ich in der letzten zeit bekommen habe , und die den Bestand immer auf 12 erweitert hätten sind gestorben .....armer WELLI .ich nehme an das er um seinen Partner der ca 3 wochen bevor er zu mir kamm stab, zu sehr getrauert hat ...na ja ..jetzt sind sie wieder zusammen in dem " GROßEN SCHWARM DER VERLORENEN UND VERMIßTEN " ....
    * SCHNNNNNNNNNNNNIIIIIIIIEEEF* ...

    ich wünsche euch noch nen schönen 3. Advent .....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doris

    Doris Guest

    Hallo Lanzelot!

    Mein herzliches Beileid :(

    Ich hoffe das die "Pechsträhne" damit beendet ist,...

    Doris
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo, Lanzelot,

    das tut mir leid mit Deinen Wellis. Ist immer wieder traurig, wenn man so ein kleines Ding in der Hand hält, was sich nicht mehr bewegt...
    Weißt Du, woran sie gestorben sind und wie alt sie waren? Habe dieses Jahr auch 3 Stück verloren. Ich versuche, meinen Minischwarm immer auf ca. 8 zu halten.

    Gruß,
    Wally
     
  5. Fritzi

    Fritzi Guest

    Mein 9Monate alter Welli ist gestern,auch gestorben.:(
    Der Arzt meint es war ein Herz versagen.Hat es sicher nicht verkraftet das ich vorgestern 2neue Wellis gekauft habe.

    Auch mein Herzliches Beileid
     
  6. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hallo Lanzelot, hallo Fritz!

    Tut mir leid um Eure Wellis. Auch ich habe einmal einen erst mit 6 Monaten verloren.
    Mein letzter Welli, der im Frühjahr gestorben ist, war fünf Jahre alt und hatte einen Herzfehler, nämlich ein stark vergrößertes Herz. Vielleicht hatte das Dein Wellensittich auch, Fritzi. Es müssen nicht die neuen zwei Wellis gewesen sein.
    Es ist immer traurig, wenn einer stirbt. :(

    Eine Freundin von mir versucht übrigens auf ihrer Homepage eine repräsentative Umfrage über die Lebenserwartung von Wellensittichen zu machen.

    Das ist die Url
    http://www.8ung.at/budgies/lebenserwartung.htm

    Vielleicht wollt Ihr ihr ja dabei helfen. Momentan ist sie beim Durchschnittsalter 5 Jahre, tja bei meinen eigenen Wellensittichen ist es das ebenfalls, obwohl da mein Vogel, den ich als Kind hatte und der 12 Jahre alt geworden ist, auch miteingerechnet ist. :( Das heißt, dass der Durchschnitt bei mir viel tiefer liegt. :( Und bei dem Verein, wo ich Mitglied bin, sagten sie mir, dass fünf Jahre heute schon ein schönes Alter ist, da in Amerika die Lebenserwartung kaum noch über zwei Jahre liegt. :(

    Liebe mitfühlende Grüße Uli
     
  7. Maryleen

    Maryleen Guest

    Lebenserwartung

    Was muss ich hier lesen?

    Die Lebenserwartung zwischen 2 und 5 Jahren????
    Oh Gott, ich glaube mir zerreisst es das Herz, wenn meine so früh sterben sollten.


    Ich hab sie ja erst ein paar Wochen, aber man denkt ja schon mal drüber nach, was ist, wenn einer stirbt und der andere hat sich so an den gewöhnt - wie es ihm dann geht usw.

    Dachte immer, dass das Alter schon so an die 8-10 Jahre heranreicht im Normalfall?? Leben Einzelvögel länger? Eigentlich eher nicht, oder? Sie können ja nicht alle Verhaltensweisen ausleben und das ist bestimmt nicht gerade gesundheitsfördernd, oder?

    Maryleen
     
  8. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Danke für eure tröstenden Worte ..und dir Fritzi auch mein Beileid ...ich glaube auch nicht das dei vogel starb weil er Gesellschaft bekam ..das war ja auch eher eine GUTE Idee..
    Aber das mit der Lebenserwaqrtung SCHOCKIERT mich echt ..ich werde da mal meinen SENF dazu geben ...
     
  9. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hallo!

    Tut mir leid, dass ich Euch schockiert habe.

    Als ich damals mit den Wellis angefangen habe, hab ich auch gedacht, dass das Durchschnittsalter bei ungefähr 10 - 12 Jahren liegt. Es heißt übrigens, dass sie recht alt werden können, wenn sie ein gewisses Alter überschritten haben. Ich glaube, es waren die berühmten fünf Jahre.

    Irgendwie fürchte ich mich jetzt schon vor dem Frühjahr. Meine Haustiere sind nämlich bis jetzt alle im Frühjahr und Sommer gestorben. Ich hoffe nur, dass die Afra meine älteste dieses fünfte Jahr überlebt, denn sie war eigentlich schon immer mein Sorgenkind.

    Ich hab meinen Wellensittichen übrigens spätestens nach einer Woche wieder einen neuen Partner besorgt. Vor allem damals als ich nur zwei Wellis hatte, war das unbedingt notwendig, da das übriggebliebene Weibchen total neurotisch geworden ist und das war ganz schrecklich zu beobachten. Sie hat immer sinnlose Bewegungen gemacht, immer wieder die selben (Purzelbäume, Futterschüsseln ausräumen und die Bewegung fortgesetzt als nichts mehr drinnen war). Ich glaube, ich werde das immer wieder so machen, nur dass ich jetzt den Welli den Partner selbst aussuchen lasse.

    Also viel Glück und alles Gute

    Uli
    [Geändert von Uli Langhammer am 19-12-2000 um 21:27]
     
  10. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Das kann ich nur bestätigen.
    Meine beiden Ältesten sind 10 und 9 Jahre. Alle, die ich danach als Jungtiere von Züchtern gekauft habe, sind im Alter von 2 - 4 Jahren aus den unterschiedlichsten Gründen gestorben. Mein Tierarzt hat mir auch bestätigt, daß die Lebenserwartung der Wellensittiche heute erheblich geringer ist als früher.
    Warum nur?

    Tschüß,
    Wally
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hallo Wally!

    Tja, gute Frage. Ich denke, dass der Grund einfach vielfache Inzucht ist. Wenn ich jetzt das eine Pärchen brüten lassen würde, was ich haben, dann wäre es mit hoher Wahrscheinlichkeit Inzucht. Die beiden stammen aus der gleichen Zucht und sind gleich alt. Im Grunde könnten sie Geschwister sein. Ich denke, dass da ein großes Problem ist, denn es gibt keinen Stammbaum so wie bei Hunden. Eine Genauffrischung wäre wahrscheinlich dringend notwendig. Genügen müßte es allerdings, wenn man zwischen Österreich und Deutschland etliche Vögel tauschen würde.

    Ich möchte damit nicht sagen, dass die Züchter schuld sind. Denn auch die wissen ja nicht, welche Vorfahren die Vögel genau haben, wenn sie welche wo erwerben. Und die natürliche Auslese die fehlt halt auch, wie überall in Menschenhand. Dadurch denke ich, kann es erst zur erhöhten Anfälligkeit kommen. Es können sich alle Vögel vermehren, die sich wahrscheinlich in der Natur nie vermehrt hätten.

    Liebe Grüße und bitte es soll sich keiner angegriffen fühlen!

    Uli
     
  13. Maryleen

    Maryleen Guest

    Und wohin führt das?

    Ja, und wohin führt dann das ganze?
    Wenn ich das so durchlese, hört sich das doch so an, als wenn die Lebenserwartung von Jahr zu Jahr schlechter wird? Leben Wellis dann irgendwann nur noch 2 Jahre oder dann noch weniger???

    Maryleen
     
Thema:

schnieeeefff.....