schuppen,federflaum

Diskutiere schuppen,federflaum im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ich habe das gleiche problem wie denis vogel coco .mein vogel flaumt auch seher viel das es man nicht mehr aushalten kann. der vogel ist...

  1. teo

    teo Guest

    ich habe das gleiche problem wie denis vogel coco .mein vogel flaumt auch seher viel das es man nicht mehr aushalten kann. der vogel ist kerngesund wer kann mir helfen bitte?8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annamaus

    Annamaus Guest

    hallo teo!

    Graue stauben nun mal sehr stark. alles was mir einfällt, das abhilfe schaffen kann ist, den vogel täglich zu duschen, das tut ihm, seiner Haut u. seinen federn gut! bzw. kann ein Luftwäscher, Ionisator die Luft von Staub reinigen.
    Oder hast du so ein gerät eh schon?

    lg, anna
     
  4. teo

    teo Guest

    ých dusche ihn jeden tag aber das hilft nichts wenn er auch nur die flügel aufschlegt ist das ein grauen für uns da sich unser zimmer wie nach einem kissen schlag aussieht
     
  5. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Theo

    Auch dir ein herzliches Wilkommen

    Ich kann mich Anna nur anschließen
    Gerade jetzt in der Winterzeit werfen die Grauen vermehrt ihre kleinen Federchen ab das ist schon bedingt durch die Heizungsluft die ja sehr trocken ist.

    Wie ist es denn mit der Luftfeuchtigkeit?? sie sollte nicht unter
    60% fallen.

    UM andere Dinge wie Milben Hautpilz oder Federlinge auszuschließen
    müsstest Du deinen Grauen mal einen Vogelkundigen TA
    vorstellen
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich kann mich Rosita nur anschließen überprüfe auf alle Fälle mal die Luftfeuchtigkeit und erhöhe sie wenn sie zu niedrig ist!
    Sonst das Tier am besten vom TA checken lassen,am besten auch die Leberwert.
    Einer meiner Grauen hatte das selbe Problem als er noch ganz jung war,er verlor büschelweis die weißen Flaumfedern oft so stark das ich 2-3 Hände voll davon täglich wegschmeisen konnte.
    Die Grauen Federn lies ervöllig in Ruhe,er sah absulut normal aus und verhielt sich auch normal,doch hob man die Grauen Federn beiseite an Brust und Rücken war er darunter kahl!
    Eine spätere Untersuchung ergab eine angehende Leberschwäche die aber sofort auskuriert werden konnte da man sie so schnell entdeckte!
     
  7. sitka

    sitka Guest

    Federflaum!

    Hallo Teo!

    Ich habe auch seit 12 Jahren einen Graupapa, und auch das Problem.
    Seit ich meinem Jako ein Weibchen und eine Voliere mit 2m breite, 2m höhe und 1m tiefe besorgt habe wurde es etwas besser. Außerdem habe ich meinen Jako mit Naturheilkunde behandelt, diese sehr schonend für den Jako ist und ihm sehr geholfen hat.
    Wenn du dir so etwas auch vorstellen kannst kannst du dich an diese Adresse wenden: LEBErikaRitter@aol.com du brauchst deinen kleinen nicht umher transportieren die Analyse wird über die Federn gemacht du brauchst nur eine Feder hin schicken, da kann man auch feststellen ob dein kleiner Milben oder ähnliches hat. Die Kosten sind auch in Ordnung du zahlst für den Haupttest und Nachtest 60 Euro und kannst auch jederzeit dort anrufen. Bei meinen beiden hat sich herrausgestellt das der Stoffwechsel nicht in Ordnung war. Bei meinem Weibchen war alles sogar Lebensgefährlich, es kam raus das sie an einer Nieren und Leberschwäche leidet, was wir dann mit Globolis ( kleinen pflanzlichen Kügelchen) wieder in den Griff bekommen haben.
    Du siest es geht auch einfacher. Ich wünsche dir viel Glück!

    Liebe Grüße aus Ingolstadt
    Linda
     
  8. teo

    teo Guest

    ich bedanke mich an alle dir mir geschrieben haben.ich habe eine einsicht bekommen was ich anscheinend falsch gemacht habe.das futter meines grauen werde ich umstellen einen tierarzt ausuchen und die luftfeuchtigkeit erhöhen hoffe das es dann mit dem schuppen und flederflaum eine minderung erfolgt
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallochen:0-

    Na dann wünsch ich Dir und deinem Graupi viel Glück
     
  11. teo

    teo Guest

    es hat geholfen.der federflaum ist fast nicht mehr da. mein grauer wird jeden tag geduscht.eine futter umstellung war anscheinend die grössere lösung.er hta immer obst und andere kerne zur verfügung gehabt aber sonnenblummen kerne war seine hauptmalzeit.die habe ich fast ganz weggelassen dafür mehr mais das er auch seher gerne mag. das masch futter bekommt er auch mag es aber noch nicht so gern.mein grauer steht jetzt wieder im wohnzimmer was uns grosse freude macht. er spricht wieder ganz toll :)
     
Thema:

schuppen,federflaum

Die Seite wird geladen...

schuppen,federflaum - Ähnliche Themen

  1. Extrem trockene Haut und Schuppen

    Extrem trockene Haut und Schuppen: Hallo zusammen, Ich hatte schonmal wegen meinem rupfen den Graupapagei geschrieben und dem seltsamen Geruch. Wir waren mittlerweile beim...
  2. Mein Stall/Schuppen

    Mein Stall/Schuppen: Was sagt ihr zu meinem Stall/Schuppen und der Einrichtung des Wachtelgeheges?
  3. Wellensittich hat etwas ums Auge

    Wellensittich hat etwas ums Auge: Nachdem ich mir heute zwei Wellensittiche beim Züchter, im Vertrauen auf diesen, geholt habe ist mir gerade eben aufgefallen, dass der eine etwas...
  4. Brauche Hilfe!Schuppen?

    Brauche Hilfe!Schuppen?: Hallo!Habe bei meinen Vögel das Gefieder kontrolliert! Es hat sich zwar nix bewegt,aber es vielen so kleine Weise teilchen raus,das sieht aus wie...
  5. Schuppen bei Tauben ?

    Schuppen bei Tauben ?: Hallo, ich brauche dringend Eure Hilfe. Ich habe Anfang August ein kleines Ringeltäubchen gefunden und aufgezogen. Nun habe ich gesehen, dass sie...