Schreier????

Diskutiere Schreier???? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Habe vor drei Tagen meinen 4ten Nymphy(Henne) gekauft. SIe ist ca 5 Monate alt und heißt Pearl. (Zimt geperlt) Sie ist schon bei den...

  1. soi1310

    soi1310 Guest

    Hallo

    Habe vor drei Tagen meinen 4ten Nymphy(Henne) gekauft. SIe ist ca 5 Monate alt und heißt Pearl. (Zimt geperlt)

    Sie ist schon bei den anderen dreien in der Voli. Die verstehen sich auch gut, sie krault sogar schon Coco.

    Nur sie ist sehr unruhig und klettert auf und ab, rennt am Boden hin und her und schreit auch ab und zu sehr heftig.

    Heute habe ich sie alle rausgelassen. Sie ist gut orientiert und macht das soweit ganz gut.

    Nur sie ist auch so unruhig. Fliegt oft rum und schreit auch vermehrt.

    Was ist los? Habt ihr Tipps? Ist sie "traurig", weil sie es gewohnt war in einem riesen Schwarm zu leben?

    SIe wird mit der Zeit schon wieder ruhiger, aber naja.

    Hoffe auf Tipps.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole :0-,

    da du sie aus einem großen Schwarm hast und sie schon ca. fünf Monate alt ist, kann es gut sein, dass sie sich bereits einen Partner ausgesucht hatte. Zumindest vermute ich das. Sowas kann bei Nymphen auch mal schnell gehen.
    Natürlich vermißt sie ihn.
    Die Unruhe und das Hin-und Herrennen ist typisch für manche Nymphen, wenn sie ein neues Heim bekommen haben. Machen zwar nicht alle, aber von meinen sechs haben das auch zwei getan, ganz hektisch, als ob sie versuchten, zu entkommen. Sie müssen ja auch viel Neues bewältigen. Die haben mir richtig leid getan.

    Bei deiner Henne sollte sich das aber nach einigen Tagen legen, wenn sie sich mehr eingewöhnt hat.
     
  4. #3 Stefan R., 4. März 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Was auch zu bedenken ist:

    die Voliere ist mit Sicherheit um einiges kleiner als die, wo sie vorher gelebt hat. Sie fühlt sich jetzt mit Sicherheit, wie ein "Raubtier im Käfig". Wenn Du mal einen Tiger im Zoo gesehen hast, verstehst Du, was ich meine, das bekannte auf und ab laufen vor dem Gitter. Ähnlich verhält es sich bei Volierenvögeln, die auf die Zimmerhaltung umgestellt werden. Bei Deiner Henne ist es noch nicht so schlimm, sie ist erst 5 Monate alt und kann sich noch "akklimatisieren", bei älteren Jahrgängen bleibt die Nervosität, sie können außerdem zu argen Schreiern werden oder sich schlimmstenfalls rupfen. Aber ich will Dir keine Angst machen, wie gesagt, sie ist noch jung, es ist einfach die Umstellung. War bei meiner Pearl genauso, die kam aus einer kleinen Voliere (2m x 2m), da war die Umgewöhnung auf 88 x 60 cm nicht so tragisch bei täglichem Freiflug.

    Außerdem kann es sein, dass sie das Leben im Wohnzimmer noch etwas nervös macht. Wenn sie vorher mit wenig Menschenkontakt in der Voliere gelebt hat, ist sie "verwildert", sie muss sich wieder an die menschliche Geräuschkulisse gewöhnen. In der ersten Zeit ist sie noch sehr nervös und schreckhaft. Das drückt sich auch durch häufigeres Kreischen aus. Es sollte sich auch mit der Zeit legen, wenn sie ruhiger wird. Sie ist ja auch nicht allein.

    Ansonsten kann es, wie Maja schon sagte, sein, dass sie bereits verpaart war und nach ihrem Gefährten ruft. Da kann man wohl auch nur sagen, sie wird sich gewöhnen müssen.
     
Thema:

Schreier????

Die Seite wird geladen...

Schreier???? - Ähnliche Themen

  1. Hahn wird zum Schreier nach Vergesellschaftungen

    Hahn wird zum Schreier nach Vergesellschaftungen: Hallo bin neu hier. Ich habe 2 Amazonen. Kuba ist eine blaustirnamazone und 1,5 Jahre alt. Ihn haben wir seit Anfang des Jahres. Er ist gut...
  2. Hilfe... zwei Schreier die uns den letzten Nerv rauben (zwei Gelbseitensittiche)

    Hilfe... zwei Schreier die uns den letzten Nerv rauben (zwei Gelbseitensittiche): Wir haben uns vor ca. 1,5 Jahren zwei Gelbseitensittiche (Peanut männl. + Krümel weibl.) zugelegt. Vorweg: wir lieben sie. Sie gehören zu unserer...
  3. unbekannter Vogel und Schreier ;-)

    unbekannter Vogel und Schreier ;-): Schönen guten Abend liebe Leute! Ich hab' schon wieder einen Vogel "auf Lager".... ;-) ...und von einem 2. (ich bekam ihn noch nie bewußt vor...
  4. Gelbbrustara entwickelt sich zum Schreier

    Gelbbrustara entwickelt sich zum Schreier: Hallo zusammen, kann mir jemand einen Rat geben warum mein Ara in den letzten 5 Wochen sich ohne erkennbaren Grund zum Schreier entwickelt? Er...