Schönsittich wf. mit rotem Bauch, Wildtyp oder nicht?

Diskutiere Schönsittich wf. mit rotem Bauch, Wildtyp oder nicht? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; naja, das ist halt natur und die lässt sich nicht in schubladen oder standarts einzwängen.

  1. #21 sittichmac, 19. Mai 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    naja, das ist halt natur und die lässt sich nicht in schubladen oder standarts einzwängen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 alfriedro, 19. Mai 2015
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Die gelbbäuchige Linie rein zu halten ist wichtig. Ich würde nun in meinem Fall die orangebäuchige Linie verfolgen. Es ist nun ziemlich sicher, dass sie auch dem Wildtyp mit einer zweiten Morphe entspricht.

    In einem anderen australischen Vogelbuch zum Thema Birdwatching habe ich auf einem Foto von einem Schönsittichmännchen eine sehr helle Iris bemerkt. Für gewöhnlich ist sie ja dunkelbraun, manchmal auch heller, aber die war hell grau. Hat das schon mal jemand woanders gesehen?
    In der Brutzeit ist der Schnabel der Männchen tief schwarz, sonst dunkel grau. Ist das richtig?

    Um die Variabilität der Schönsittiche etwas anzusprechen, wäre es auch nicht schlecht, die übrigen Gefiederpartien anzusprechen. Zum Beispiel habe ich bemerkt, dass die Intensität des Blautons der Maske etwas variiert. Bei einigen sah es an der Stirn tief kobaltblau aus, fast so, wie beim Glanzsittich. Das hellere Türkisblau zog sich mal über die Ohren, mal ließ es diese aus, dann waren sie grün. Bei Gefangenschaftsvögeln hatte ich den Verdacht, dass es sich um eingekreuzte Glanzsittichgene handele. Doch auch auf Freilandbildern gab es das. Vielleicht ist das ein Zeichen von Fitness, so wie das Geweih beim Hirsch. Die Maske ist ja wesentliches Merkmal für die Balz.
     
  4. #23 dustybird, 20. Mai 2015
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day mates habe Bilder von Schönsittichen im outback , wenn ich die Möglichkeit habe , werde ich hier berichten und auch Bilder zeigen ( gerd)
     
  5. #24 dustybird, 24. Mai 2015
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day bird mates. Ich wünsche euch allen ein frohes und gesundes Pfingstfest.
    Dieser gelbbäuchige Schönsittiche würde von meinem Freund in Südost Australien aufgenommen. Es gibt aber auch den Schönsittich mit etwas (rot) weiter nördlich in Richtung Queensland. Man kann auch bei den Bergsittichen und auch bei den Bauers Ring bei den Wildvögeln Farbabweichungen finden , with kind regards ( gerd)
     

    Anhänge:

  6. #25 alfriedro, 24. Mai 2015
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Hi Gerd,

    den fliegenden Vogel würde ich jetzt glatt mal für einen Orangebauchsittich oderhalten.

    Grüße, Al
     
  7. #26 dustybird, 25. Mai 2015
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day noch etwas über den Schönsittich WF
    Der männliche Turquoise Parrot ist leuchtend grün oben, mit einem türkisblauen Krone und Gesicht. Eine brillante zweifarbigen blauen Band um die Biegung des Flügels steht im Gegensatz zu einem dunklen, ziegelroten Schulterflecken. Seine Unterseite und Schwanz Kanten sind eine reichlich gelb. Das Weibchen ist ähnlich, aber nicht so hell, mit einem weißlichen Gesichtsmaske, ohne rot auf dem Flügel, und einem blassen Flügelstreifen . Alte Vögel beider Geschlechter kann!!!!! Orange Unterseite haben.
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schönsittich wf. mit rotem Bauch, Wildtyp oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel mit orangefarbenem bauch

    ,
  2. Sittich mit Orangen Bauch

    ,
  3. schönsittich geschlechtsbestimmung

    ,
  4. bergsittich geschlechtsbestimmung,
  5. unterschied glanzsittich schönsittich,
  6. schoensittich mutationen,
  7. schönsittich preis,
  8. gelber kakadu mit rotembauch,
  9. schönsittich blau,
  10. schönsittich geschlechtsdimorph,
  11. schmucksittich geschlechtsbestimmung,
  12. schönsittiche im flug
Die Seite wird geladen...

Schönsittich wf. mit rotem Bauch, Wildtyp oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  3. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!
  4. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...
  5. Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch

    Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch: Hallo! Ich habe hier so einige Vogelarten auf meiner kleinen Terrasse. U.a. auch ein Ringeltauben-Pärchen. Nun bin ich heute richtig...