Schutz vor Fensterscheiben?

Diskutiere Schutz vor Fensterscheiben? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle, nachdem mir zweimal kurz hintereinander Vögel in meine großen Fensterscheiben geflogen sind (der Dompfaff war sofort tot, den...

  1. Tina F

    Tina F Veni vidi violini!

    Dabei seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo alle,

    nachdem mir zweimal kurz hintereinander Vögel in meine großen Fensterscheiben geflogen sind (der Dompfaff war sofort tot, den Specht konnte ich noch retten), habe ich diese schwarzen Vogel-Silhouetten an meine Fenster geklebt.
    Leider fliegt mir immer noch ab und zu ein Vogel gegen die Scheiben. Bis jetzt zwar ohne die schlimmste Folge ( sie scheinen im letzten Moment abzudrehen und prallen daher mit der Seite und nicht so heftig auf), aber ich möchte das Risiko so weit wie möglich minimieren.

    Gibt es noch irgendeine Methode, mit der ich die Vögel rechtzeitig vor dem unsichtbaren Hindernis warnen kann?

    Gruß
    Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hängen Vorhänge an den Scheiben? Mit den Klebern habe ich leider keine guten Erfahrungen gemacht.

    Karin
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hi Tina,

    du meinst sicher, daß die Wildvögel von außen dagegenfliegen, oder *bin schwer von Begriff ;) *!
    Also, die Vögel reagieren eigentlich auf diese Aufkleber nicht, sind also meines Wissens vollkommen unnütz! Sie flüchten nur vor sich bewegenden Objekten.


    Mein Tipp wäre:

    Schneide längere Streifen aus Aluminiumfolie und hänge sie so im Abstand von 1- 1,5 m an die Scheibe.
    Die Bewegen sich immer etwas im Wind und die Vögel haben angst vor dem Licht, das sich drin spiegelt!
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Rainer
    genau diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Trotz Aufkleber hatten wir immer wieder Todesfälle an den Wintergartenscheiben. Ich habe nun das Katzenschutznetz in Stücke geschnitten und an die einzelnen Scheiben gehängt. Seither ist kein Wildvogel mehr an die Scheibe gerummst und unsere eigenen Geier erkennen das Hindernis.
    Ausserdem schrumpfen die Kleber mit der Zeit, der ganze Dreck bleibt am Rand hängen und man hat grosse Mühe beim Fensterputzen.

    Karin
     
  6. Tina F

    Tina F Veni vidi violini!

    Dabei seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    nein, Gardinen habe ich keine dran, da ich kein Gegenüber und von meiner 'Almhütte' aus einen wunderschönen Blick auf die umliegenden Wälder habe.
    Sollte nichts anderes funktionieren, werde ich aber natürlich Gardinen anbringen.

    Rainer: Yap, ich meinte Wildvögel die von außen dagegenfliegen ;) .
    Deinen Tip mit der Alufolie werde ich sofort ausprobieren; evtl. auch eine dieser Alu-Spiralen, die es als Deko zu kaufen gibt.
    Wird wahrscheinlich **** aussehen, aber das nehme ich in Kauf.

    Also vielen Dank für den Tip! :)

    Gruß
    Tina
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Vogelkamikaze

    Mal einen Tip von einem Fensterputzer

    Wenn ihr die Scheiben ungeputzt last, sehen die Vögel die Scheiben (Ist jetzt kein Witz)
    Das ist meine Erfahrung aus 12 Jahren Gebäudereinigerpraxis.
    Die Pieper fliegen immer nur gegen gereinigte Scheiben.
    Anders ist es mit "Stubenvögel die fliegen auch gegen ungeputzte Scheiben. Weil es ja draußen heller als drinnen ist sehen sie auch ungereinigte Scheiben nicht
    Klar hat das seine Grenze. Irgendwann ist die Tolleranzgrenze erreicht.
    Abgesehen davon, daß Glas wenn man es nicht reinigt mit der Zeit blind wird.
    Aber wer damit leben kann?:)
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und so sieht das dann aus:

    Kann man das Katzenschutznetz an den Scheiben erkennen? Sieht etwas komisch aus, aber wir haben uns inzwischen dran gewöhnt. Hauptsache, kein Vogel fliegt mehr dagegen (oder liegt es vielleicht daran, dass die Fenster dreckig sind?;) )

    :D Karin
     

    Anhänge:

Thema:

Schutz vor Fensterscheiben?