Schonwieder.....

Diskutiere Schonwieder..... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Ihr Lieben! Charlie hat gestern Nachmittag unvermittelt schonwieder das durchsichtige Zeugs ausgespuckt. :+shocked: :nene: Ich bin dann nach...

  1. sunny81

    sunny81 Guest

    Hi Ihr Lieben!

    Charlie hat gestern Nachmittag unvermittelt schonwieder das durchsichtige Zeugs ausgespuckt. :+shocked: :nene: Ich bin dann nach einem kurzen Anruf mit ihr zum Tierarzt. Wie ich das hasse, sie immer mit dem Handtuch einfangen zu müssen :+sad: Der TA hat dann zwei Abstriche gemacht. Einen zur Sofort- Untersuchung und einen fürs Labor, zur Anzucht aller möglicher vorhandener Bakterien. Evtl. soll auch ein Antibiogramm erstellt werden. Eins steht jedenfalls fest: Männer in weißen Kitteln haben bei Charlie jetzt absolut keine Chance mehr... Was hat sie gebrüllt, als er sie nur vorsichtig aus der Transportbox genommen hat....:+screams: Aber es blieb ja keine andere Wahl... das muss ja untersucht werden :( Der TA geht davon aus, dass es eine Hefe- Pilzinfektion ist. Jedenfalls soll ich im Moment, bis das Ergebnis da ist, kein Obst oder Ähnliches füttern, weil das die Bildung von diesem Zeugs nur unterstützen würde. Ganz sicher ist auf jeden Fall, dass es keine Kropfentzündung ist...
    Oh Mann...:+sad:

    Viele Grüße

    Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marie Sue, 1. Mai 2004
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo Sunny, (Christine)

    das sind ja traurige Nachrichten :heul:
    Wie geht es ihr denn jetzt? Wird es besser?

    Sorry, wenn ich jetzt damit komme, aber habt Ihr schon was für den 9. Mai geplant? Ich konnte so lange nicht in´s Forum, weil mein Modem mich nicht gelassen hat :arsch:
     
  4. #3 Federmaus, 2. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Christine :0-

    Ich hoffe das diesesmal endgültig gefunden wird was es ist und das Charlie ein für allemal Ruhe hat.
     
  5. #4 Frank M, 2. Mai 2004
    Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Christine,

    hoffentlich bekommt der Tierarzt das in den Griff.:( Es ist ja schojn gut das es keine Kropfentzündung ist.




    Grüße, Frank :(
     
  6. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Beste Genesungswünsche auch von hier!!! :+streiche

    Viele Grüße :0-
    blau
     
  7. #6 sunny81, 3. Mai 2004
    sunny81

    sunny81 Guest

    Danke!

    Danke für die Genesungswünsche! Leider liegt bis jetzt noch kein Ergebnis der Untersuchung vor :nene: Da werd ich wohl noch etwas warten müssen... :hmmm: Seit ich kein Obst mehr füttere, sind allerdings auch keinerlei Symptome mehr aufgetreten. Es ist jetzt wieder so, als wär nie was gewesen... :+keinplan Langsam versteh ich echt nix mehr... Jetzt muß ich eben das Ergebnis erstmal abwarten.

    Viele Grüße

    Christine
     
  8. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Wie geht es denn Charlie inzwischen?
     
  9. #8 sunny81, 5. Mai 2004
    sunny81

    sunny81 Guest

    Pasteurellen

    Bei der Untersuchung im Labor sind Pasteurellen (gesprochen: Pastorellen) bei Charlie festgestellt worden :k Ich muss sie jetzt für zwei Wochen in einen extra Käfig setzen, weil sie eine Antibiotikalösung zu trinken bekommt, an die Klein- Poldi nicht dran darf :k Danach müssten alle Pasteurellen verschwunden sein. Das wird dann eine Nachuntersuchung zeigen. Ich wäre natürlich über jeden weiteren Rat von Leuten dankbar, die sich bereits damit auskennen! :bahnhof: Man merkt ihr ja sonst nix an, aber diese Pasteurellen sind halt unterschwellig noch vorhanden und können nur durch diese Antibiotika-Kur komplett verschwinden :k Hoffentlich hilfts!

    Viele Grüße :blume:

    Christine
     
  10. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    *daumendrück* [​IMG]
     
  11. sunny81

    sunny81 Guest

    Danke!

    Danke! :heul: Ich möcht halt gerne, dass es ihr bald wieder besser geht, bzw. dieses Zeugs ganz verschwindet!

    Viele Grüße :blume:

    Christine
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Federmaus, 5. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Chistine :0-

    Frage doch im Kh-Forum nach, da weiß bestimmt jemand, z.B. Ines = Spatz67 mehr darüber :jaaa: .
     
  14. sunny81

    sunny81 Guest

    Gerade gemacht!

    Hab ich gerade gemacht! Mal sehen, ob da jemand mehr darüber weiß.... :bahnhof:

    Viele liebe Grüße :blume:

    Christine
     
Thema:

Schonwieder.....

Die Seite wird geladen...

Schonwieder..... - Ähnliche Themen

  1. Baby ist mitlerweile 1 Monat und Henne brütet schonwieder

    Baby ist mitlerweile 1 Monat und Henne brütet schonwieder: Huhu, unser erstes Baby ist da und mitlerweile einen Monat. Da es relativ bald ausm Nest geflogen ist und danach auch partout nichtmehr...
  2. Henne mausert schonwieder...

    Henne mausert schonwieder...: Hallo, Ich hab ein Problem: ich habe 2 Hennen, die eine (Gonzo) hat ganz normal im Juni/Juli gemausert, sah nicht besonders gerupft aus,...
  3. Hilfe!! schonwieder abgebrochene Schwungfeder

    Hilfe!! schonwieder abgebrochene Schwungfeder: hallo, gestern abend war es besonders schlimm bei bruno wachsen seine neuen federn so wie auf dem foto nach und dann beim flug brechen sie ab. er...