Schutzengel gehabt!!!!!!!!!

Diskutiere Schutzengel gehabt!!!!!!!!! im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hey hey @ll, nun habe ich ja längere Zeit nicht mehr so aktiv im Forum hier mitgeschrieben. Aber dieses Erlebniss/Ereigniss möchte ich euch...

  1. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey hey @ll,

    nun habe ich ja längere Zeit nicht mehr so aktiv im Forum hier mitgeschrieben.

    Aber dieses Erlebniss/Ereigniss möchte ich euch nicht vorenthalten.

    Ich schmeiß ja jeden Tag jetzt die Vögel in die AV, und nachts hol ich sie wieder rein. Nun gut ich muss dazu sagen ich mache das immer nach der Schule.
    Das heißt ich geh um 7:00 Uhr aus dem Haus und komme um 13:30 Uhr wieder heim.

    In dieser Zeit sind die Vögel im Käfg und da ich im 1. Stock wohne ist das Fenster Tag und Nacht geöffnet - aber gekippt.

    Heute als ich heim kam, setzte ich mich zuerst an den PC um meine Nachrichten abzurufen.
    Dann hörte ich Geräusche, dachte das käme von den Ratten, dann aber dachte die San nochmal genau nach und kam zu dem Entschluss das diese Geräusche ziemlich laut und ziemlich anders sind.

    Nun gut, bin dann halt mal rüber in mein Zimmer geschlendert, warf mein Schulzeug auf's Bett, ärgerte mich darüber das meine Schwester noch nicht ihr nächtliches Lager beiseite geräumt hat (sie schläft hin und wieder bei mir:~ ) .

    Dann flog an mir Mexiko vorbei (!), und dann der Schock, das Fenster war8o 8o GEKIPPT 8o !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!8o
    Bin sofort, ans Fenster erstmal zu gemacht, dann kam Mex und Chilli und, Mex ist mir dann gleich auf die Schulter.
    Ich bin erstmal in Tränen ausgebrochen :( während ich mit ihr spielte, ich war so dankbar und bin es immer noch, das es mir vergönnt ist mit meinen Vögel beisammen zu sein.:freude:

    Ich weiß nicht wieso und nicht warum, aber Fakt ist, wir hatten einen Schutzengel:) , denn 7 einanhalb Stunden....wow....ich bin immer noch ziemlich aufgewühlt.

    Wie oft habe ich hier schon gelesen, man passt 2-3 min. nicht auf und der Vogel ist weg?:( Einfach wahnsinn.

    Ich danke diesem Schutzengel, und bin so froh, das wir ihn haben!:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogeline, 26. Mai 2007
    Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Glück gehabt

    Hallo,
    ja, da hast Du Glück gehabt. Und auch gut, dass Du es zu schätzen weißt.
    :zustimm:
    Aber warum waren die denn nicht im Käfig?

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann tust Du sie erst nach der Schule in die AV.Davor sind sie im Käfig.......(?)
    Stimmts?
    Also, wer hat sie denn dann rausgelassen, bzw. das gekippte Fenster nicht geschlossen.....

    Dein Versehen? Oder Deine Schwester?
    Das noch als Nachfragen, weil es nicht ganz klar wurde, wie das kam....

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  4. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Vogeline:) ,

    8o Tja, das war wohl das interessanteste, an dem "Vorfall".

    Ich habe einen Papageienkäfig, mit vier von außen befühlbaren Futternäpfen, die haben oben dran so ein Plättchen, also damit man die nicht einfach drehen kann und in dem Plättchen befindet sich eine Schraube, tja und die war, keiner weiß wieso, RAUSGEDREHT!!!!!!!!8o 8(

    Und durch diesen einen Futternapfdrehteildingens da sind sie rausgekommen O_O

    Ja, genau. Früher habe ich sie teilweise auch Vormittags rausgelassen, aber
    1. haben sie viel kaputt gemacht
    2. gab's dann den Vorfall mit Chilli "Der gepiercte Vogel" :~

    Das Fenster ist Tag wie Nacht gekippt. ^^
    Nur im Winter ist es geschlossen :D

    Ne, also nicht wirklich, die Kleine war gleich ganz geschockt *gg* Genau wie ich ^^
    Ja, klaro kein Problem :)
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Sandra


    Setzte für alle Fälle ein Fliegengitter in das Fenster ein. Es kann immer mal sein, das die Sittiche im Käfig bleiben müssen . Mit den Fliegengitter bist Du dann auf der sicheren Seite . Denn Sittiche sind schlau. :zwinker:
     
  6. Richard

    Richard Guest

    Fragt sich nur wie lange. Man schaue sich die Schnäbel der Pennantsittiche an und dann die Stabilität der Fliegengitter!
     
  7. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ein Fliegengitter hat jedenfalls schonmal meine Schildsittich-Henne davon abgehalten wegzufliegen, obwohl sie wie wild dagegen geflattert ist. Hätte auch nicht gedacht dass das hält, ist ja nur mit Klettband festgemacht.

    Sie fliegt normal nie in Schlafzimmer und ausgerechnet dann hatte ich vergessen das Fenster zu zumachen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schutzengel gehabt!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Schutzengel gehabt!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Nochmal Glück gehabt

    Nochmal Glück gehabt: Hi @all, puhh, das muß ich jetzt kurz loswerden, weil wir wirklich Glück hatten. Wir schieben jetzt schon ein Weilchen vor uns her mit Mara...
  2. Gut erzogene Sperlies....oder einfach nur "Schwein" gehabt...

    Gut erzogene Sperlies....oder einfach nur "Schwein" gehabt...: Als ich gestern morgen um 07:00 von den Zwergen geweckt wurde und ihnen ihr Frühstück geben wollte stellte ich mit Entsetzen fest, daß eine der...
  3. Ich habe richtig Glück gehabt!!!

    Ich habe richtig Glück gehabt!!!: Hallo! ...habe ja vor einigen Monaten erzählt, daß Ida und Michel ihre Volierentüren öffnen können...seitdem befinden sich an allen 4 Türen...
  4. Bitte an dich, schutzengel von emma

    Bitte an dich, schutzengel von emma: ja, ja- ich weiss, Du hast es nie leicht gehabt, seit Du die Aufgabe übernommen hast, Dich um dieses verrückte Hundmädchen zu kümmern--- OH, was...