Schock am Sonntag

Diskutiere Schock am Sonntag im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, gestern war ich eine böse Vogelmama und so richtig saublöd *sorry für den Ausdruck* Mein Sammy saß auf einer Tür und ich habe es...

  1. Nicole76

    Nicole76 Guest

    Hallo,

    gestern war ich eine böse Vogelmama und so richtig saublöd *sorry für den Ausdruck*
    Mein Sammy saß auf einer Tür und ich habe es leider leider nicht bemerkt und habe die Tür ziemlich heftig zugeschlagen. Sofort ein Gekreiche und eine Panik und als sich Sammy etwas beruhigt hatte, habe ich bemerkt, dass er am rechten Zeh blutet wie verrückt. Ich natürlich sofort voll die Panik bekommen und zum Telefon gerannt. Hab mir dort Nummer für den Notfall deponiert. Die erste Nummer war eine Tierärztliche Klinik und am Telefon meldete sich eine junge Frau. Ich hab sie gefragt was ich machen soll und sie meinte dass wisse sie jetzt auch nicht und wie man die Blutung stillt weiß sie auch nicht. Ich hab sie dann gefragt warum sie dann am ärztlichen Nottelefon sitzt wenn sie eh nichts weiß und dann meinte sie, sie fragt mal... Moment!
    Boa ich hätte heulen können. Sie sagte dann zu mir, ich solle mit einer Binde ??? einen Druckverband am Bein anlegen, aber aufpassen dass ich das Beinchen nicht breche :? Super ich als Leihe und was für eine Binde denn? Damit kann ich ja den ganzen Vogel einwickeln.
    Ich hab dann gemeint ich möchte vorbeikommen wie ich sie finde und sie meinte nur, der Doktor wäre jetzt nicht im Haus und sie wisse auch nicht wann er zurück kommt. Das wars... ich die nächste Nummer angerufen. Da war dann ein wirklich freudlicher und auch kompetenter Arzt am Telefon, der mir erstmal erklärt hat wie ich die Blutung stoppen kann und dann meinte er ich soll doch gleich mal vorbeikommen. Ich also Vogel eingepackt und losgefahren. Bis wir dann dort waren hat die Blutung gott sei dank von alleine aufgehört und man hat gesehen dass am rechten Zeh die ganze Kralle abgerissen war... mein armer Schatz... alles weil ich nicht aufgepasst hab. Jetzt geht es Sammy aber gott sei Dank besser, er zieht zwar seinen Fuß ein aber er pfeifft schon wieder was das Zeug hält.
    Einzig gute daran, ich habe jetzt einen guten Arzt gefunden der meine Vögel auch ernst nimmt!!!

    Immer achte ich auf alles damit meinen Schätzchen nichts passiert! Aber einen Augenblick unachtsam und schon ist es passiert :( Ich hab zwar so ein Notfallbuch daheim aber ich war dermaßen aufgeregt dass ich nicht mal die Seite mit Blutung gefunden hab... wenn mein Freund nicht dagewesen wäre hätte ich warscheinlich einen Kolaps bekommen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nicole76

    Nicole76 Guest

    Hier noch ein Foto von meine Sammy... der tapfere kleine Kerl
     
  4. #3 Federmaus, 19. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nicole :0-


    Hast ja großes Glück gehabt das nicht mehr passiert ist.

    Es ist immer gut das wichtigste im Buch schon im Vorraus zu lesen und sich eine Kleine Notfallapotheke für die Geier zusammenzustellen und extra in ein Täschchen zu packen.
     
  5. Nicole76

    Nicole76 Guest

    Ja das mach ich gleich heute. Werd mir was zum Blutung stillen holen und so weiter. Könnt mich selbst Ohrfeigen dass ich so blöd war!!! Schade dass man immer nur aus Fehlern lernt :( und noch schlimmer wenn diese Fehler auf kosten Anderer passieren. Die zwei Geier verlassen sich ja schließlich auf mich.
     
  6. #5 Karinetti, 19. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Nicole!

    Uje, das arme Kerlchen und dann noch diese ganze Aufregung. Also diese Tierklink ist ja wirklich furchtbar. Ich habe eine Notfallsapotheke für solche und andere Fälle daheim in einem Köfferchen und auch das Notfallhilfe-Buch (da sind schon Blutspuren drinnen8o) und falls was ist habe ich es gleich zur Hand.

    Dein Sammy ist so wunderhübsch, da fällt das mit der Zehe gar nicht auf! ;) Man schaut dem Hübschen zu allererst ins Gesicht - so eine süsse Fratze! :D

    Und wie wurde die Wunde jetzt eigentlich behandelt? Musst du nochmals zum TA?

    Gute Besserung und alles Liebe! :0-
     
  7. Nicole76

    Nicole76 Guest

    Hallo Karin,

    nein ich muß nicht mehr zum TA, der Nagel wächst von allein wieder nach und wenn nichts auffälliges ist dann einfach von selbst heilen lassen.
    Ja ich leg mir gleich heute eine Notfallapotheke an... das passiert mir nicht nochmal *dummbin*
    Ja Sammy ist ein süßer Kerl... ein richtig schöner Weißkopfnymph allerdings etwas klein. Wiegt nur 76 gr. aber das schon seit 4 Jahren... dafür ist er umso frecher :D
    Lilly sieht daneben mit ihren 100 gr. ziemlich plump aus :D :p
     
  8. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hi Nicole!

    Als Tipp für Blutungen: Blutstillerwatte. Gibt es in jeder Apotheke. Hab ich auch da, weil ich Wellis hier habe, die Renner sind und da die Federn brechen und es da schon mal blutet.
    Als meine Hähne streit hatten und Neos Zeh geblutet hat war ich auch heil froh die Watte zu haben. Hat recht gut die Blutung gestillt. Die TA sagte mir (ich hab´s sicherheitshalber überprüfen lassen) wenn Watte hängenbleibt ist das nicht schlimm. Hat bei uns auch alles super geklappt.

    Dein Sammy ist ein ganz schöner. Und ich muß Karinetti zustimmen. So einem schönen Vogel guckt man nicht auf die Zehe, sondern ins Gesicht ;) Also Kopf hoch - es wird schon wieder. MAch Dir nicht zuviel Vorwürfe, sondern sei einfach froh, dass es gutgegangen ist.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Karinetti, 19. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Nicole!
    Langsam kehrt wieder etwas Ruhe ein bei dir, hm?;)
    Der erste Schock ist hoffentlich vorüber...
    Da du das Notfallbuch daheim hast, nehme ich an kennst du die Apothekenliste, falls nicht kann man sie hier irgendwo in den VF nachlesen, ich glaub im Krankheitsforum oder auch auf meiner HP, ich glaub Federmaus hat auch eine Liste auf ihrer HP.

    100 g sind ja nicht soooooooo übel ;) Dafür hat er sicherlich einen umso größeren Charakter.:p
    Müsste meine auch mal wieder wiegen, die sind auch unterschiedlich schwer bzw. leicht.

    Wegen Tür einzwicken: wir haben früher mal einen Holzbalken ober der Türe angeschraubt, da sind dann die Vögel auf dem Balken gesessen und nicht auf der Tür um das Schlimmste zu verhindern.
    Meine Nymphensittiche sitzen aber nur ganz selten dort und wenn ich rausgehe verscheuche ich sie immer damit nichts passiert. Aber ich weiß eh, Unfälle passieren immer ganz schnell in einem unachtsamen Moment. :k
     
  11. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Ich weiß wie schnell das gehen kann, ich war auch eine böse Vogelmama vor kurzem. Ich wollte die Tür vom Wohn- bzw. Vogelzimmer schnell schließen weil es an der Haustür klingelte damit keiner entfliegen kann wenn ich diese öffne und habe auch einmal nicht darauf geachtet. Leider saß Snuss so in der Türecke, daß ich sie auch wirklich kaum gesehen hätte und dann beim zumachen der Tür ein Geschrei und Gezetter. Dabei hat sie sich die ganzen Schwanzfedern ausgerissen. Sie ist nicht verletzt gewesen und hat auch nicht geblutet, sie kann auch fliegen ohne diese Schwungfedern, sieht halt momentan sehr komisch aus. Ich hoffe sehr, die wachsen schnell wieder nach. Jetzt gucke ich immer 3x hoch bevor ich eine Tür zumache.
     
Thema:

Schock am Sonntag

Die Seite wird geladen...

Schock am Sonntag - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich - Schock?

    Ziegensittich - Schock?: Guten Abend! ich bin etwas ratlos. Gestern rief mein Freund an, dass mein Hahn komisch wäre. Als ich von der Arbeit kam, fand ich ihn vor:...
  2. Sonntag, 19.3.17, 19:30 Uhr Terra X-Kielings wilde Welt

    Sonntag, 19.3.17, 19:30 Uhr Terra X-Kielings wilde Welt: auf ZDF. U.a. geht es um den neuseeländischen Eulenpapagei, den Kakapo, einem der Letzten seiner Art. Man sieht auch ein paar der...
  3. SONNTAG 13.12-2015 - Gebe ab und Suche Tausch Börse in 63110 Rodgau

    SONNTAG 13.12-2015 - Gebe ab und Suche Tausch Börse in 63110 Rodgau: Sonntag, 13.12.2015 ab 08:00 Uhr Gebe ab, Suche und Tausch Börse für Jedermann von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr im Vereinsheim. (neben den...
  4. Wieder einer vom letzten Sonntag

    Wieder einer vom letzten Sonntag: Hallo Zusammen, interessant, was Ihr dazu meint, ich sag erst mal nichts: [ATTACH][ATTACH] VG Sasa
  5. Meine Gouldamadine hatte eine Schock Mauser

    Meine Gouldamadine hatte eine Schock Mauser: Hallo! :) Gestern Morgen (ca. 6.00 Uhr) ist leider im Wohnzimmer (es war im Zimmer noch dunkel, meine 4 Gouldamadinen haben noch geschlafen)...