Schnupfen... Niesen in der Nacht

Diskutiere Schnupfen... Niesen in der Nacht im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe mal wieder ne Frage. Einer meiner 4 Kanarienvögel niest oder besser gesagt schnupft in der Nacht auffällig viel, finde ich....

  1. DennisBln

    DennisBln Guest

    Hallo,

    ich habe mal wieder ne Frage.
    Einer meiner 4 Kanarienvögel niest oder besser gesagt schnupft in der Nacht auffällig viel, finde ich. Am Tag beochbate ich das nciht so.
    Ich habe schon Vitamintropfen und erkältungstropfen die ich ins Wasser bei mische... Klar könnte ich zum Tierarzt gehen, aber da es im mom wenn ich von der Arbeit komme sehr kühl ist und ich kein Auto habe wollte ich ihn keiner Kälte aussetzen.
    Die Temperatur in meiner Wohnung schwankt von 19- 21 Grad...

    Lusftfeuchte ist so bei 60%
    Soll ich mal die Rotlichtlanpe davorstellen? Die anderen zeigen keine Sytome und sind wohl auf. Sein Gefieder finde ich auch ok...

    Würde mich freuen wenn ihr mir rat geben könntet...

    Gruß aus Berlin

    Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Fahr nacht irgendeiner Tour zu TA, dann ist das Auto warm. Handtuch drüber, beruhigt die Vögel und hält die Wärme, schütz vor Zugluft.
    Rotlichtlampe weiter weg, als bei uns und Ausweichmöglichkeit geben. Zu lange Bestrahlung schädigt die Augen.
    Wir geben zur zeit verschiedene Tee's (Fenchel, Salbei, Kamille).
    erich
     
  4. #3 Alfred Klein, 29. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.504
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Dennis

    Das könnte ein ganz ordinärer Milbenbefall sein.
    Die am Kopf sitzenden Milben könnten zur Nase hin wandern und dabei diese Reaktionen verursachen.
    Ansonsten ist es wirklich noch nicht so kalt daß Du nicht zum Tierarzt könntest.
     
  5. DennisBln

    DennisBln Guest

    Hey...

    meint ihr? wie gesagt, ich habe kein auto.. drumm sit auch ncihts mit vorheitzen ect...

    Gibt Du den Teewarm?? oder kalt?

    Und was kann ich gegen Milben machen? müssten die anderen nicht auch welche haben?


    Gruß

    Dennis
     
  6. #5 Alfred Klein, 29. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.504
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Du selber kannst gar nichts machen, das Milbenmittel ist verschreibungspflichtig, gibts nur beim Tierarzt.
    Nicht unbedingt, das ist abhängig vom indiviuellen Immunsystem.
     
  7. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Dennis!
    Den Tee bietest Du am besten lauwarm an, nicht dass sich einer dran verbrüht.
     
  8. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Vielleicht hast Du jemanden aus der Familie oder Freundeskreis, der ein
    Auto besitzt und Dich evtl. zu TA fahren kann ?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hühnchen

    Hühnchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim/Ruhr

    Hallo Dennis!
    Du könntest den Vogel in so einen ganz kleinen Transportkägfig packen und um diesen (luftig) ein Küchentuch (am bestens eins, das eh schon ein paar kleine Löcher hat) wickeln. Dieses Paket könntest Du dann doch in eine offene Tasche stellen (natürlich so, dass immer noch genügend Luft an den Vogel kommt). So sollte Dein Vögelchen vor Zug und Kälte und beunruhigenden Eindrücken geschützt sein, oder? Vielleicht bleibt es ja auch extra für Euch noch ein paar Tage so schön warm!?
    Bei Milbenbefall wirst Du die entsprechenden Mittel vermutlich an alle geben müssen. Und Du musst alles saubermachen bzw. desinfizieren, wo sich die Biester sammeln können, also besonders die Ritzen und Fugen des Käfigs. Holzstangen würde ich alle austauschen, denn auch hier könnten sich die Milben in Fugen und Ritzen verstecken. Löcher am besten nochmal den TA, wenn Du dort bist!
     
  11. DennisBln

    DennisBln Guest

    Ich dank euch allen....!!

    Danke....
     
Thema:

Schnupfen... Niesen in der Nacht

Die Seite wird geladen...

Schnupfen... Niesen in der Nacht - Ähnliche Themen

  1. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...
  2. Pfirsichköpfchen Niesen ??

    Pfirsichköpfchen Niesen ??: Können agas niesen ?:+keinplan Bei meinen sieht es nehmlich so aus Als wenn sie niesen würden sind sie krank?
  3. Niesen?

    Niesen?: Hallo liebe Leute, Ich bin neu hier im Forum lese aber schon seit längerem immer mal wieder mit. Nun habe ich Sorge um unseren Kanarien Hahn. In...
  4. Geräusch in der Nacht

    Geräusch in der Nacht: Hier in der Großstadt singen manche Vögel (z.B. Amseln) in der zweiten Nachthälfte, weil am Tag so viel Lärm ist. Aber jetzt im August singt fast...
  5. Jungvogel jeden Abend auf Balkon

    Jungvogel jeden Abend auf Balkon: Hallo, Seit ca. 3 Wochen besucht ein Jungvogel (denke ich zumindest, alle Federn sind noch grau, er kann jedoch fliegen und ist relativ gross)...