Schon wieder Bindehautentzündung

Diskutiere Schon wieder Bindehautentzündung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen, Chicco mein Welli hatte letztes Jahr im Oktober eine Bindehautentzündung, die erfolgreich weggegangen ist. als ich heute nach hause...

  1. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Hallöchen,

    Chicco mein Welli hatte letztes Jahr im Oktober eine Bindehautentzündung, die erfolgreich weggegangen ist.
    als ich heute nach hause kam habe ich entdeckt das er schon wieder eine hat.

    Woran kann das liegen?
    Wie kann er sich infizieren?

    er liegt doch jetzt schon einige monate zurück, kann es sein das noch ein paar bakterien überlebt haben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spatz1967, 9. Januar 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zum einen könnte es rein physikalische Ursachen haben (vielleicht irgendwo Zugluft, Tabakrauch?).
    Wenn es sich um ein Bakterium als Auslöser handelt, kann die Entzündung trotz erfolgreicher
    Behandlung natürlich zurückkommen (es besteht ja keine Immunität dagegen). Im Auge befinden sich
    immer Bakterien (auch krankheitsauslösende),eine Bindehautentzündung wird dann ausgelöst, wenn der
    Vogel allgemein geschwächt ist (Infektion, Streß). Und dann kommen als Auslöser auch noch Pilze in frage
    (spez. Candida). Es wär also ganz gut, eine Probe des Augensekretes auf einen Erreger hin zu untersuchen,
    bevor man eine Behandlung beginnt. Und-wie gesagt-auch mal nach den physikalischen Auslösern forschen.
     
  4. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    danke für die antwort

    also rausch von cigaretten kann es nicht sein, denn keier aus meiner familie rauch.
    und zugluft kann ich eigentlich auch ausschliesen da ich mir für die voliere eine ecke rausgesucht habe in der es das so gut wie nicht gibt.

    es ist inzwischen auch wieder besser:)
    diese woche samstag werde ich vorraussichtlich die behandlung beenden.
     
  5. BECO

    BECO Guest

    Hallo Chiana,

    was hast du denn für Medikamente bekommen?
    Tweedy hatte als sie neu hatte auch ne ganze schlimme Bindehautentzündung, die immer wieder kam.
    Ich hatte erst ein AB von einem TA, was auch geholfen hat aber nicht auf Dauer. Von Dr. sauer hab ich dann eins bekommen,was etwas "sanfter" aber dafür von Erfolg war. Die Behandlung haben wir über 2 Wochen mit jeweils 3 mal täglich Augentropfen im Abstand von 8 Stunden gemacht.
    Bindehautentzündungen können allerdings auch Anzeichen dafür sein, daß eine andere Krankheit in dem vogel schlummert.

    LG
    Katja
     
  6. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    War gerade mal bei einem anderen tierarzt, der hat mir eine salbe mitgegeben. sie hat gefragt was ich für eine zu hause habe, weil sie mal eine andere ausprobieren wollte.
    ich wusste es nicht und als ich zu hause nachgesehen habe war es leider die gleiche0l
    sie hat aber gesagt mindestens 3mal pro tag. meine andere tierärztin wo ich warscheinlich nicht mehr hingehen werde, hat gesagt ich solle es nur 2 mal machen.
    aber ich vertraue der neuen...
     
Thema:

Schon wieder Bindehautentzündung

Die Seite wird geladen...

Schon wieder Bindehautentzündung - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe
  5. Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus

    Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus: Man könnte meinen, bei dem herrlichen Wetter, das wir grad haben, fänden die Vögel draußen jede Menge Futter - aber dem ist nicht so. Viele Gärten...