Schock alle sechs Wellis tot

Diskutiere Schock alle sechs Wellis tot im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Mein Mann und ich sitzen zu Zeit völlig geschockt hier rum. In den letzten 5 Stunden sind uns alle sechs Wellis weggestorben. Sie waren alle...

  1. #1 Troubadoura, 16. Januar 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Mein Mann und ich sitzen zu Zeit völlig geschockt hier rum. In den letzten 5 Stunden sind uns alle sechs Wellis weggestorben.

    Sie waren alle völlig normal keinerlei Anzeichen. Kein aufplustern, kein hecheln, kein Schwanz fallenlassen, kein husten, kein würgen, kein Durchfall. Rein gar nichts. Keine Panik und plötzlich fallen sie wie die Fliegen im halbstundentakt vom Ast. Ganz still und leise. Pan, Wölckchen, Pirrot, Luzie, Pearl und als letzer Peter. Er hat bis zum Schluß durchgehalten. Er war immer der Chef der Truppe und hat wie eine Kapitän als letzter das Schiff verlassen. Wir sind völlig geschockt und fragen uns die ganze Zeit warum?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Birdslover, 16. Januar 2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo Troubadoura

    da muss was gewesen sein. Ich tippe auf Vergiftung aber Atemwegsvergiftung (um es mal so auszudürcken).

    Habt ihr irgendwas an Grünzeug gegeben oder neue Äste? Renoviert irgendwo jemand? Habt ihr irgendwas Neues gekauft an Möbeln, Wäsche, Deos...

    Irgendwelche Kochdämpfe? Vor allem mit Teflonpfannen?

    Es tut mir so leid für Euch!! :-(

    Wie schrecklich muss das sein. Alle 6 geliebten Wellis zu verlieren :heul:

    Einer Bekannten ist auch mal was ähnliches passiert. Sie hatte Salatblätter gegeben und daraufhin sind 2 von 3 Wellensittichen "umgekippt".

    Lasst Euch drücken. :-(
     
  4. #3 Troubadoura, 16. Januar 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Nein nichts von alle dem, deshalb sind wir ja so ratlos.
     
  5. #4 Birdslover, 16. Januar 2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo Troubadoura

    vielleicht solltet ihr über eine Obduktion nachdenken. Auch wenn man daran garnicht denken mag. Aber einfach die Gewissheit zu haben was es war.....das ist so schrecklich was Euch passiert ist, das werdet ihr nicht so schnell vergessen und ich denke eine Obduktion würde Euch bei der Trauer helfen.... :-(
     
  6. #5 Birdslover, 16. Januar 2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Die armen Kerlchen, mein Gott. Das tut mir so leid.
     
  7. #6 Troubadoura, 16. Januar 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Das auf alle Fälle, schon weil wir drei Kinder haben. Was wenn es jetzt was Virulentes oder ähnliches war. Nicht daran zu denken.

    Wir haben Sie für heute Nacht auf dem Balkon gelagert. Kalt genug ist es ja und morgen wandern sie in den Kühlschrank oder in die Kühltruhe?
     
  8. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    nein, wie schrecklich!

    Sowas hab ich ja noch nie gelesen :(

    Mein tiefstes Beileid und Mitgefühl.
     
  9. #8 Troubadoura, 16. Januar 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Sie waren heute ganz normal wie gesagt um halb Sieben sind sie auf ihre Schaukeln wie immer und ich hab den Käfig wie jeden Abend angehängt. Und um halb elf hat mich mein Mann gerufen, weil er ein Fiepen aus dem Käfig hörte. Da waren Pan und Pirrot bereits tot und Wölckchen starb gerade. Deshalb das fiepsen. Bis jetzt um zwölf sind dann auch noch Lucie, Pearl und Peter gestorben. Leise, still.
     
  10. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Hab ihr in dieser Zeit gegessen???Z.B. vom Raclett???
     
  11. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Chrissi!

    Meine Güte, wie schrecklich... :(

    Was habt Ihr denn gerade getan als es passiert ist? Sind Teflondämpfe auszuschließen? Auch Bügeleisen können Teflondämpfe absondern. Oder gabs Raclette? Die Pfännchen sind ja auch meist beschichtet.

    Es tut mir ja so leid. :(

    Ratlose Grüße,

    Marina
     
  12. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    O, Chrissie, da ist ja eine Welt zusammengebrochen für Euch! Es tut mir so unendlich leid!

    Seit unser kleiner Rudolf seine lieben Äuglein in meiner Hand für immer zu gemacht hat, weiß ich, was es bedeutet, solch ein kleines Wesen zu verlieren!

    Ich bin geschockt und finde keine tröstenden Worte! Ich kann Euch nur wünschen und hoffen, daß Ihr irgendwie zurecht kommt!
     
  13. #12 Troubadoura, 16. Januar 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Hier nochmal eine Erinnerung
     

    Anhänge:

    • 0777.jpg
      0777.jpg
      Dateigröße:
      26,2 KB
      Aufrufe:
      674
    • 0787.jpg
      0787.jpg
      Dateigröße:
      20,6 KB
      Aufrufe:
      672
    • 2161.jpg
      2161.jpg
      Dateigröße:
      26,9 KB
      Aufrufe:
      657
    • 2579.jpg
      2579.jpg
      Dateigröße:
      20,5 KB
      Aufrufe:
      660
    • 2617.jpg
      2617.jpg
      Dateigröße:
      22,4 KB
      Aufrufe:
      668
  14. #13 Troubadoura, 16. Januar 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    .................
     

    Anhänge:

    • 2664.jpg
      2664.jpg
      Dateigröße:
      31,4 KB
      Aufrufe:
      662
    • 0755.jpg
      0755.jpg
      Dateigröße:
      20,6 KB
      Aufrufe:
      648
  15. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo Chrissi


    BLOSS NICHT IN DIE GEFRIERTRUHE!!!! Sonst kann keine brauchbare Obduktion mehr ausgeführt werden da die Zellen zerstört werden.

    Nur in den Kühlschrank!

    Ihr hattet doch Pan und Pirrot erst im September gekauft richtig?

    Vielleicht haben die beiden was "eingeschleppt"?

    Mich wundert nur dass es so schnell ging, ohne Aufplustern usw. :nene:
     
  16. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Es tut total Leid was mit euren Wellies passiert ist! :-(( Ich bin total geschockt!!! P.S. Habt ihr an diesem Tag Raclette gemacht???
     
  17. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Oh chrissie, das ist schrecklich. :( Das hört sich nach vergiftung an. Auf jeden fall einschicken.
    Ich bin total geschockt, aber wie muss es euch gehen , mir fehlen einfach die worte.Mein Beileid. :( lass euch ganz doll :trost: :trost: :trost:
     
  18. #17 Troubadoura, 16. Januar 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Kein Raclett, kein Bügeleisen ...

    totale Hilflosigkeit

    Vor allen sie sind so leise und still gestorben. Wir haben bei Pan ind Pirrot nichts bekommen und wir saßen doch daneben.
     
  19. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Daß die Vögel innerhalb so kurzer Zeit ohne vorherige Anzeichen verstorben sind brachte mich auf die Idee mit dem Teflon.

    Was anderes kann ich mir nicht erklären, denn selbst wenn was am Futter dran gewesen sein sollte, geht das doch nicht so schnell und bei allen fast gleichzeitig, oder? Bin schon die ganze Zeit am nachdenken, was das sein konnte...

    Wirklich sehr seltsam. Ach, Du Arme, Du tust mir so leid... :(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lucky20

    Lucky20 Guest

    Hab ihr vielleicht Pflanzen in eurem Vogelzimmer die vielleicht giftig sind!!!!
     
  22. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hast du was neues zum Futtern gekauft?
    Oh mein Gott das ist kaum zu glauben :(
    es tut mir so unendlich leid für dich.
     
Thema: Schock alle sechs Wellis tot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich rauchvergiftung

    ,
  2. wellensittich an deo gestorben

    ,
  3. vergiftung schmiedeeiserne pfanne

    ,
  4. wellensittich nach schock gestorben,
  5. raclette und wellis,
  6. wellis und Raclette,
  7. wellensittich verdurstet,
  8. wellensittich Schock tod,
  9. Rauchvergiftung beim wellensittich,
  10. Wellensittich umgekippt was ist das ,
  11. lungenblutung wellensittich,
  12. wellensittich nach schock,
  13. schock bei wellensittichen,
  14. wellensittich umgekippt
Die Seite wird geladen...

Schock alle sechs Wellis tot - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...