schreien - was kann ich nur tun?

Diskutiere schreien - was kann ich nur tun? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Roland Schade, das ist leider nicht lesbar. Auch mit runterladen nicht. Kannst Du das irgendwo etwas größer einstellen? In Deinem...

  1. #21 Alfred Klein, 22. Dezember 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Roland

    Schade, das ist leider nicht lesbar.
    Auch mit runterladen nicht. Kannst Du das irgendwo etwas größer einstellen? In Deinem Webspace eventuell?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
  4. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Bitte sagt mal bescheid

    Geht es bei Euch?
    Ich habe den Scan von Addi überarbeitet und zusammengefügt und in meinem Papageienclub abgelegt.

    Ich weiß aber nicht, ob ihr darauf als Nichtmitglieder Zugriff habt :?
     
  5. Addi

    Addi Guest

    klappt

    nicht mona
     
  6. Amazone

    Amazone Guest

    Hi Mona,

    bei mir klappt das. Ein sehr intessanter Beitrag. Danke.

    Liebe Grüße von Kerstin
     
  7. Addi

    Addi Guest

    xy

    Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen.
    Möglicherweise haben Sie nicht die erforderlichen Zugriffsrechte, um das Verzeichnis oder die Seite anzuzeigen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Wenden Sie sich an die Website, indem Sie eine der auf der groups.msn.com Startseite angegebenen E-Mail-Adressen oder Telefonnummern verwenden, wenn Sie nicht die erforderliche Berechtigung haben, um dieses Verzeichnis oder diese Seite anzeigen zu können.

    Sie können auf Suchen klicken, um nach Informationen im Internet zu suchen.




    HTTP-Fehler 403 - Verboten
    Internet Explorer
     
  8. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Sch....

    Kerstin, Du bist ja auch Mitglied!
    Problem: ich habe zurzeit nirgends woanders Webspace.
    Addy - Du könntest den Scan doch auf deiner Homepage ablegen?

    Ich probiers nochmal auf meiner HP, ist aber nur ne"Visitenkarte" mit sehr wenig Platz

    Blaustirnbericht
     
  9. #28 Goldengelchen, 22. Dezember 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2002
    Goldengelchen

    Goldengelchen Guest

    Doppelt hält besser

    Juhu Mona :)

    Da warste doch schneller als ich. Ich hab den Bericht auch grad auf meine HP gepackt und wollte jetzt den Link reinstellen :)

    An alle anderen:
    Hackt nicht auf Leuten rum, wenn sie Probleme mit ihren Tieren haben. Ratschläge wie "darüber informiert man sich vorher" bringen jetzt rein gar nichts. Niemand kann von vorn herein alles perfekt machen. Oder habt Ihr alle von Anfang an alles richtig und niemals Fehler gemacht? Wohl nicht.
    Rat geben ist total super, aber bitte keine Vorwürfe den Leuten gegenüber.

    Schönen Sonntag noch :)

    Liebe Grüße

    Andrea :0-
     
  10. Addi

    Addi Guest

    wenn



    An alle anderen:
    Hackt nicht auf Leuten rum, wenn sie Probleme mit ihren Tieren haben. Ratschläge wie "darüber informiert man sich vorher" bringen jetzt rein gar nichts. Niemand kann von vorn herein alles perfekt macht. Oder habt Ihr alle von Anfang an alles richtig und niemals Fehler gemacht? Wohl nicht.
    Rat geben ist total super, aber bitte keine Vorwürfe den Leuten gegenüber.





    dass nicht erlaubt sein darf, wenn Problematik solange bekannt ist und man (ich stellvertretend 100erte aehnliche Faelle kenne ,vor Augen hatt,

    wie sie irgendwann

    wenn alles schlecht laüft nur noch nacktes gerupftes Etwas sind
    dann darf ich mich auch aeussern ,,wir sind doch keine Kinder hier


    und Fehler darf mal jeder machen !/ Am Besten beim Fahrradflicken, als bei der Anschaffung einer Amazone Ok?
     
  11. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    So geht es auch nicht ...

    Also Addi,
    es ist manchmal wirklich nicht einfach zu verstehen, was Du meinst, weil Du so abgehackt schreibst. Aber wenn ich dich so richtig verstanden habe, so
    DARF SICH NIEMAND FEHLER ERLAUBEN UND SOLLTE ALLES WISSEN??

    Das kann doch wohl nicht dein Ernst sein? Du gehst da vom Optimum aus! Gute Informationsquellen gab es vor wenigen Jahren doch so gut wie gar keine und die meisten Züchter lügen dir das Blaue vom Himmel, um ihre Tiere zu verkaufen!!
    Sicher wäre es für alle Lebewesen das Beste, wir würden unsere Fehler beim fahrradflicken machen, aber wir sind doch nun alle in diesem Forum, um uns Rat zu holen, dazuzulernen und das Beste aus der jeweiligen Situation zu machen.
    Das die leidtragenden unserer Fehler in diesem Falle die Papageien sind, ist weiß-Gott keine schöne Tatsache, aber alle, die hier aktive Mitglieder sind, wollen dies doch wohl auch aktiv ändern!
    Wenn wir hier leute wegen ihrer Fehler an den Pranger stellen, ist niemandem geholfen - erst recht nicht den Papageien, weil sich in Zukunft kaum noch leute zu Wort melden werden, die Fehler gemacht haben und nun Rat brauchen, aus Angst, gesteinigt zu werden :(

    @Petra:
    Hut ab vor deinem Mut, Dich zu "outen" und Dich damit der Kritik auszusetzen! Ich denke, das Du Dir deine Entscheidung damals nicht leicht gemacht hast und noch heute ein schlechtes gewissen hast. Du hattest ja wohl länger eine Lösung gesucht und keine andere gesehen.
     
  12. Addi

    Addi Guest

    mona

    DARF SICH NIEMAND FEHLER ERLAUBEN UND SOLLTE ALLES WISSEN??

    falsch interpretiert,nur in Bezug aufs Fahrradflicken, da ist ein Fehler verzeihlicher.

    Ich erwaehnte bereits öffentlich, auch ich gab mal Amazonen Cocco und Pilli ab. Beide noch bei mir. Ihr kennt sie

    . Abgesehen davon dass wir mitunter wahnsinnig geworden sind wegen des Geschreies so waren es doch Die Anzeigen unseres Nachbarn,,,, der sie nicht hören wollte wenn sie bei Schönen Wetter draussen standen ........, als ich ihnen dass wegen laerm nicht mehr geben konnte ,sollten sie es besser haben, woanders.

    Beim nachkontrollieren wie es meinen Beiden geht, fand ich sie und eine Situation vor ,die mich veranlasste sie sofort wieder mitzunehmen (halber Diebstahl) aber egal.

    Dann ein Schwur ; Nie Wieder abgeben!

    Also machten wir uns Für die Tiere auf Die Suche nach einem Ort wo wir zusammenleben konnten. Wir sind zusammen. Es ist halt die Frage ob ich ,der Mensch in der Lage bin und es will in Guten u Schlechten Zeiten Zu meinem Partner Vogel zu stehen
     

    Anhänge:

  13. #32 Alfred Klein, 22. Dezember 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Eines muß man klar sehen.

    Erst durch das Internet wurde es möglich sich zu informieren.
    Vor dieser Zeit hatte ich auch schon Vögel und muß zugeben daß ich vieles verkehrt gemacht habe. Züchter zu fragen war relativ sinnlos, heute weiß ich mehr als die meisten Züchter (Addi ausgenommen ;) )
    Fang mal einer mit dem Durchschnittszüchter ein Gespräch über Futter oder Haltung oder Krankheiten an.
    Vorletzte Woche hatte ich bei Kunden so einen Fall. Futter für den Grauen waren einzig Sonnenblumen und Erdnüsse - vom Züchter gekauft. Vergesellschaftet mit einem Pennantsittich. Der bekam das übliche Billigfutter. Stockmauser bei beiden Vögeln.
    Habe die Leute zum guten TA geschickt und zu meinem Futterhändler. Jetzt bekommen die Vögel die richtige Behandlung und das richtige Futter. Hoffentlich auch den richtigen Partner.

    Ohne Webzugang ist es also fast unmöglich richtige Infos zu erhalten. Wer hat Webzugang? Kaum jemand über fünfzig. Ältere Züchter und Halter sind und bleiben unwissend.
    Vor zehn Jahren gab es das Web so noch gar nicht. Wie lange habt ihr einen PC? Wie lange Webzugriff? Seit wann in einem Forum für Krumm- oder Geradeschnäbel?
    Ergo sind aus Unwissenheit große Fehler gemacht worden und werden noch gemacht. Das sollte man immer bedenken, was wir hier tun, daß wir uns über die Foren unterhalten können ist wirklich keine Selbstverständlichkeit.
    Also sind Vorwürfe absolut sinnlos, guter Rat ist gefragt, auch wenn man sich hundertmal wiederholen muß.
     
  14. #33 Goldengelchen, 22. Dezember 2002
    Goldengelchen

    Goldengelchen Guest

    Juhu Alfred :0-

    Danke, das hast Du schön gesagt. Du hast auch 100 % recht.

    Auch ich habe meinen Grauen damals ganz normales Papafutter aus dem Laden (Sonnies, Erdnüsse) gegeben. Erst durch das Internet und speziell dieses Forum hab ich gelernt, daß das total falsch ist. Und so wie mir gehts auch zig anderen Leuten, die aus Unwissenheit viel falsch machen. Aber diese Leute sind ja nicht unwillig, ihre Fehler wieder gutzumachen. Und ganz wichtig ist der Ton dabei, wie man die Leute auf ihre Fehler aufmerksam macht.

    So, nun sind wir wunderbar vom eigentlichen Thema abgekommen ... sorry Kuni.

    Kuni:
    Zu Amazonen kann ich Dir leider nichts raten :-( Hab nur graue Monster. Aber ich kann Dich sehr gut verstehen, ich hatte mit den Grauen auch schon genug Ärger mit den ach so lieben Nachbarn und bin dann flüchtend ausgezogen. In meiner jetzigen Wohnung habe ich Glück mit den Nachbarn, aber wer garantiert mir, daß es immer so bleibt? Meine Angst, daß sich mal wieder welche über die Schreihälse aufregen, ist immer da :(

    Aber Kopf hoch, ich drück Dir so sehr die Daumen, daß es mit dem Haus klappt.

    Liebe Grüße

    Andrea :0-
     
  15. Addi

    Addi Guest

    Merkwürdig

    Ich habe erst seit einem Jahr internett!!!!!!!!!!!!!

    Davor habe ich gelesen ,und den Zugang hatte jeder!
     
  16. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Sorry Addi, wenn ich Dich in ein paar Punkten falsch verstanden haben sollte. Aber nicht jeder kann seinen Tieren einen so schönen Platz bieten, wie Du.

    @Alfred:
    Du sprichst mir aus der Seele!

    Ihr habt da mehr Erfahrung:
    Wie stelle ich am besten einen Graupapagei, der nur von SB-Kernen ernährt wurde auf "gesundes" Futter um?
    Zurzeit mische ich das Amazonenfutter&x=13&y=15"]Amazonenfutter[/URL] mit seinem bekannten Futter und Biete ausserdem jeden Tag auf Neue Obst und Gemüse an. Von letzterem hat er heute erstmals etwas Traube genascht. Vom Amazonenfutter&x=13&y=15"]Amazonenfutter[/URL] fischt er sich die Kardisaat raus. Pellets von Wagner biete ich auch an. Er schiebt Hunger und quietscht wie ne alte Tür. Mache ich es richtig ????

    Meine Amazone ist ja nun weiblich, aber auch nicht wenig aggressiv. Heute hat sie mich beim fegen rund um ihren Käfig attackiert und ging wie eine Furie auf den Handfeger los. Ausserdem sind es sogar die großen Edelstahlnäpfe, die angegriffen werde, wenn ich sie aus ihrem Käfig nehme oder reinstelle (weil sie sich drin spiegelt??)
    Mir stehen ehrlich immer die Haare zu Berge, weil diese kleine Furie dann nicht ansprechbar bzw. kaum runterzubringen ist von ihrer Aggression. Nur Anbrüllen hilft dann noch - den Alphavogel raushängen lassen ... :k
     
  17. Addi

    Addi Guest

    So

    dass zum Thema Verantwortung, die wir auch schon ohne Internet zugang hatten. Ist halt wie schon zuvor erwaehnt die eigene Einstellung ,die sich daraus ergebene Verantwortung usw,

    Kuni kenne ich z. B personlich, weis um ihre Verantwortung usw.


    Aber wollt ihr allen Ernstes behaupten dass die Leute,die dann in der örtlichen presse oder E-Bay etc posten :umstaendehalber nur in Gute Haende billig mit Kaefig abzugeben ,Blaustirnamazone ,lieb spricht pfeift wg Allergie.wg Umzug usw Ihr kennt sie alle und lest ihr soetwas ist die Entrüstung gross, und doch sie machten nur Fehler und lösten sie anders

    Tierfreunde Tierliebe war sichelich auch hier vorhanden
     
  18. zora-cora

    zora-cora Guest

    ja genau addi,

    und genau diese leute hätten es vielleicht auch anders gemacht, wenn sie gewusst hätten WIE !

    wir alle hier - dem i-net und den VF sei dank - können uns weitaus mehr an erfahrungen und evtl. lösungsmöglichkeiten rausholen.

    ich habe nun soooo viele bücher über papahaltung, etc. noch nicht gelesen, aber in welchem buch findet sich eine lösung z.B. zum thema: schreier?

    wenn, dann stünde doch da wahrscheinlich nur "käfig abdecken, etc."

    deshalb auch meine meinung:
    den leuten bei solchen problemen versuchen zu helfen und gfls. auf fehler hinweisen... also den leuten die chance geben, dass sie es besser machen können.
     
  19. Addi

    Addi Guest

    es

    gibt auch keine generelle Antwort in Bezug Schreier.

    Man muss selbst oder mit Hilfe anderer Personen analysieren weshalb .dann kann man eventuell was individuell ändern.

    lese mal im tread Edelpapas nach ,da gabs einen der schrie immer morgens ,weil er die gleiche Zuwendung verlangte wie am Abend etc aber noch viel mehr auch geschlechtsspecifisches *** Verhalten gewinnt Bedeutung usw ,Das Beste Mittel Partnervogel dann allmaehlich ablösen von partner Mensch usw
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Addi

    Addi Guest

    Cora

    Ich bitte Dich schon im Amazonenbuch von Hoppe steht gut das Thema Laerm beschrieben .Und dieses buch bekam man wirklich in fast jedem Zooladen.

    Aber genug davon bringt nicht weiter .....nur solltet Euch auch meine Verbitterung darüber dazu sagen und mitteilen lassen.

    Ok?
     
  22. #40 Addi, 22. Dezember 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2002
    Addi

    Addi Guest

    so

    für alle:

    [​IMG]
     
Thema: schreien - was kann ich nur tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Meine tochter 5 Jahre kann nur noch schreien was kann ich tun

    ,
  2. was tun wenn sonnensittiche nur schreien?

    ,
  3. kann seit monaten nicht mehr schreien was tun??

Die Seite wird geladen...

schreien - was kann ich nur tun? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  2. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  5. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...