Schreier oder nur falsch erzogen?

Diskutiere Schreier oder nur falsch erzogen? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Guten Morgen, wir haben schon wieder ein Problem und dazu gehörige Fragen. Ersteinmal unser Problem: Wir haben eine 1 1/2 Jahre alte...

  1. Die Geier

    Die Geier Guest

    Guten Morgen,

    wir haben schon wieder ein Problem und dazu gehörige Fragen.
    Ersteinmal unser Problem:
    Wir haben eine 1 1/2 Jahre alte Amazonendamen. An sich ist sie eine Amazone, wie sie im Buche steht. Sie ist zerstörerisch, unordentlich, quasselt und pfeift viel und hat viel Freiflug. Ach ja, und sie darf ziemlich alles. Jetzt ist es seit ungefähr einem halben Jahr so, dass sie schreit, wenn sie mal keine Aufmerksamkeit bekommt. Das heisst, wenn ich denn Raum verlasse, wenn ich ihr den Rücken zudrehe und wenn sie Freiflug hat und ich sie nicht mitnehme. Aber ich muss sie ja nicht rumtragen, weil sie ja eine sehr gute Flugkünstlerin ist.
    Unsere Fragen sind:
    1. Ist unsere Amazonendame schon ein Schreier?
    2. Könnte es ein Erziehungsfehler sein?
    3. Wie könnten wir ihr das Schreien abegwöhnen?
    Könnt Ihr uns ein paar Tipps zu diesem Thema geben? Wir danken Euch im Vorraus.

    Liebe Grüsse :0- .

    Die Geier
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Schreien kann viele Gründe haben. Haltet Ihr sie alleine oder hat sie einen Partner?
     
  4. #3 thorstenwill, 11. Oktober 2004
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hallo geier,

    eure amazone ruft nach dir, so wie sie es bei einem partner auch machen würde wenn er aus ihrer sichtweite geht das ist ganz normal. meines wissen nach sollten die rufe auch beantwortet werden, soll heißen sie ruft und du antwortest wie z. b. bin gleich wieder da, oder ist gut oder sonst irgendwas. wenn sie nicht mehr aufhört, bin ich mit meinem latein auch am ende. mein neo ruft auch ab und zu nach mir sobald ich das zimmer verlasse und er nicht nach kommen kann, weil ich die türe geschlossen habe, dann rede ich mit ihm und dann hört er auf und wartet bis ich wieder da bin. habe da bislang keine probleme (klopf auf holz).

    ob sie falsch erzogen wurde? folgendes habe ich gelesen: wenn der papagei schreit sollte man ihn in den käfig zurück setzten und mit einem tuch so lange abdecken, bis er mit dem schreien aufhört. dann entfernt man wieder das tuch fängt er wieder an wieder abdecken usw.

    hoffe ich konnte dir etwas helfen

    gruß thorsten
     
  5. #4 RoWiGeToLo&Co, 11. Oktober 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Oktober 2004
    RoWiGeToLo&Co

    RoWiGeToLo&Co Guest

    Hallo,

    nein, das solltet Ihr auf gar keinen Fall tun.
    Dies bewirkt nur, dass er sich bestraft und verlassen fühlt :-(

    Bitte tut das Euren Vögeln nicht an !


    Beantwortung der Fragen:

    1. Ist unsere Amazonendame schon ein Schreier?
    Nein, in dem Alter noch nicht.

    2. Könnte es ein Erziehungsfehler sein?
    Nein, denn der Vogel schreit um Zuwendung und Beachtung
    und dieses kann man nicht nach Belieben an- und abstellen.
    Es ist eine der wenigen Möglichkeiten, wie der Vogel seine
    Bedürfnisse nach außen darstellen kann.

    3. Wie könnten wir ihr das Schreien abegwöhnen?
    Ohne 24 Std. Zuwendung und Beachtung oder einen gleichartigen
    Vogelpartner, mit dem er sich gut versteht, gar nicht.


    Gruß
    Rowi
     
  6. xMarionx

    xMarionx Guest

    Hallo,
    wenn sich meine beiden Amas zu weit (manchmal nur 2 Meter von einander entfernen fängt immer gleich einer an den anderen zu rufen,das kann auch mal lauter werden ,wenn der andere dann antwortet,ist alles OK.
    Ich denke zu solltest dann mit ihr reden,also antworten,
    Unser Kakadu fängt an zu schreien wenn mein Mann nach hause kommt,dann will er beachtet werden,da er aber alleine ist (nicht verpaart)schreit er viel mehr und länger-sowie ich bin hier beachte mich.
    bei den Amas ist es mehr ein rufen-um sich abzusichern das alles iO ist.
    Tschau Marion
     
  7. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo alle zusammen,

    danke für Eure Antworten und Tipps.
    Leider hat unsere Amadame keinen Partner, aber wir wollen Ihr einen geeigneten Kandidaten besorgen. Solange sie noch jung ist kann man sie bestimmt besser Verpaaren als einen ältern Vogel.
    Sie bekommt von uns viel Zuwendung und Freiflug und wir überhäufen sie mit Lob, wenn sie nicht schreit, wenn ich aus dem Zimmer gehe. Vielleicht kriegen wir es ja noch ein bisschen besser in den Griff, bis sie einen Partner hat. Alleine soll sie auf keinen Fall bleiben, denn wir möchten ja auch nicht ein Leben lang alleine sein.
    Das mit dem Abdecken haben wir auch schon eher gelesen und haben das ausprobiert, mit dem Ergebnis, dass sie sich gar nicht mehr beruhigt hat. Somit haben wir es sein gelassen. Diese Methode kann ich niemanden empfehlen.´
    Die Methode mit dem Reden ist gut aufgenommen worden. Sie beruhigt sich dann schon etwas. Meistens fliegt sie dann hinterher.
    Vielen lieben Dank noch einmal an dieser Stelle.


    Liebe Grüsse :0- .

    Die Geier
     
  8. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo,
    das sind eindeutig Kontaktrufe. Wenn die Amazone einen Partner hat, hält sie so mit ihm Kontakt. Bei uns schon nach 30 cm Abstand (man könnte sich ja aus den Augen verlieren) :D Mit uns halten sie entweder durch eine gepfiffene Melodie - Vogel fängt an, wir pfeiffen weiter - oder umgekehrt Kontakt. Auch haben wir einen schrillen unverkennbaren Ton, mit denen wir mit unseren Amas Kontakt halten (die Nachbarn erklären uns sicherlich für total bescheuert).
    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  9. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hallo Geier :0-

    Ich seh das wie die Anderen, das sind hauptsächlich Kontakrufe, weil der "Schwarm" nicht mehr zu sehen ist, und die sollten erwiedert werden.

    aber:
    Dieses Schreien, wenn ihr im gleichen Raum seid, würde ich nicht mehr als Kontaktruf deuten, weil die Ama kann dich ja sehen.
    Ich denke, da wird schon gut ausgetestet, wie gut ihre "Federlosen" erzogen sind.
    "Ich schreie und die Federlosen kommen sofort angerannt!"

    Das kann natürlich in Tyrannei ausarten :(

    Mein Rory hat das bei mir auch versucht.
    Ich hab dann kurzzeitig auch den Tip mit Käfig und Handtuch ausprobiert, aber damit waren wir beide nicht glücklich.
    Ich hab ihn dann, wenn er laut geschrien hat, obwohl ich mit im Zimmer war, solange ignoriert, bis er aufhörte zu schreien.
    Dann bin ich zu ihm hin und hab ihn tüchtig gelobt.
    Er hat dann bald gemerkt - Schrei ich - kommt die Federlose nicht 8o
    Bin ich brav - redet sie mit mir :)

    Inzwischen ist Rory nicht mehr alleine, und sogar die Kontaktrufe in der Früh haben völlig aufgehört - ich kann jetzt auch mal ausschlafen. :)
     
  10. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Dotterle, hallo Alba,

    ich habe es jetzt mal mit dem Pfeifen probiert und es hat wirklich gewirkt. Sie hat ein bisschen irritiert dreingeschaut und dann ist sie zu ihren gewohnten Gequassel übergegangen :freude: . Und als ich ihr den Rücken zugedreht habe, habe ich sie einfach schreien gelassen. Das Schreien wurde zwar mit der Zeit wo ich ignoriert habe, immer schriller und lauter aber nach einer gewissen Zeit hat sie dann aufgegeben :) .
    Aber unsere Ronja soll schnellst möglich einen gleichaltrigen Partner bekommen. Es ist schon schöner, wenn sie einen Partner hat.

    Liebe Grüsse :0- .

    Die Geier
     
  11. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Das ist für alle das Allerbeste :zustimm:
    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Suuupi! :cheesy:

    Ich hoffe, Ihr berichtet weiter! :0-
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Die Geier

    Die Geier Guest

    Das ist wirkilich ein Wunder. Unsere Ronja ist kaum noch am Schreien. Eure Tipps haben uns wirklich sehr geholfen :) . Sie hat heute nur kurz geschrien und als ich mit ihr gesprochen habe, hat sie mir eine ganze Stunde lang ihre Pfeifkünste vorgeträllert. Sie ist auch nicht mehr aufgedreht und putzt sich wieder richtig. Und das allerwichtigste für Ronja: Sie kann sich auf die Lampe beruhigt setzten und unsere zwei Kinder beim Spielen beobachten.

    Wir wollten Euch allen noch einmal recht herzlich Danken. Ihr habt uns sehr geholfen :beifall: .

    Liebe Grüsse.

    Die Geier
     
  15. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Ja, wirklich toll - gratuliere :prima:

    Das ging ja ziemlich schnell mit dem Erfolgserlebnis :)

    Da kann mal mal sehen, wie schnell unsere Geier lernen :freude:
     
Thema:

Schreier oder nur falsch erzogen?

Die Seite wird geladen...

Schreier oder nur falsch erzogen? - Ähnliche Themen

  1. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  2. Tierärztin schnabel falsch gekürzt

    Tierärztin schnabel falsch gekürzt: hallo, Habe seit ner woche einen salomonen kakadu hahn ca 5 monate alt. Er hat eine schnabelfehlstellung was ja eig kein problem ist. Ich war bei...
  3. Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche

    Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche: Hallo, ich habe mir vor kurzem zwei Pflaumenkopfsittiche gekauft. Im Nachhinein habe ich leider erst erfahren , dass diese Artenschutzringe...
  4. Mach ich was falsch mit der Diät?

    Mach ich was falsch mit der Diät?: Hallo ich bin neu hier und habe ein dickes Problem nämlich meiner Ven. Amas sind zu dick. Als ich sie letztes Jahr hab untersuchen lassen stellte...
  5. falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner (VIDEOs)

    falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner (VIDEOs): Der Titel "falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner" trifft sicher nicht auf die meisten neuen Vogel-Partner-Verkuppelungen zu!!! In...