schon wieder gepaart

Diskutiere schon wieder gepaart im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Fällt irgend jemand was ein die Paarung zu verhindern ? Jetzt habe ich voriges Jahr Bobby bekommen. Nun geht es nach lautstarken Balzverhalten...

  1. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Fällt irgend jemand was ein die Paarung zu verhindern ?

    Jetzt habe ich voriges Jahr Bobby bekommen.
    Nun geht es nach lautstarken Balzverhalten wieder los.
    Nur machen jetzt die beiden "Jungen" auch schon mit.
    (Sind ja erst drei Jahre).

    Eigentlich habe ich gehofft, daß ganze wird mit der Gruppenhaltung besser aber Pustekuchen.

    Marobe ist eh nicht so toll in Schuß (körperlich).
    Wenn die jetzt wieder ein ei um das andere legt weis ich echt nicht was ich machen soll.

    Ein Ei hatte sie schon wieder, wurde aber rausgeworfen und jetzt sieht sie wieder nach einem Ei raus.

    Glaube die beiden merken das ob das Ei befruchtet ist oder nicht.

    Weis jemand wie weit die Erforschung mittlerweile bei der Kastration ist ?

    So einfache Tip´s wie keine Nistgelegenheit geben, Eier anpieken usw. klappen nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Ursula!

    Kastration würde ich nicht empfehlen, das ist ja die Entfernung hormonbildender Geschlechtsorgane (im Gegensatz zur Sterilisation).
    Allerdings die Möglichkeit einer Hormonbehandlung gibt es schon.
    Dazu den Thread Hormonspritzen, vielleicht hilft er etwas
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Hallo Ursula,

    kann da nur von meinen Nymphen berichten... vielleicht kann man das ein bißchen vergleichen?

    Eine meiner Hennen hat ständig Eier gelegt. Eine Hormonspritze hat nur für ein paar Wochen geholfen, außerdem ging es ihr hinterher gar nicht gut. Sie war sehr schlapp und hat fast alle Federn am Kopf verloren.

    Danach haben wir das gleiche Präparat als "Spot-on" beim TA verabreicht. Nach nur einmaliger Anwendung ohne jegliche Nebenwirkungen hat sie nur 1x 2 Eier gelegt aber nicht weiter beachtet. SEitdem ist absolute Funkstille in der Richtung. Die Behandlung ist im Mai ein Jahr her! WEnn Du Interesse hast, müßte ich mal nach dem Namen des Präparates forschen. Den Tipp hatte ich damals von RainerS.
     
  5. #4 Alfred Klein, 18. Februar 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Gute Idee, mit den Hormonen

    Soweit ich weiß, wird dazu Testosteron genommen.
    Es wird allerdings gesagt, daß dadurch das Krebsrisiko steigen soll.
    Nichts genaueres weiß ich dazu jedoch nicht.
     
  6. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hormone hat sie schon voriges Jahr bekommen.
    Das Ergebnis heist Bobby :p

    Aber meine TA hatte dann auch Bedenken.
    Schließlich kann man nicht auf Dauer Hormone geben.

    Heute Mittag 8o kamen dann auch noch Niki und Kuki zusammen aus dem Durchschlupf.
    Sieht so aus als sind die beiden auf der Suche nach einer Nistgelegenheit :k

    Die beiden Alten sitzen ja auf dem Boden in der Höhle.
    Nun weis ich nicht was passiert, wenn Niki diese Höhle haben will.
    Denn im Kampffall sind die Alten dem nicht gewachsen.

    Soll ich eine Zweite Höhle zur Verfügung stellen ?

    Niki und Kuki lassen sich ja sicher durch Eier mit Loch überlisten.
    Die kennen das ja noch nicht.

    :( Jeder Züchter würde sich die Hand ablecken nach solchen Vögeln und mich bringen sie zur Verzweiflung.
     
  7. Petra H.

    Petra H. Guest

    !Hallo Ursula!

    Ich kann Dich sehr gut verstehen, mir würde das auch nicht in den Kram passen. Wenigstens jetzt nicht.
    Bobo hatte neulich früh (beide waren noch zugedeckt!) Bella bestiegen. Mir fiel es auf, weil alle Rolläden schon oben waren und die zwei den neuen Tag nicht begrüßten, wie sonst. Statt dessen drang ein Hecheln an meine Ohren. Das darf doch nicht wahr sein, schoß es mir durch den Kopf. Als ich unter die Decke lugte, sah ich was los war. Bobo stieg ab und beide plusterten sich wie Schloßgeister auf und keiften mich an. Ich war fassungslos! 8o
    Noch ein dritter Schreihals in spe? Das habe ich nicht verdient;)
    Vielleicht hilft es bei Dir, sämtliche Nisthöhlen zu entfernen? Kann man Hennen nicht irgendwie sterilisieren? Vielleicht geht es denen schlichtweg zu gut bei Dir, pure Lebensfreude also! Aber meine beiden haben überhaupt keinen Nistkasten oder Nisthöhle, und trotzdem ... Bella ist übrigens erst 1,5 Jahre alt.
    Tja...:s
    Was ist aus Bobby geworden, hast Du schon jemanden gefunden? Vielleicht hat er bald einen neuen Spielgefährten (das ist gemein, aber doch irgendwo wahr!).

    Berichte bloß weiter, interressiert bestimmt noch mehr Kakaduhalter!!!!

    Viele Grüße,
    Petra
     
  8. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Das mit dem Kasten entfernen, hatte ich ja.
    Aber dann hat sich Marobe auf dem Boden eine Ecke hergerichtet.
    Kann ja nicht alles rausnehmen, was man zernagen kann.

    Bevor sie nun mit ihrem nackten Bauch auf den Fliesen hockt, habe ich lieber den Kasten reingestellt.
    Der steht eh auf dem Boden.

    Mir war aber das Risiko zu groß, daß sie ein Ei im Bauch hat, sich dann womöglich verkühlt und wieder Probleme mit Legenot bekommt.
    Das wäre das Todesurteil, denn noch so ein OP kann sie nicht überstehen.

    Bobby ist noch bei mir, hätte zwar einen Platz aber zu weit weg.
    Jetzt müssen wir erst den Transport regeln.

    Aber vielleicht kommt ja alles anders als man denkt ;-)
     
  9. #8 Roland Brösicke, 19. Februar 2002
    Roland Brösicke

    Roland Brösicke Guest

    Hallo Ursula,
    Dir bleibt auch nichts erspart! Wie ist es, wenn Du künstliche Eier dafür reinlegst?
    Merken die das auch?? Gibts solche Eier überhaupt? Weisst schon, so wie Gipseier für Hühner. Ist jetzt also Brutzeit bei den Kakas, aha, mein Charly schreit auch wieder so blöd rum, vielleicht deshalb?:?
     
  10. Petra H.

    Petra H. Guest

    Hallo Ursula!

    Um eventuell Marobe vor dem Tod zu retten, würde ich zur vorrübergehenden Trennung raten. Das ist wirklich ein drastischer Fall, der drastisches Einschreiten verlangt. Vielleicht kannst Du sie kurzzeitig zu Bobby setzen?

    Viele Grüße,
    Petra
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Roland Brösicke, 19. Februar 2002
    Roland Brösicke

    Roland Brösicke Guest

    Hallo Ursula,
    mir ist noch eingefallen, dass es vielleicht hilft, die Tageszeit kürzer erscheinen zu lassen. Die Geier werden doch brutlustig, wenn die Tage länger werden, also vielleicht nützt es, wenn es ihnenn so vorkommt, dass der Frühling noch weit entfernt ist?? das soll echt kein Witz sein, sondern ein gut gemeinter Ratschlag.
     
  13. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo Petra,

    nur keine Panik, noch ist Niki nicht an den Kasten von Marobe intressiert.
    Jetzt hat er ja eine Alternative, aber gestern (gott sei dank) weder Intresse am Kasten noch am Durchschlupf.

    Aber wenn ich jetzt einen aus der Gruppe nehme, kann ich mit der ganzen Bande wieder ausziehen, umbauen und erst dann kann ich die wieder zusammen setzen.

    Hallo Roland,

    die Tage habe ich schon reduziert :D , da der Raum eigentlich zu dunkel ist, habe ich künstliches Licht. So kann ich den Tag schön regulieren.

    Gestern war aber wirklich alles sehr entspannt.
     
Thema:

schon wieder gepaart

Die Seite wird geladen...

schon wieder gepaart - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe
  5. Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus

    Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus: Man könnte meinen, bei dem herrlichen Wetter, das wir grad haben, fänden die Vögel draußen jede Menge Futter - aber dem ist nicht so. Viele Gärten...