Schön- oder Feinsittich?

Diskutiere Schön- oder Feinsittich? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Grassittich-Freunde, ich bin neu hier im Forum und habe gleich zu Beginn eine wichtige Frage. Ich habe einen Vogel siehe Bilder und weiss...

  1. Dino2

    Dino2 Guest

    Hallo Grassittich-Freunde,
    ich bin neu hier im Forum und habe gleich zu Beginn eine wichtige Frage.
    Ich habe einen Vogel siehe Bilder und weiss nicht, sie ein Schönsittich oder Feinsittich ist.
    Der Kopf ist nämlich eher flach und nicht so rund wie es beim Feinsittich ist. Von den Farben behaupten andere jetzt, dass es eigentlich ein rotbäuchiger Schönsittich ist. Allerdings vom Verhalten ist sie aber doch eher ein Feinsittich, da sie eher sehr ruhig ist.

    lg Sabine
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 psittacula, 30. März 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du mal einen Feinsittich gesehen? Die sehen doch sehr anders aus. Dass ist eindeutig ein rotbäuchiges Schönsittichweibchen.

    Gruß

    Tobias
     
  4. Dino2

    Dino2 Guest

    :bier: Ja, wir hatten ein Schönsittichpärchen. Farblich gibt es ja da (leider) alle Möglichen Züchtungen. Aber meine Frage bezieht sich vor allem auf die Kopfform und weniger auf die Farbe. Sie hat mehr so einen abgeflachte (Adler)kopfform. Die Schönsittiche die ich kenne haben aber immer einen rundliche Kopfform.

    lg
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Die Kopfform ergibt sich aus Vererbung und Zuchtauslese.
    Es gibt sie auch mit runden Köpfen.
    Genau so gibt es auch Stämme, die flachere Köpfe haben.
     
  6. Dino2

    Dino2 Guest

    Aha, na das habe ich noch nie gehört dass die Kopfform durch Züchtung so stark beeinflussbar ist. Wie ich es verstehe gibt es also mehrere Arten von Schönsittichen. Welche mit runden Kopf und welche mit flachen. Kommen die jetzt so in der Natur auch vor oder wurden sie irgendwie von Menschen mit anderen Grassitticharten gekreuzt?:? :?
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Wie auch bei Menschen, die eine flache Stirn haben und andere die eine hohe Stirn ihr eigen nennen, ich spreche jetzt nicht von angehender Fliegerlandebahn, gibt es auch Unterschiede bei allen Tieren.
    Bei der Zucht läßt sich jedes Merkmal in einer Form besonders herausheben, indem man bestimmte Tiere mit eben besonderen Merkmalen verpaart.
    Schau dir Kanarien an, Positur und Farbe.
    Schau dir Wellensittiche an, gerade sie haben heute nichts mehr mit der Wildform gemein, sie sind fast doppelt so groß, haben große Köpfe, Federn die doppelt so lang sind wie die der Wildform.
    Schau die Schweine an, Kühe usw., vor 50 Jahren hätte keiner geglaubt, das man heute solche Form von Mastschweinen hat.
    Auch alles ein Produkt der Züchtung.
     
  8. Dino2

    Dino2 Guest

    Hallo Sigg, ist der Schönsittich mit dem flachen Kopf jetzt eher der natürliche oder der mit den runden Kopf. Jetzt fält mir ein das es die Schönsittiche ja auf zwei Kontineten gibt. In Australien und Tasmanien. Kann es sein das es da zwei unterschiedliche Typen gibt sie beim Afrikanischen und Indischen Elefanten.

    lg :)
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Sicher nicht, denn auch in der Natur unterscheiden sich die verschiedenen Vögel.
    Nehmen wir mal den Spatz. Wenn man ganz genau hinsieht wird man feststellen, das kein Vogel dem anderen genau gleicht.
    Es gibt immer Unterschiede in Form und Farbe.
    Zu den Sittichen: Seit Anfang der 60ziger Jahre hat kein Vogel mehr Australien verlassen, jedenfalls nicht offiziell.
    Daher sind alle Australier, inklusive Prachtfinken auf das ursprüngliche Potenzial, welches in den 50zigern eingeführt wurde, zurückzuführen.
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    nur, Siggi, wie kommt dann der Kölner Zoo an australische Wellensittiche?!

    ;-)
     
  11. Dino2

    Dino2 Guest

    Ja, wenn man genau hinsieht. Aber bei den zwei Schönsittichen erkennt man die Unterschiede als Halbblinder auch. Mir persönlich sind die Unterschiede zu markant.

    Etwas anderes. Da das Schönsittichmännchen vorige Woche leider verstorben ist, :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: ist das Weibchen nun alleine. Jetzt böte sich eine Gelegenheit ein zweites Schönsittichweibchen zu kaufen. Vertragen sich die Weibchen untereinander oder ist es besser für unsere Dame ein Männchen zu besorgen. Nachwuchs möchte ich eigentlich vermeiden.


    lg
     
  12. #11 psittacula, 31. März 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich kann leider nicht mehr alles kommentieren, aber:

    1. Australien und Tasmanien sind keine zwei Kontinente. Tasmanien ist nur eine Insel, die zum Australischen Kontinent gezählt wird.

    2. Auf Tasmanien gibt es keine Schönsittiche.

    3. Rundköpfige- und flachköpfige Schönsittiche sind keine zwei Arten sondern nur Formen innerhalb einer Art. Unterschiedliche Kopfformen innerhalb einer Art kommen bei diversen australischen Sittichen vor. Beide Formen gibt es auch in der Natur, dass hat mit Zuchtauslese erst einmal nichts zu tun.

    Richtig ist, dass es eher flachköpfige oder eben eher rundköpfige Stämme gibt.

    4. Die Wellensittiche sind durch Tausch zwischen Zoos nach Köln gekommen. Auf diesem Wege sind noch einige andere Arten nach 1960 aus Australien exportiert worden. Allerdings hat es sich, wie bei den Wellensittichen auch, immer um einzelne Exemplare gehandelt.

    und 5. es sind sogar nach 1960 noch Sittiche und Prachtfinken legal nach Europa gekommen (bis ca. 1978), da es vereinzelt noch gültige Exportpapiere gab, die noch ausgeschöpft werden konnten.

    Gruß

    Tobias
     
  13. sigg

    sigg Guest

    Richard, für Zoos gelten diese Bestimmungen nicht.
    Da werden laufend geschütze Arten getauscht etc..
    Wenn sie von einem australischen Zoo welche bekommen haben, ist das nicht ungewöhnlich. Du wirst aber sicher keine bekommen.
    Tobias, ich spreche nur von der offiziellen Version, wenn bestimmte Leute noch welche bekommen haben, so sind es sicher Einzelfälle und wohl nicht zu vergleichen mit den Importen aus Afrika etc..
    Doch sicher betreiben wir Zuchtauslese, wenn zum Beispiel die runde Kopfform ansprechender ist, wird in diese Richtung gezüchtet und die flachere Kopfform ist in einigen Jahren verschwunden!
    Schließlich haben wir ja schon auf diese Weise auch bestimmte Unterarten durch Einkreuzung eliminiert.
     
  14. #13 red-snapper, 1. April 2006
    red-snapper

    red-snapper Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterode am Harz
    Hallo Sebastian!

    Ob sich zwei Vögel von vorne rein verstehen, kann man nie genau wissen,
    aber grundsätzlich ist dagegen nichts einzuwenden,
    ich habe auch zwei männliche Ziegensittiche, und die beiden verstehen sich blendend!
    Also kauf die Dame ruhig!

    Gruß,Andreas
     
  15. #14 psittacula, 1. April 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigg,

    ja, dass ist richtig, ich die Kopfform ist aber nicht durch Zuchtauslese entstanden, sondern war schon vorher da! Ich kenne auch Züchter die z.B. Browns oder Königssittiche entweder mit rundem oder mit flachem Kopf bevorzugen und eben nur mit einer Form weiterzüchten. Dadurch ist die Kopfform aber nicht entstanden.

    Gruß

    Tobias
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. sigg

    sigg Guest

    Wenn ich also einen Rundkopf mit der Variation eines flacheren Kopfes verpaare so habe ich beide Kopfformen.
    Verpaare ich ich also den Rundkopf an eine Tochter, habe ich alles Rundköpfe. Wieso läßt es sich also nicht beeinflussen?
    Mit Schmucksittichen habe ich es schließlich probiert, weil die Kopfform bei vielen zu flach war. (Meinem Empfinden nach.)
    Allesdings spielt auch das Kopfgefieder eine Rolle.
     
  18. #16 psittacula, 2. April 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sigg,

    wir reden glaube ich aneinander vorbei. Ich habe ja nicht gesagt, dass man die Formen nicht durch Zucht selektieren könnte. Dass ist durchaus möglich und wird, wie Du richtig schreibst ja auch gemacht. Die Formen sind aber nicht durch Zuchtauslese entstanden, sondern waren und sind so in der Natur auch schon vorhanden.

    Gruß

    Tobias
     
Thema:

Schön- oder Feinsittich?

Die Seite wird geladen...

Schön- oder Feinsittich? - Ähnliche Themen

  1. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe
  4. Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus

    Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus: Man könnte meinen, bei dem herrlichen Wetter, das wir grad haben, fänden die Vögel draußen jede Menge Futter - aber dem ist nicht so. Viele Gärten...
  5. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...