schräg drauf

Diskutiere schräg drauf im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, sagt mal sind eure kakas zur zeit auch schlecht drauf? Unsere beiden machen seit 3 Tagen einen Riesen Spektakel sind sehr laut und frech....

  1. kleines

    kleines Guest

    Hallo,
    sagt mal sind eure kakas zur zeit auch schlecht drauf?
    Unsere beiden machen seit 3 Tagen einen Riesen Spektakel sind sehr laut und frech.
    Sie wirken fast wie aufgezogen ?
    Rocki hat mich gestern einfach so ins Gesicht gebissen :-( , für mich war kein Grund zu sehen ich stand bei meinem Sohn und wir haben uns nur unterhalten Rocki saß bei ihm auf der Schulter , gab mir noch ein Küsschen und 2 Minuten später sprang er mir ins Gesicht .
    Ich kann mir diesen Wandel nicht erklären?
    Die letzten 3 Tage macht er das auch wenn meine Tochter in den Raum kommt ?
    Was macht ihr wenn so was passiert ?
    Nicki geht es sehr gut , wie gesagt sie ist nur recht laut im Moment , seit sie ihren neuen Käfig hat kommt sie nur selten raus ( schätze mal sie liebt ihn ) die Tür ist auf , sie macht die Tür wieder zu und schreit erst mal ? oder liegt das am Wetter ?
    Na ja dann lasse ich sie mal ..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo Kleines,
    meine Kakadu´s haben auch ständig Phasen, mal sind sie so laut dass wir kurz vorm Gehörsturz stehen - dann sind sie wie Lämmchen, sitzen auf dem Sofa und schmusen.

    Im Moment ist aber wieder alles laut und auch die Wohnung wird wieder mal renoviert.

    Meine beißen mich nicht, aber als ich gestern Marobe auf der Hand und Niki auf der Schulter hatte, wollte er mich zwicken.
    Da ich aber immer aufmerksam bin, hab ich ihn schneller am Schnabel gehabt und hab ihn ganz sanft am Schnabel festgehalten. Das hat dann schon gereicht.

    Man darf Tiere nie aus der Aufmerksamkeit lassen.

    Du hast deine Kakadu noch nicht so lange und wirst noch einiges mit ihnen erleben. Kakadu´s verändern sich auch im Laufe der Zeit.

    spreche hier ausdrücklich von Kakadu´s weil ich diese Beobachtung mit Lora nicht machen konnte.
    Die ist jeden Tag gleich lieb.
     
  4. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hhhm, ist ja merkwürdig!
    Seit ungefähr drei Tagen erzählen wir auch jedem der es hören will, dass unsere Aras und Grünen Kongos total neben sich stehen! Sie sind nur am schreien und liefern sich Schnabelgefechte.

    Klaus war die letzten zwei Abende, kurz vorm zu Bett gehen, alle Volieren kontrollieren. Wir dachten, es schleicht vielleicht ein Mader oder eine Katze herum.
    Heute Nacht hat dann unser Charlie Senior (ein Grüner Kongo) mal so richtig Rabatz gemacht. Er verletzte Lucy und Patty am Köpfchen und am Flügelbug. Die einzigste, die ohne Blessuren davon kam, ist unsere Sally.
    Mein Mann trennt die Bande nun im Laufe des Vormittags.

    Haben wir irgendeine Mondphase, die den Geier aufs Gemüt schlägt???
    Stellen noch andere eine momentane Wesensveränderung fest???
     
  5. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das ist ja schon merkwürdig, ich dachte, das wäre nur bei uns so. Meine Zwergaras machen seit 3 Tagen ein Mörderspektal, und reißen sich hin und wieder gegenseitig Federn raus. Zwischendurch versuchen sie auch mal mich zu kneifen, bis jetzt war ich schneller:S LG, Alex
     
  6. Petra H.

    Petra H. Guest

    Euch geht es also auch so?

    ...da bin ich aber beruhigt!
    Bei uns ist gerade ebenfalls Remmidemmi angesagt.
    Gestern nachmittag erlebte ich ein nettes Bild: Sam und Bella saßen auf dem Freisitz, Fibi eine Etage tiefer. Louis saß direkt gegenüber auf dem Baum und keifte mit erhobener Haube zurück! Vorher schrien Fibi und Sam, das konnte ich heraushören. Schließlich weiß man im Laufe der Zeit, wer wie keift.
    Hatten meine Süßen scheinbar eine heftige Diskussion!;) :D
     
  7. Rappy

    Rappy Guest

    ..also liegt doch was in der Luft :D

    Mein Grauer Rocco "spinnt" derzeit auch mal wieder mächtig! Seine "Sprechstunden" haben derzeit Höhen erreicht, die das menschliche Ohr kaum noch ertragen kann, sein "Spieltrieb" ist dermaßen ausgeprägt, dass er kaum zu bändigen ist und unter seinem Übermut (auch mit dem Schnabel!!!) leiden derzeit sowohl sein Vogelpartner als auch alle anderen Familienmitglieder beträchtlich..0l

    Die Phasen gibts sicherlich immer wieder und das nicht nur bei kakadus - dennoch ist es irgendwie lustig, dass soviele "Aussetzer" gleichzeitig stattfinden :D
     
  8. nicolaus

    nicolaus Guest

    *grins*
    Ihr glaubt gar nicht, wie sehr mich Eure Schilderungen beruhigt hatten. Ich dachte schon, irgendein Nachbarskind hätte sich aufs Anwesen geschlichen und unseren Geiern Aufputschmittel unters Futter gemischt! :D

    Ist aber wirklich komisch, dass sich diese derzeitige übermütige Phase über alle Arten hinwegzieht, oder?

    Graue, Kakadus, Grüne Kongos, Aras; alle sind sie außer Rand und Band!
     
  9. Petra H.

    Petra H. Guest

    DIE WARTEN AUF DEN WEIHNACHTSMANN!!!:D
     
  10. Rappy

    Rappy Guest

    ..meiner hat heute nicht gewartet, sondern ihn stundenlang gerufen :D :D

    Normalerweise ist er ab 20 Uhr mucksmäuschenstill, aber was ist derzeit schon normal :D
     
  11. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Wie beruhigend, dass nicht nur meine Geier abdrehen.

    Seit 3 Tagen spinnt meine Rocky. Sie fliegt ständig nervös hin und her, ist nur am pfeifen und rufen und schreiben, den halben Tag lang. So dass meine Schwester mir ne SMS ins Geschäft geschickt hat und dachte, es hätte sich einer verletzt.

    Bin extra nach Hause gefahren, er war völlig überdreht, hat die Pupillen gerollt, die Schwanzfedern gespreizt und geplappert wie ein Wasserfall. Pausenlos "Hallo" "Hallo Rocky" "Hallo kleines Baby". Er wollte auch gar nicht mehr von mir weg bzw. von meiner Hand. Ich dachte der arme Kerl kriegt nen Herzstecker :~

    ABends war es dann auch noch nicht OK. Vorgestern gings dann einigermassen. Gestern war er wieder genauso 0l

    Was ist das denn nur zur Zeit? Sonst hat er das nie....
     
  12. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    na dann werd ich meine gleich mal wieder loben - so ausfallend oder auffallend sind sie nicht - eigentlich nur der ganz normale Wahnsinn.

    Die Küchen war noch ganz - Betonung war.

    Niki ist da schon so oft gelandet aber am Samstag hörte ich auf einmal knack und schon war es mal eine Türkante.
    Zwei oder dreimal mit dem Schnabel eingehakt und die Tür ist hin.
     
  13. Petra H.

    Petra H. Guest

    Ich habe Tipps zum punkto Hilfe zur Selbsthilfe:

    Ich habe (wieder einmal:~ !)frische Tannenzweige dekoriert, sprich überall festgebunden, wo sich etwas binden läßt. Und zusätzlich habe ich wieder Seile gespannt, nun sind sie beschäftigt, ich habe abends viel zum Putzen8( ,aaaber es ist Ruhe!
     
  14. #13 katrin schwark, 1. Dezember 2003
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Huhu

    Wenn ich das so lese hier, frag ich mich was mit meinen Geiern los ist. Die sind nämlich genauso ruhig wie immer. Ich kann da keine Veränderung feststellen. Na vielleicht kommt es ja noch.:D
     
  15. #14 Bianca Durek, 1. Dezember 2003
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ all

    für mich wäre die einzige logische Erklärung, dass es in ihren Heimatländern jetzt später Frühling ist und somit die Brutzeit beginnen kann.

    Das Nagebedürfniss ist zur Zeit bei meinen Vögeln extrem gross.
    Über abgenagte Türen und Schrankteile ärgere ich mich nicht mehr, aber die Fenster und Balkontüren die angenagt werden schon0l .

    Bianca
     
  16. Petra H.

    Petra H. Guest

    Viele Papageien entwickeln im warmen Wohnzimmer bei uns den Bruttrieb, das hängt mit den günstigen Bedingungen zusammen, die wir unseren Schützlingen bieten. Aber weniger mit dem Klima in z.B. Indonesien. Das würde eigentlich nur bei Wildfängen einen Sinn machen, weniger bei unseren in Gefangenschaft geborenen Papageien, die kennen doch nur unser Klima.
     
  17. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    habe meinen am Sonntag frische Äste (ca. 3 mtr. lang) von der Weide geschnitten mit vielen Trieben dran.

    ABER die Triebe sind immer noch dran, auch so sind sie wieder ruhig.

    Marobe kommt jetzt immer öfter ans Fenster und will ein wenig quatschen - vielleicht mag sie irgendwann mal mit ins Wohnzimmer kommen - ihr "Alter" sitzt ja wieder im Kasten.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Sonja F.

    Sonja F. Guest

    Hallo,

    ich habe mal gehört, das "Tiere das spüren, wenn was in der Luft liegt", egal ob Vögel oder Katzen.... Sie werden dann immer ganz unruhig, als wollen Sie sich mitteilen. Ich habe mal ein Bericht darüber gelesen, das sowas z.B. auch vor Erdbeben vorkommen kann, das muss auch garnicht im näheren Umkreis sein, aber die Tiere spüren das im voraus.

    Wir haben auch 2 Rosakakadus, die sind aber fast immer durchgehend quitschfiedel, deswegen konnte ich da keine Veränderung feststellen! Wir hatten aber auch schon 2 Prachtrosellas und da hatte sich das mal bestätigt, sie waren mitten in der Nacht ganz aufgewühlt und flogen durch den Käfig und waren sehr unruhig.... wir haben damals im Ruhrgebiet gewohnt und durch den Bergbau kam es zu minimalen Erderschütterungen. Tiere haben für solche Sachen einen "7.Sinn"


    Gruss
    Sonja
     
  20. Petra H.

    Petra H. Guest

    Aber hier bebt doch nischt...:D
    Schnee ist auch keiner unterwegs.

    Ich habe immer noch die Theorie, daß sie "erspüren", daß bald der Weihnachtsmann kommt...;)
    Dann gibt es wieder Spielzeug!

    :D :D
     
Thema:

schräg drauf

Die Seite wird geladen...

schräg drauf - Ähnliche Themen

  1. Vogel hält seinen Kopf meistens schräg

    Vogel hält seinen Kopf meistens schräg: Hallo Habe gestern beim spazieren gehn einen Jungen Hausrotschwanz am Straßenrand gefunden. Ich hätte ihn mit 2 steckern als zange ins gebüsch...
  2. Vogelzimmer mit Schrägen...

    Vogelzimmer mit Schrägen...: Hallo nochmal, meine Bekannte hat sich nun überlegt den Loris im haus ein ganzes Abteil nur für die Vögel fertig zu machen. Sie will praktisch...
  3. " Schräge Vögel "

    " Schräge Vögel ": Diese "schrägen Vögel" machen aber auch vor nichts und niemanden Halt !!! :D :beifall: [ATTACH]
  4. Notfall. Kanarie liegt auf Boden und hält Kopf schräg.

    Notfall. Kanarie liegt auf Boden und hält Kopf schräg.: Hallo. Die Henne meiner Freundin haben wir gerade auf dem Käfigboden vorgefunden. Sie liegt ganz flach und hält den Kopf ganz schräg. Ich habe sie...
  5. einfach nur schlecht drauf??

    einfach nur schlecht drauf??: gestern nachmittag als ich von der arbeit nach hause kam, war mein möhrchen irgendwie total ruhig und teilnamslos. sonst kräht er dann immer vor...