Schon wieder Eier!

Diskutiere Schon wieder Eier! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Eine Bekannte von mir hat ein Wellipärchen am brüten (das erste mal). Das Weibchen hat vier Eier gelegt, von denen aber nur eines...

  1. Julita

    Julita Guest

    Hallo!
    Eine Bekannte von mir hat ein Wellipärchen am brüten (das erste mal). Das Weibchen hat vier Eier gelegt, von denen aber nur eines geschlüpft ist. Gestern ist das Küken aus dem Kasten gekommen, und die Henne hat in der vorherigen Nacht ein Ei gelegt.

    Was jetzt? Meine Bekannte möchte gerne noch eine Brut wagen (jetzt den Kasten plötzlich entfernen bevor das Gelege komplett ist kann auch gefährlich wegen Legenot werden, oder?), weil die Eier nun mal schon da sind und beim letzten mal nur ein Küken gross wurde. Aber irgendwie muss die Brüterei auch mal aufhören... Aber wenn das Weibchen wieder legt bevor die /das Küken richtig aus dem Kasten ist? Dann geht das ganze ja wieder von vorne los.
    Wenn es meine Wellis wären würde ich wahrscheinlich dieses Gelege durch Plastikeier ersetzen und das Nest nach ein paar Tagen entfernen (oder warten bis das Weibchen es aufgibt) und hoffen das nichts nachkommt, wäre das ok? Aber meine Bekannte möchte ja gerne noch eine Brut, aber danach hätte das Weibchen ja 3 x hintereinander gelegt (mal angenommen, das gleiche passiert wieder)!
    Also was?:? :?
    Kann man das/die Küken ein paar Tage vorher aus dem Nest nehmen und hoffen das sich die Mutter weiter darum kümmert? Ich hätte dabei kein so gutes Gefühl.

    Und noch etwas: meine Bekannte sagt das das Männchen wärend der Brut in den Kasten durfte (vom Weibchen her). Aber vor dem Sclupf hat er eines von den Eiern aufgebissen, und danach auch das Küken am Flügel verletzt. Die Wunde war gottseidank winzig und es ist nichts weiter passiert 8danach hat der Sittichmann ruhe gegeben), aber wäre es in solchen Fällen denkbar das Männchen vorübergehend in einen anderen Käfig zu setzen, allerdings im Sichtkontakt? Oder kann das W die Küken nicht alleine aufziehen? Aber wenn es wirklich mal zu einem echten Angriff kommt wären die Küken ja auch arm dran.

    Wäre schön wenn darúber jemand näheres weiss!
    LG, Julia :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sandybirdy, 27. Juli 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Kenne mich da zwar noch nicht sooooo gut aus, aber ich würde die zwei nicht mehr brüten lassen. Vor allem wegen dem Männchen. Das Weibchen wird normalerweise vom Männchen gefüttert, also darf man es nicht wegsperren. Ich würde die Eier wirklich gegen Plastikeier austauschen.
    Aber vielleicht können die Experten hier noch ein bissi mehr dazu sagen....
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Also dreimal hintereinander ist nicht gut. Wenn die Jungen schon voll entwickelt sind, kann man sie schon ruhig vorher raussetzen. Dann übernimmt der Vater die Lehrerrolle.
    Denn Kasten kann man auch entfernen, wenn die Henne schon ein Ei gelegt hat. das folgende Ei wird sie dann wohl fallen lassen, das ist aber nicht so schlimm. Schlimmer wäre, sie einfach weiermachen zu lassen, da sie sich verausgabt.
    Das der Hahn ein Küken verletzt hat, schien hier wohl ein versehen zu sein. Die Eltern helfen den Küken oft beim Schlüpfen, indem sie die Eischale weiter aufbrechen. Wenn der Flügel ungünstig lag, war es bestimmt nicht mit Absicht.
    Ich würde ihn in diesem Fall drinlassen und weiter beobachten. erst im äussersten Notfall würde ich die beiden trennen.
     
Thema:

Schon wieder Eier!

Die Seite wird geladen...

Schon wieder Eier! - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  4. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  5. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe