Schuti gesund Maxi getauscht

Diskutiere Schuti gesund Maxi getauscht im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr lieben Ich habe gute Neuigkeiten. Schuti ist wieder vollkommen gesund. Er ist putzmunter. Die letzten Tage haben sich Maxi und Schuti...

  1. #1 bentotagirl, 13. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo ihr lieben
    Ich habe gute Neuigkeiten. Schuti ist wieder vollkommen gesund. Er ist putzmunter. Die letzten Tage haben sich Maxi und Schuti immer wieder gehackt. Heute hatte ich eine Anzeige im Reviermarkt gelesen. Da wollten Leute Nymphensittiche abgeben. Ich habe also mal angerufen und gefragt ob sie auch eine Henne haben. Ein junges Mädchen sagte sie hätten sich überlgt die Vögel doch zu behalten . Sie hatte auch noch Wellis Graupapas und einen Gelbhaubenkakadu für den sie noch einen Parnter sucht. Dann habe ich ihr mein Problem erzählt und es stellte sich raus das sie ein ähnliches Problem mit einer Henne hat . Sie hat mir spontan angeboten die Vögel zu tauschen. Sie ist dann gekommen und hat mir eine wunderschöne geperlte Henne gebracht ungefähr zwei Jahre alt. Maxi hat sie mitgenommen. Er wird jetzt mit 15 anderen Nymphies in einer innen- Aussenvoillere leben und es gut haben. Ich habe mir die Adresse notiert und werde ihn die Tage dort besuchen um zu gucken ob Alles o.k. ist.
    Man hat aber gemerkt das die junge Frau Vögel mag und sich auch auskennt. so ich bin echt happy das doch noch Alles gut ausgegangen ist.
    L G Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marie-Louisa, 13. Juli 2002
    Marie-Louisa

    Marie-Louisa Guest

    Schön!!!!

    Hallo Andrea,

    das ist ja große Klasse das es Schuti wieder besser geht. Maxi wird es bestimmt gut haben. Wie schön das jetzt alles wieder in Ordnung ist.

    Demnächst werde ich auch einmal eine Anzeige im Reviermarkt schalten. Ich möchte unseren Kinderwagen verkaufen. Wie sind denn Deine Erfahrungen damit?

    Wie geht es eigentlich Deinem Sohn? Hoffentlich war Euer Krankenhausaufenthalt nicht ganz so schlimm.

    Liebe Grüße
    von Marie
     
  4. #3 bentotagirl, 13. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Marie
    Ich habe im Reviermarkt noch nichts verkauft aber Freunde von mir haben da ganz gute erfahrungen gemacht. Ja ich bin auch froh das Schuti wieder fit ist . Für Maxi ist es bestimmt gut .Er ist ja auch so ängstlich gegenüber Menschen und in einer Voillere sind viele Vögel. Meinem Sohn geht es gut . Die Ergebnisse kommen erst in 4-8 Wochen und dann werden wir sehen ob die Ursache für die Entwicklungstörungen gfunden sind oder ob noch mehr Tests nötig sind.8( Die neue Henne ist echt hübsch und auch ziemlich zutraulich . Bin mal gespannt wie sich das entwickelt.
    L G Andrea
     
  5. #4 Marie-Louisa, 13. Juli 2002
    Marie-Louisa

    Marie-Louisa Guest

    Hallo Andrea,

    ich drücke mal ganz fest die Däumchen, das nun bald die Ursache für die Entwicklungsstörung gefunden wird. Mein Kind hat übrigens auch ganz spät erst gekrabbelt bzw. mit dem Laufen angefangen. Wir mußten dann spezielle Gymnastikübungen mit ihr machen. Ins Krankenhaus mußten wir allerdings nicht. In Herdecke soll es eine sehr gute Kinderklinik geben. Kennst Du diese zufälligerweise?

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

    Viele Grüße
    von Marie
     
  6. #5 bentotagirl, 13. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Marie
    Krankengymnastik machen wir schon 1 Jahr . Ich fahre nach Datteln zur Kinderklinik . Die haben den besten Ruf für Neuropädiatrie in Herdecke sind die Antroposphen das ist nicht so mein Ding. Meine Beiden Vögel sitzen einträchtig nebeneinander und schlafen. Hoffentlich mag Schuti die neue Henne.Bin echt mal gespannt wie es mit den beiden weitergeht.
    L G Andrea
     
  7. #6 Marie-Louisa, 13. Juli 2002
    Marie-Louisa

    Marie-Louisa Guest

    Hallo Andrea,

    bestimmt werden sich Deine Vögel vertragen. Bin auch mal gespannt wie das weitergehen wird. Ich denke nach einer kleinen Eingewöhnungszeit werden bestimmt keine Probleme auftreten. Hast Du schon Fotos? Her damit!!!!

    Viele Grüße
    von Marie
     
  8. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andrea,
    das sind ja tolle Neuigkeiten :) ! Schuti wieder gesund – weiß man denn, was er hatte ? Hat er nun zugenommen, du sagtest doch, er sei auch zu leicht ?

    Du hast recht, für Max ist so eine große Voliere mit vielen Nymphen sicher besser. :)

    Wie verhalten sich denn Schuti und die Perlhenne zueinander ? Bist du sicher, dass sie keinen Partner in der Voliere hatte ? Wenn sie beim Schlafen schon mal nebeneinander sitzen, dann ist das ein gutes Zeichen. Na, bin mal gespannt, was du demnächst berichtest vom Kennen lernen der beiden :).
     
  9. #8 bentotagirl, 13. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Maja
    Was Schuti hatte weiss ich nicht. Er ist immer noch leicht aber ich hoffe das er weiter zunimmt. er kann ja nicht alles fressen. Die Henne hatte keinen Partner, das war ja das Problem sie hat es immer bei den Hähnen versucht die schon eine Partnerin hatten und da gabs dann immer Ärger. Die ist wunderschön geperlt am Bauch grau geperlt und in der Haube ist auch grau. Leider habe ich keine Digitalcamera . * Schade. *Ich werde weiter berichten.
    L G Andrea
     
  10. #9 Marie-Louisa, 13. Juli 2002
    Marie-Louisa

    Marie-Louisa Guest

    Hallo Andrea,

    möchtest Du denn auch züchten?

    LG Marie

    PS. Ich habe gerade gesehen, das wir Fast-Nachbarn sind........
     
  11. #10 bentotagirl, 13. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Marie
    Ne züchten nicht aber einmal Junge schon . Erstmal sehen dann Zuchtgenehmigung beantragen. Ja stimmt . Ich komme gebürtig aus Essen. Was für Vögel hast du ?
    L G andrea
     
  12. Kim

    Kim Guest

    Hallo!

    Schoen das bei deinen Voegel wieder alles in Ordnung ist.
    Viel Glueck mit der Neuen. :)

    Gruss
    Kim
     
  13. #12 bentotagirl, 15. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Kim
    danke
    Der Schuti und die Nina sitzen immer zusammen rum . Schuti hat schon ein paar Anäherungsversuche gestartet und Nina scheint nicht so abgeneigt. Der Schuti hat auch heute wieder angefangen zu klopfen aber gesungen hat er noch nicht. Nina ist noch ein wenig misstrauisch uns gegenüber. Sie schläft noch nicht richtig . Die Haube steht immer ganz nach oben und sie sitzt kerzengerade. Ich hoffe abermal das sich das in ein paar Tagen gibt . Sie war schließlich vorher in einer voillere. Sie ist aber nicht ängstlich. Ich würde gerne wissen wie alt sie genau ist. Sie hat einen silberfarbenden Ring. Weiss einer aus welchem Jahr der ist- Sie soll zwischen ein und drei Jahre sein. wenn ich ins Zimmer komme piept sie immer . Ob das wohl aus Angst ist ?
    LG Andrea
     
  14. Antje

    Antje Guest

    Hallo Andrea,

    meinst Du einen offenen silbernen Ring? Dann kann man das Alter daran leider nicht ermitteln. Die offenen Ringe kannst Du einem Vogel ja immer aufziehen, also auch wenn er schon älter ist. Deshalb sind geschlossene Ringe besser. Die kannst Du nur einem Küken überziehen, wenn es ca. 7 Tage alt ist, danach ist er zu eng. Auf den geschlossenen Ringen steht die Jahreszahl. Außerdem haben sie für jedes Jahr eine eigene Farbe, damit man es gleich erkennen kann.

    Gib ihr noch etwas Zeit, das wird schon noch. Wenn sie vorher in einer Voliere war, ist der Käfig für sie jetzt natürlich sehr ungewohnt. Sie ist ja auch sehr viel Freiflug gewöhnt...
     
  15. #14 bentotagirl, 15. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Anje
    Nein einen geschlossenen silbernen Ring. Die Vögel haben bei mir Dauerfreiflug sie gehen nur zum fressen in den Käfig. Ich denke das liegt eher an den "vielen Menschen 4 Stck. hier ". Das kennt sie ja nicht . Wie gesagt sie ist auch eher misstrauisch als ängstlich . Weisst du zufällig in welchem Jahr die Ringe silbern waren?
    L G Andrea
     
  16. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andrea,
    bin zwar nicht Antje, darf aber bestimmt auch antworten ;).
    Kannst du denn erkennen, ob auf dem Ring z.B. AZ steht ? Die AZ hat nur geschlossene Ringe, die silberfarbenen gab es 1997.
     
  17. #16 bentotagirl, 16. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Maja
    Danke für deine Antwort. Nein ich kann leider nichts erkennen weil Nina mich nicht so nah ran lässt noch nicht. Wenn ich ein bisschen Absstand halte bleibt sie sitzen und hört mir auch zu aber wenn ich zu nahe komme haut sie sofort ab. Der Schuti sscheint die Nina aber zu mögen die machen schon Alles zusammen, fressen , sitzen, fliegen. Wenn einer losfliegt gibt er vorher laut und der andere folgt . Ich finde für 4 Tage ist das doch schon viel oder ? Ich werde nächste Woche mal meinen Bruder fragen ob der mal Fotos von den beiden machen kann. Die Nina ist nämlich echt schön . So langsam wird sie auch ruhiger.
    L G Andrea
     
  18. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andrea,
    du hast recht, für vier Tage klingt das schon sehr gut :).
    Wenn du den Eindruck hast, das die beiden sich schon gut vertragen, ist das Alter doch nebensächlich, nicht ;) ? Eine meiner Hennen ist jetzt sechs Jahre und ihr Favorit ist erst anderthalb Jahre alt, die beiden stört der Altersunterschied auch nicht :D.
    Irgendwann mal wirst du Gelegenheit haben den Ring genau zu sehen. Wobei es mich schon ein wenig wundert, dass man dir nicht die Ringnummer aufgeschrieben und mitgegeben hat, soweit ich weiß, ist das nämlich üblich. Ich führe über meine Tiere ja auch Buch, und habe mir die Ringnummer, Namen und Adresse des Züchters aufgeschrieben.
    Eigentlich kannst du dort anrufen und drum bitten, dass man dir die Nummer durchsagt. Die Frau muss die Nummer des Tieres eingetragen haben und auch, an wen sie das Tierchen abgegeben hat, beides ist gesetzlich vorgeschrieben. Kannst ja sagen, du möchtest die Nummer wissen, falls sie mal entfliegt oder so ;). Jedenfalls hast du das Recht, die Nummer zu erfahren und sie kann nicht sagen, sie hätte sie nicht, eigentlich muss sie dir sogar genau sagen können, wie alt die Henne ist. Finde ich etwas merkwürdig :? Ich habe dich doch richtig verstanden, du hattest geschrieben, sie habe mehrere Jungvögel und dann hat sie dir aber von der älteren Henne erzählt, die sie dir dann gebracht hat ?
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 bentotagirl, 16. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Maja
    Sie hatte mehere Vögel abzugeben die ihrem Vater gehörthatten. die waren aber nicht jung sondern 1-3 jahre alt . ich ruf mal an und höre mal was sie sagt
    L G Andrea
     
  21. #19 bentotagirl, 16. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Maja
    Also ich habe die junge Frau angerufen. Sie sagt sie hat die Ringnummer nicht aufgeschrieben. Dem Maxi geht es gut . Er balzt alle Hennen in der Voillere an . Er hat sich wohl schon ziemlich gegen die anderen Hähne durchgestzt . Da er hier auch sehr dominant war glaube ich das auch . sie ist ganz begeistert das er so schön singt. Sie ist gerade 18 und züchtet aber nicht sie hat die Vögel alle nur als hobby . Ich denke sie nimmt das mit der Ringnummer nicht so ernst. Hörte sich zumindest so an. Na ja irgendwann wird Nina mich schon gucken lassen.
    L G Andrea:p
     
Thema:

Schuti gesund Maxi getauscht

Die Seite wird geladen...

Schuti gesund Maxi getauscht - Ähnliche Themen

  1. Wie erkennt man das Finken oder Sittiche gesund sind ?

    Wie erkennt man das Finken oder Sittiche gesund sind ?: Hallo, Ich habe seit 2 jahren 2 große Volieren(Beide 2x2x1,80 mit schutzhaus 1x1x1,80). Bisher sind nur ein paar wachteln drin,ich selber finde...
  2. Heizung für Vogelkäfig?

    Heizung für Vogelkäfig?: Hey Leute, hier ist eure Kathrin. Wie in meinem Beitrag zuvor erwähnt, halte ich zuhause zwei Wellensittiche :D. Beide sind ca. 3 Jahre alt und...
  3. Minla strigula, gesunde Ernährung in der Heimat!?

    Minla strigula, gesunde Ernährung in der Heimat!?: Video Bändersiva (Chrysominla strigula) Bar- throated minla [MEDIA]
  4. Mach ich was falsch mit der Diät?

    Mach ich was falsch mit der Diät?: Hallo ich bin neu hier und habe ein dickes Problem nämlich meiner Ven. Amas sind zu dick. Als ich sie letztes Jahr hab untersuchen lassen stellte...
  5. 61194 Niddatal (Mittelhessen), dringend Zuhause gesucht f 8 Nymphies, 2 Welli, 1 Maxi, 1 Amapaar

    61194 Niddatal (Mittelhessen), dringend Zuhause gesucht f 8 Nymphies, 2 Welli, 1 Maxi, 1 Amapaar: Liebe Vogelfreunde, liebes ModTeam Gabi und Manu, alle kamen aus Notabgaben zu mir, blühten in der Gruppe im Vogelzimmer auf, nun sind die...