schoensittich fuettert kanarie??

Diskutiere schoensittich fuettert kanarie?? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, wir haben eine zimmervoliere mit verschiedenen sorten voegel. im moment ist es so das die kanariedamen wieder fleissig am brueten sind,...

  1. yolli

    yolli Guest

    hallo, wir haben eine zimmervoliere mit verschiedenen sorten voegel.
    im moment ist es so das die kanariedamen wieder fleissig am brueten sind, auch unsere schoensittichdame sitzt seit einigen tagen.
    doch was uns ein wenig stutzig macht ist das unser olli (schoensittich)sich mehr um eine der kanariendamen kuemmert (fuettern und so) als um seine eigene dame. ist das normal??:?
    wie lange brueten sittiche eigenlich?

    ich hoffe auf ein paar reaktionen von euch.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Und wie geht das füttern?
    Vielleicht so; die Kanarienhenne umfaßt den Schnabel des Sittichs und er würgt ihr das Futter in den Schnabel?
    So machen sie dies im Allgemeinen, ich meine die Sittiche.
    Ach so, du züchtest Sittiche und kennst die Brutzeit nicht?
    Etwa 5-6 Tage länger als bei den Kanarien.
     
  4. yolli

    yolli Guest

    hallo,
    ja genau so sieht das fuettern aus, der sittich fuettert die kanarie.

    sittiche zuechten nee, die haben wir noch nicht so lange und nun sitzt die sittichdame seit ungefaehr 14 tagen.ich find es nur so komisch das sich der sittisch mehr um die kanarie kuemmert als um die sittichdame.
     
  5. vonni

    vonni Guest

    Ich frage mich gerade, wie ein Kanarienschnabel um einen Sittichschnabel passt, wenn Du schreibst, genau so sieht das aus...? :?
     
  6. yolli

    yolli Guest

    sorry, nee natuerlich andersrum.
    ich war warscheinlich so iritiert,weil ich nicht ernstgenommen wurde mit meiner frage?
     
  7. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Yolli,

    Du wirst schon ernst genommen mit Deiner Frage. Ich denke, sigg wollte sich nur vergewissern, dass er Dich nicht falsch verstanden hat.

    Mich wundert es nämlich auch etwas... vor allem, da Du schreibst, die Kanarien brüten und der Sittich sitzt auch seit 14 Tagen.
    Hast Du dem Sittich einen Brutkasten angeboten? Denn genau diesen bräuchte ein Sittich um zu brüten.

    Bevor Du Deine Sittiche brüten läßt, solltest Du allerdings die Zuchgenehmigung machen, diese ist nämlich für die Zucht von Krummschnäbeln in Deutschland erforderlich.

    Hat die Schönsittich Henne bereits Eier gelegt? Dann solltest Du Dich schleunigst mit dem bei Euch zuständigen Amtstierarzt bezüglich einer Ausnahmegenehmigung Deiner Brut in Verbindung setzten, denn die Schönsittiche unterliegen ( wie alle Sittiche und Papageien in Deutschland ) der Ringpflicht.
     
  8. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ach ja, Yolli, ganz vergessen: Herzlich Willkommen bei den Vogelverrückten! :D
     
  9. yolli

    yolli Guest

    hallo,
    vielen dank fuer deine schnelle reaktion,wir haben eine zimmervoliere und mein mann hat einige nester aufgehangen fuer die kanarien.
    der sittich sitzt in einem, ja es ist ein hohler baumstamm mit deckel (auf 3 eiern) gibts zu kaufen hier. achja und wir wohnen in den niederlanden.

    gruss doreen
     
  10. #9 Suppenhuhn, 16. Juni 2006
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Ich denke der Hahn hat eben einen starken Fütterungstrieb verbunden mit einer Art Langeweile und es reicht ihm nicht, wenn seine Henne ab und zu mal aus ihrer Höhle kommt um sie dann füttern zu können. Wenn er Fütterungsversuche bei einer Kanarienhenne macht und sie es versteht und abnimmt was er hochwürgt, ist es bestimmt nicht schlimm für beide Vögel. Normal ist es nicht, aber sicher auch nicht total selten oder undenkbar.

    Einer meiner Bourkesittichhähne war mal eine Zeit alleine wegen Verlust seiner Partnerin und er hat dann auch angefangen eine Kanarienhenne zu füttern. Sie hat es auch verstanden was er ihr anbot und ihm das Futter abgenommen. Sie ließ sich nun von 2 Hähnen füttern, ihrem eigenen Partner und dem Bourkehahn und kam prompt in Brutstimmung. Als ich sie dann zum Brüten separiert habe, saß der Bourkehahn ständig vor ihrer Zuchtbox. Da wurde es dann allerhöchste Zeit für eine neue Bourkenhenne.

    Kümmert sich Dein Hahn denn auch um seine Henne wenn sie rauskommt oder ignoriert er sie und sie muß alleine fressen? Waren die beiden richtig verpaart und hat er sie getreten oder legt sie nur so die Eier? Hast Du mal geguckt ob sie befruchtet sind?

    Ich würde mir keine Sorgen über dieses Verhalten machen, es ist ungewöhnlich, aber sicher nicht bedenklich.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. yolli

    yolli Guest

    hallo und vielen dank fuer deine antwort (suppenhuhn)
    unseren beobachtungen zufolge, sind die zwei warscheinlich kein paar ,die henne wurde aber mit sicherheit schon mehrere male getreten:freude:
    wenn die henne den baumstamm verlaesst, frisst sie selber.sitzt die henne in der hoehle wird sie ab und zu durch den hahn gefuettert.
    ob die eier befruchtet sind wissen wir nicht,wir wollten sie nicht stoeren.

    gruss doreen
     
  13. #11 kleiner_vogel, 21. Juni 2006
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    Eine ähnliche Beobachtung konnte ich auch schon machen:
    Ich habe zurzeit einen Schmucksittichhahn ohne weiblichen Gegenpart und wenn bei ihm der Fütterungstrieb überhand nimmt, dann versucht er mangels Alternative sein Glück bei jeder Gouldamadine, die ihm in den Weg kommt. Einen Hahn davon hat er mittlerweile soweit, dass er stillhält und der Schmucksittich den Schnabel der Gouldamadine umfassen kann; allerdings "kapiert" der Gouldhahn nicht, dass er den Schnabel aufmachen muss. :zwinker: Und so hängt ihm das ganze Zeug dann am Schnabel oder fällt auf den Boden.
    Wird Zeit, dass er endlich wieder ein Weib bekommt.


    Gruß,
    k_v
     
Thema: schoensittich fuettert kanarie??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sittich füttert

Die Seite wird geladen...

schoensittich fuettert kanarie?? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  4. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  5. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...