Schreien

Diskutiere Schreien im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben Brauche mal wieder etwas Hilfe/Beistand 0l Gismo und Maja schreien momentan wie verrückt. Sie sind mit kaum was abzulenken....

  1. #1 Saar_Biene, 29. März 2016
    Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben
    Brauche mal wieder etwas Hilfe/Beistand 0l
    Gismo und Maja schreien momentan wie verrückt. Sie sind mit kaum was abzulenken. Habe schon Futtersuche versucht. Hab wieder frische Äste zum beknabbern besorgt.
    Auch wenn ich sie im Freiflug hab wird nur geschriehen....den ganzen Tag lang. Mittlerweile geht's mir tierisch auf die Nerven.
    Also ist egal ob im Käfig oder im Freiflug. Das geht morgens direkt schon los wenn ich die Rolladen hoch mach und zieht sich über den ganzen Tag.

    Bei Maja is es besonders schlimm....die klebt ja immer an mir. Sobald ich außer Sichtweite bin geht es los und hört nicht mehr auf.
    Ich beachte beide nichtmal dabei sodass sie darin evtl bestätigt werden.
    Habe für die Nacht einen Vorhang am Käfig angebracht...mit dem hab ich auch schon versucht Ruhe reinzubringen. Hab ihn bei Schreien zu gemacht und wenn sie sich wieder beruhigt haben wieder aufgemacht. Aber dann machen sie da weiter wo sie vorher aufgehört haben.

    Ich weiß nicht was ich noch machen soll vlt könnt ihr mir ein paar Tips geben was ich tun kann. :traurig:

    LG Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papugi, 29. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2016
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.378
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo Sabine,
    weiss nicht wie alt deine vogel sind aber ..hang doch ne schone nestbox auf...

    Kannst selber basteln aus holz...L-form sind die besten..oben vom L ein kleines loch machen damit sie den rest selber bearbeiten...bei der unteren seite am dach, ein kontroll-klappe ...
    Konnte gut sein das hormone top sind.

    p.s.
    ja und pass auf dich auf, ich kenn das...solche schreie sind sehr stressierend und bringen den blutdruck hoch...:) du muss dich schutzen.
     
  4. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Es ist Brutzeit und momentan spinnen alle Amazonen. Das geht auch wieder vorbei.
    Vielleicht wollen sie auch mal duschen? Unsere Maxi brüllt, wenn die Sonne scheint, immer extra laut, dann weiß ich, dass sie mal wieder duschen möchte.

    Conny
     
  5. #4 Saar_Biene, 29. März 2016
    Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    @papugi
    Eine Nestbox? Und dann sollen sie brüten? Oder einfach nur zur Beschäftigung? Ist eine Nestbox ein Brutkasten?
    Gismo ist 4 und Maja 3. Für Maja wirds noch etwas früh sein....aber Gismo flippt mehrmals tgl aus und fliegt wild schreiend durchs Haus. Glaub das bei dem die Hormone da schon schön mitbestimmen *g*

    @Conny
    Geduscht werden sie so 2 mal in der Woche....öfter wollen sie gar nicht.
    Manchmal auch nur 1x in der Woche. Nehm sie immer mit unter die Dusche und dann können sie entscheiden.
    Na dann hoff ich das die Brutzeit sich bald wieder erledigt hat.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Brüllen sie beim Staubsaugergeräusch auch?
    Dann wollen sie duschen, mit Blumenspritze ganz fein einnebeln, ein Riesenspass, Flügel hoch, Schwanz breit, Kopfüber-hängen, das volle Programm
    Bei uns täglich
     
  7. #6 charly18blue, 29. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ja ich denke schon, dass Papugi eine Nisthöhle meint. Stell doch einfach mal eine auf und schau obs dann etwas ruhiger wird.

    Abgesprüht werden sollten Amazonen täglich. Meine hatten auch nicht jeden Tag Lust drauf, aber ich hatte Order (war auf der Arbeit) und letztendlich fanden sies dann doch immer gut.
     
  8. #7 Tanygnathus, 29. März 2016
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ja ich denke auch an die Brutzeit, da flippen gerade auch andere Arten aus, aber die Amazonen sind da ja ohnehin bekannt dafür.
    Meine Nina ( Edel ) schreit zum Beispiel ihren Partner so lange an bis er sie endlich füttert.
    Irgendwann sind die Eier gelegt und dann schreit sie nur noch wenn sie aus dem Nistkasten kommt um nach Futter zu betteln.
     
  9. #8 Saar_Biene, 29. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2016
    Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube mittlerweile bei Maja spielen auch die Hormone verrückt dieses Jahr. Letztes Jahr war davon noch nichts zu bemerken. Heute Abend kam sie überhaupt nicht zur Ruhe. Hatte keine Ruhe beim Fressen. Ist im Käfig hin und her gelaufen mit gefechertem Schwanz und hat Gismo ständig angegriffen. Der arme Kerl wollte einfach nur fressen und konnte nicht. Wollte auch nicht rein heut abend...is nur rumgeflogen und hat geschriehen....schon als ich das Futter gerichtet hab weil sie wusste jetzt geht's rein. Normalerweise is das gar kein Thema. Ich werde das mit der Nisthöhle mal versuchen.

    @Karin
    Beim Staubsaugen schreien sin nicht so schlimm....da brabbeln uns pfeifen sie eher dabei.
    Dann werd ich das mal machen mit dem täglichen Duschen

    Das Verhalten ist halt ganz neu....dachte nicht das das sich so zeigt.

    Lasst ihr so eine Nisthöhle nur während der Brutzeit hängen oder das ganze Jahr?
    Und heißt das das sie sofort Eier legt oder dient das jetzt nur dazu das sie sich damit beschäftigt?
     
  10. #9 Moni Erithacus, 29. März 2016
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Unsere fast 3 Jährige Grüne Kongos brüllen momentan auch,es war kaum auszuhalten die letzten Tage.
    Haben ein Naturstamm bekommen und jetzt ist etwas Ruhe,die Henne bearbeitet den ganzen Kasten von allem Seiten wird er schön glatt:) sind etwas ruhiger geworden ,heute hat mein Mann die ersten Paarungsversuche beobachtet....
     
  11. #10 Saar_Biene, 29. März 2016
    Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mir das bei meinen 2 gar nicht vorstellen.... :roll:

    Die kleinen werden Viel zu schnell erwachsen :p
     
  12. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.378
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    ja und wenn du keine babys mochtest, dann bestell dir schon plastikeier zum umtauschen...
    die sind hart und sogar kakadus machen diese scheineier nicht kaputt.
     
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.378
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    hab gestern schon ein wenig an deine situation gedacht und an meinen rat mit dem nest...
    in welchem alter legen amazonen eier?

    wenn du denkst maya konnte zu jung sein, vielleicht ware es besser , anstatt einem richtigen nest, einfach so eine scheinnest geben...wenn man das so sagen kann...also eine art beschaftigung als wenn sie ein nest knabbern bauen (knabbern) mussten das nicht "uberlebt" weil es relativ zerstorbar ist..
    also brutkastenmaterial zum uben und beschaftigung....so eine "bruten-ubergangstherapie" :D
    da kannst du auch beobachten wieweit sie in ihrer sexuellen reife sind und wie ernst es ihnen ist.

    :0-
     
  14. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Es sind definitiv die Hormone, meine beiden treiben uns zur Zeit auch in den Wahnsinn ;-)
    Da hilft auch keine Beschäftigung, die wird einfach links liegengelassen.
    Man baut sich demonstrativ am Eingang auf, fordert, dass wir gefälligst zu Diensten sein sollten und schreit aus Leibeskräften. Zum Glück wird sich das auch wieder bessern ;-)

    LG an alle "Mitleidenden", Evy
     
  15. #14 Saar_Biene, 30. März 2016
    Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt vorerst eine Pappkartonhöhle aufgestellt. Momentan is es noch das böse fremde Teil. Mal schauen ob sie noch dran gehen.
    @papugi
    Geschlechtsreife ist meines Wissens nach mit 4-5 Jahren bei Amazonen. Gibt aber wahrscheinlich auch "Frühstarter" und bei jedem Weibchen individuell würde ich sagen.

    Gismo sitzt immer flatternd, schreiend und am ganzen Körper zitternd vorm Fenster. Mit angehobenen zitternden Flügeln. Total aufgeregt...hab ich vorher auch noch nicht gesehn.

    Ich hoffe das das bald vorbei is wobei ich befürchte das das noch ein paar Wochen so geht. Wenn es zuviel wird setz ich sie in den Käfig wenn sie im Freiflug sind....für eine Auszeit.
    Das bringt für die beiden nichts aber ich halt das sonst nicht aus mit der Schreierei.
    Das geht mir an die Nerven. Manchmal machts mir nix aus aber an anderen Tagen kann ich es irgendwann nicht mehr hören.

    Bin aber zurzeit auch viel zuhause und deswegen so gestresst....bin auf Arbeitssuche....vlt wenn das mal alles wieder stimmt und ich wieder was richtiges hab wird es evtl wieder besser. Weiß ja nicht.

    Heute der Tag war aber mal wieder besser. Es ging eigentlich mit dem Schreien.

    Danke für eure tollen Tips! :trost:
    Lg
     
  16. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Saarbiene, deine momentane Arbeitslosigkeit könnte mit ein Grund für die Schreierei sein.
    Du bist jetzt oft zuhause, und unsere Geier denken sich dann, wenn man schon anwesend ist, kann man sie ja auch bespaßen ;-)
    Sobald du das Haus verlässt und draußen horchst, wirst sehen, dann sind die Gauner ruhig!

    Bei mir hat sich das Gebrüll heute auch in Grenzen gehalten. Mein Freund - der Auserwählte meiner Ginny - ist auf Seminar und deshalb macht es keinen Sinn, durchzudrehen ;-)
    War ein angenehmer Tag für mich :-)

    LG Evy
     
  17. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Meine Geier haben sich schon wieder etwas beruhigt und schreien wieder "normal" ;-)
    Wie ist's bei euch?
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Saar_Biene, 6. April 2016
    Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Evy
    Bei meinen is es auch besser geworden. Schreien zwar noch aber lange nicht mehr soviel wie vorher. Woran es auch immer liegt.
    Biete jetzt auch nicht mehr oder weniger an Beschäftigung an wie vorher....vlt hat sich das ganze einfach wieder etwas beruhigt....waren aber auch wieder so trübe Tage bei uns in der letzten Zeit.
    Lg Sabine
     
  20. LolaCoco

    LolaCoco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben.

    Also meine Pupis sind momentan auch so richtig auf Krawall. Die knattern ;) auch was das Zeug hält. Zum Glück weiß ich mittlerweile dass das auch wieder aufhört. Manchmal mach ich denen dann ruhige Musik an dann fangen die nach zwei drei Minuten an zu lauschen. Zehn Minuten später schreien die wieder dann mach ich die Musik aus und dann ist erstmal wieder Ruhe :-)

    Klappt manchmal aber nicht immer
     
Thema:

Schreien

Die Seite wird geladen...

Schreien - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. Schreiender Ziegensittich-Hahn

    Schreiender Ziegensittich-Hahn: Hallo ihr Lieben:) Ich hab ein Problem mit meinem Ziegenhahn! Er schreit unerträglich oft & lang sodass nicht nur ich mit den Nerven am Ende...
  4. Hilfe, er schreit nur noch..

    Hilfe, er schreit nur noch..: Hallo! Bevor ich mit dem eigentlichen Problem anfange, sollte ich vielleicht erst einmal einen kurzen Überblick über die Situation geben Ich...
  5. Sperlingspapagei zuckt und schreit :(

    Sperlingspapagei zuckt und schreit :(: Hey :) Ich bin neu hier und hab mich hier angemeldet, weil ich eine Frage habe. Bei uns wohnt ein kleines, liebes Sperli Pärchen, beide sind um...