Schon wieder ich sorry. Futterfrage

Diskutiere Schon wieder ich sorry. Futterfrage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :D Hallo Ihr!:D Sorry dass ich schon wieder ein neues Thema eröffne. Aber ich bin Vogelanfängerin und möchte bei meinen Kleinen die am Samstag...

  1. #1 Claudya20, 22. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. August 2006
    Claudya20

    Claudya20 Guest

    :D Hallo Ihr!:D

    Sorry dass ich schon wieder ein neues Thema eröffne. Aber ich bin Vogelanfängerin und möchte bei meinen Kleinen die am Samstag kommen auch wirklich nix falsch machen! :freude:

    Ich habe bereits verschiedene Sachen eingekauft. Jetzt wollte ich euch fragen ob es auch das Richtige ist??

    Hab Körnerfutter von V.

    Drin enthalten sind: Getreide, Saaten, Mineralstoffe, Eukalyptusblätter, Frückte (0.5% Kiwi), Zucker (0.2% Dextrose), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Honig, Eier und Eiererzeugnise, Öle und Fette. Inhaltsstoffe:10% Rohprotein, 4.5% Rohfett, 8.5% Rohfaser, 6.0% Rohasche, 12.5% Feuchtigkeit. Zusatzstoffe/kg: 6.530 i.E. Vitamin A, 622 i.E. Vitamin D3, 18.8 mg Vitamin E, 0.12 mg Cholinchlorid, 0.43 mg Kupfer, 10mg Jod. Gefärbt mit EG Zusatzstofen.

    Auf der Packung steht auch dass dieses Futter 12 Vitamine hat und es sind 800 Gramm drin enthalten. Es steht auch drauf dass dieses Futter Mangelerscheinungen vorbeugt und den Stoffwechsel und die Federbildung unterstützt. Ein ideales Futter zur Stärkung der Lebenskraft und Abwehrkräfte. Dann heisst es dass dieses Futter dem Nahrungsangebot entspricht wie es die Wellis in ihrer Autralischen Urheimat vorfinden.

    (das wo ich hier jetzt aufgelistet habe, hab ich von der Packung abgeschrieben :-) )

    Dann hab ich Knabberstangen gekauft, einmal auch von V.

    Es steht: Mit Frucht, 3-fach gebacken, mit Knabberholz, mit Cliphalter.

    Zusammensetzung: Getreite, Saaten, Früchte (3%), Eier und Eierzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Gemüse, Honig, Hefen, Algen. Inhaltsstoffe: 12% Rohprotein, 3.7% Rohfett, 5.7% Rohfaser, 6.1% Rohasche, 12.5% Feuchtigkeit, 0.88% Calcium, 0.47% Phosphor. Zusatzstoffe/kg: 8.318 i.E. Vitamin A, 820 i.E. Vitamin D3, 59.6 mg Vitamin E, 0.20mg Kupfer. Gefärbt und konserviert mit EG Zusatzstoffen.
    Laut Abbildungen sind Früchte wie Erdbeere, Zitrone, Apfel und Pflaume enthalten.

    Einen Bund Kolbenhirse hab ich mir auch gekauft.

    Ist das in Ordnung so, oder soll ich doch lieber was anderes kaufen?

    Ach ja, auch von V. haben sie ein VITA-SEPIA Plus. für gesunden Knochenbau und Federwachstum mit lebenswichtigen Spurenelementen.

    Ich hab auch gehört dass sie Vogelgrit brauchen und etwas wo sie den Schnabel wetzen können oder? Punkto Vogelsand, soll ich wirlkich Vogelsand kaufen oder doch was anderes? Hab da eben schon verschiedene Dinge gehört, dass der Vogelsand nicht gut sein soll oder so.
    vielleicht könnt ihr mir da noch einen Tip geben?

    Bin euch sehr dankbar, wenn ihr meinen langen Beitrag durchlest :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Das ist okay:zustimm: Aber nicht zuviel


    Habt ihr auch anderes Futter, offenes oder so?

    Ja

    Sand oder BHG


    Backe sie doch selber?!:D
     
  4. #3 Franziska 92, 22. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. August 2006
    Franziska 92

    Franziska 92 Guest

    Markenname entfernt

    Hallo

    ich benutze für meine immer

    futter aus dem zooladen das

    man selber mischen kann meine fressen das lieber als

    das von V.

    probier doch mal aus!!!!

    MFG FRanziska mit Ali und Fridolin
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wie sieht es denn bei der Frische und Sauberkeit bei diesem selbst zu mischenden Futter aus?
     
  6. Claudya20

    Claudya20 Guest

    Hey Ihr! Danke erstmal für Eure Antworten! :zustimm:

    Hehe, stimmt das ist eine gute Idee Knapperstangen und Welli Kekse selber zu backen:idee: . Das hab ich auch schon öfters gehört, das werde ich mit ziemlicher Sicherheit dann auch machen.

    Ja werde jetzt mal abwarten biss meine Schätzchen kommen, dann bisschen rumprobieren, ich werde dann schon merken welches Futter sie gern haben. Vom Züchter bekomme ich evtl eine Mischung mit. Da muss ich nochmal nachfragen. :-)

    Dank euch vielmal! Ja das würde mich auch interessieren wie man selbstgemischtes Futter frisch hält?;)
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Futter generell dunkel und trocken lagern:zwinker:

    Guck mal hier
     
  8. #7 Andrea 62, 22. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. August 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Markenname entfernt

    Hallo Claudya,
    prinzipiell reicht eine gute Körnermischung als Grundfutter aus. Ich meine damit eine reine Körnermischung ohne dieses ganze zusätzlich beigefügte Zeugs wie Honig, Eier, Fette. Das macht nämlich auf Dauer die Vögel nur dick mit den entsprechenden Organschäden. Das gleiche gilt für diese Knabberstangen. Auch von diesen Vitaminzusätzen halt ich nichts, wenn sie auf Dauer gegeben werden.
    Eine artgerechte Körnermischung ohne Zusätze, etwas Obst/Gemüse und Grünzeug zusätzlich, eine gute Grit-/Vogelmineralienmischung oder Gritsteine und ab und an einen Hirsekolben geben und Du ernährst die Vögel richtig. Besonders freuen sie sich auch über frische Zweige z.B. von Obstbäumen, Hasel, Linde ect. zum Beknabbern.
    In der Mauser brauchen sie etwas mehr Aufbaustoffe, da bekommen meine etwas Eifutter zusätzlich bzw. ein Vitamin-, Mineralstoff-, Aminosäurenpräparat zum Federaufbau. Letzteres aber nur bei starker Mauser oder nach Krankheit.
    Du kannst in den Käfig Sand geben, habe ich anfangs auch gemacht. Da mir das aber zu staubig war, benutze ich nur noch Buchenholzgranulat (mittlere Körnung). Musst Du halt ausprobieren. Bei BHG daran denken, eine Gritmischung extra anzubieten, da sie nicht wie aus dem Sand Grit aufpicken können. Manche benutzen auch Zeitungspapier als Bodenbelag, wenn die Vögel nur selten am Boden sind, meist bei Volieren.
    Dass Sand nicht gut sein soll hast Du bestimmt im Zusammenhang mit Kropfentzündungen gelesen. Derartig kranke Vögel fressen, soweit ich weiß manchmal vermehrt Sand, um den Kropf zu kühlen und das kann zu Sandmagen oder Verstopfungen führen.
     
  9. Claudya20

    Claudya20 Guest

    Hallo Andrea!

    Vielen Dank für deine Ausführliche Antwort punkto Ernährung der Federbälle.
    Da hast du sicherlich recht, werde mir morgen eine Körnermischung ohne diese Zuckerzusätze zusammenstellen lassen im Zoogeschäft. Ist sicher die bessere Variante, will ja nicht dass sie mal platzen vor Fettleibigkeit:p :D

    Ja Knabberstangen werden sie auch nur selten bekommen, mal so was nebenbei. Aber schon so dass sie nicht nur immer an die Knabberstangen denken 8)

    Stimmt, das werde ich auch auf jeden Fall machen sie mit Gemüse und Obst zusätzlich füttern, dass ist ja gesund und hab schon oft gelesen dass sie das mögen. Sehe es auch so, vorallem gesunde Ernährung und selten mal ein bisschen zuckerhaltiges Goodie ;)

    Ja genau das mit der Entzündung hab ich gelesen im Zusammenhang mit Vogelsand. Ich werde auch was anderes kaufen und zusätzlich Grit anbieten. Macht auch weniger Staub und ist mir symphatischer.

    Nochmal Vielen Dank für deine Antwort!:zustimm:

    LG
    Claudia
     
  10. #9 Ginnyminny, 22. August 2006
    Ginnyminny

    Ginnyminny * :) *

    Dabei seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wie macht man denn sowas?
     
  11. Liora

    Liora Guest


    Gucke doch mal u.a. da
     
  12. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Vorsicht beimZusammenmischen von losem Futter in Zoogeschäften. Einige Untersuchunen haben ergeben, dass oft in dem offenen Futter Pilzsporen und verunreinigungen zu finden sind. Bestell di dein Futer am besten bei birdbox, ricos-futterkiste oder bei hungenberg. bei letzterem bestelle ich immer lose Saaten, besonders Grassamen zum strecken des Futters, da meine so verfressen sind.
     
  13. -Speedy-

    -Speedy- Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70 Stuttgart
    Ich kaufe mein Futter auch immer bei Ricos-Futterkiste, die handelsüblichen Marken beeinhalten meistens Zusätze, die einfach im Wellifutter nichts zu suchen haben. Wichtig ist auch, dass du den Kleinen immer frisches Obst u. Gemüse anbietest.
     
  14. esslinger

    esslinger Guest

    Ich bestelle immer bei diefutterkiste.net nur Diätfutter haben sie noch nicht,aber der Hersteller kümmert sich darum.
     
  15. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    @esslinger
    Quatschkopp:zwinker:
     
  16. Maja1

    Maja1 Guest

    Also ich kaufe ganz normal von Zoo und Co oder von Fressnapf. Und meine Pieper haben sich noch nicht beschwärt. Und ab und zu (1x im Monat) gibt es andere Leckerlies,wie zb, Keks, Knabberstangen mit Honig usw. Und natürlich jeden Tag Obst oder Gemüse.
     

    Anhänge:

  17. Doggy

    Doggy Wellirudel

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Naja, beschweren werden sich soch wohl nie :~
    Und weil sich die Pieper sicht beschweren können entscheide ich, dass im Futter keine künstl. Konservierungsstoffe und Farbstoffe sein dürfen. Vitaminzusätze etc. brauch ich auch nicht im Futter. Wenn ich denke, dass Vitamine gebraucht werden, setze ich das zu.
    Zucker brauchen se schon mal gar nicht und pflanzl. Fette (letztens auf einer Packung gelesen), da geb ich lieber Saaten bei denen ich weiss, dass die enthaltenen pfl. Fette auch gut sind... *meine Meinung*
     
  18. Maja1

    Maja1 Guest

    Wie meinst du das jetzt,soll ich nicht die Futtermischung nehmen? Lieber selber zusammen stellen oder was soll ich nehmen?ß Ich lasse mich gern lehren.Man lernt ja immer dazu.:)
     
  19. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Hallo Maja,

    guck mal was Nicole (Semesh oben in Beitrag 11 dazu schreibt). Dort kannst du Futter ohne Zusätze bestellen.

    In den handelsüblichen Marken ist immer irgendwas zugesetzt. Zuletzt war ich ganz glücklich was ohne Bäckereinebenerzeugnissen (für mich gleichzusetzen mit Abfall, Dreck) zu finden und was war da zugesetzt? Grit! Das muss ja auch nicht sein, das gibts bei mir ja im Extraschälchen.

    Also dann werde ich doch weiterhin bestellen (ich bestelle bei birdbox). An diese Qualität kommt kaum jemand ran. Die Körner riechen super frisch und nicht modrig.
    Da wir selbst Brot backen und Körner und Mehl in der Mühle kaufen, weiß ich ganz gut, wie Körner zu riechen haben. Wie gesagt die Qualität ist super!

    Loses Futter kauf ich ungern, wie schon gesagt wurde, wegen Pilzsporen oder sonstigen Verunreinigungen oder Maden etc (das Zeugs steht ja immer offen rum - auch mal in der Hitze :k )
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Doggy

    Doggy Wellirudel

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Futter selber mischen lohnt sich bei ein paar Geiern nicht.
    Es wurden ja schon alternativen genannt. ich bestelle mein Futter auch online.
    BirdBox, Rico's, Hungenberg etc. bieten alle hochwertige Futtermischungen an.
     
  22. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Unser Wellifutter kommt von Bestes-Futter!
     
Thema:

Schon wieder ich sorry. Futterfrage

Die Seite wird geladen...

Schon wieder ich sorry. Futterfrage - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe
  5. Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus

    Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus: Man könnte meinen, bei dem herrlichen Wetter, das wir grad haben, fänden die Vögel draußen jede Menge Futter - aber dem ist nicht so. Viele Gärten...