Schutzhaus mit Heizung wirklich nötig?

Diskutiere Schutzhaus mit Heizung wirklich nötig? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Nächstes Jahr soll das mit der AV endlich in Angriff genommen werden. Als Schutzraum haben wir gemauerten Stall. Kälter als 0° wird es darin...

  1. Antje

    Antje Guest

    Nächstes Jahr soll das mit der AV endlich in Angriff genommen werden. Als Schutzraum haben wir gemauerten Stall. Kälter als 0° wird es darin nicht. Meine Frage an alle, die Nymphen in einer AV halten: Ist es da wirklich nötig, den Schutzraum zu beheizen? Z.Zt. leben meine Nymphen in einem Vogelzimmer mit großem, vergittertem Fenster, das im MOment noch Tag und Nacht offen ist. Sie lieben es (auch bei dieser KÄlte) nachts im offenen Fenster (Sitzbrettchen) zu sitzen.

    Ich habe mir überlegt, ob es nicht eher schädlich für die Vögel ist, wenn der Schutzraum beheizt wird? Die ERkältungsgefahr ist doch dann viel größer, könnte ich mir vorstellen...

    Also welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das würde mich auch interessieren , habe mir heute nen Heizlüfter gekauft , und bin jetzt auch am überlegen ob ich ihn anmachen soll !!! Bis jetzt habe ich festgestellt dass ihnen die kälteren Temperaturen nichts ausmachen , die Sonne fehlt ihnen wohl eher wenn ich nämlich das Licht anmache sind sie viel aktiver !!!
     
  4. #3 Sittichmama, 15. November 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Da kenne ich mich gar aus. Ich habe nur Warmduscher-Wohnungsnymphen.
     
  5. #4 Werner Fauss, 15. November 2005
    Werner Fauss

    Werner Fauss Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66887 Jettenbach
    Hallo,
    ich glaube nicht, dass man eine Heizung braucht, wenn die Temperaturen nicht unter 0 Grad fallen. Die Voegel muessen aber schon laenger im Freien sein. Wohnungsvoegel jetzt, bei diesen Temperaturen noch raussetzen waere sicherlich falsch.
     
  6. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Werner was meinst Du mit länger im Freien ??? Kann ich die im August und September eingesetzten draussen lassen ???
     
  7. Antje

    Antje Guest

    ALso im Schutzhaus würde ich schon eine Bird-Lampe mit Speziallicht installieren, das den ganzen Tag an ist (Zeitschaltuhr). Habe ich jetzt in meinem VZ auch und sie sitzen gern drunter.
     
  8. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo , ich habe eine Lampe , bis jetzt habe ich sie immer nur Abends an , da sie ja tagsüber die AV nutzen sollen , wenn ich die Lampe den ganzen Tag brennen lasse dann geht die faule Bande nicht raus !!!
     
  9. #8 Werner Fauss, 15. November 2005
    Werner Fauss

    Werner Fauss Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66887 Jettenbach
    Steffi,
    wenn sie ein Schutzhaus haben kannst Du sie auf jeden Fall draussen lassen
     
  10. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @ Werner Das haben sie , haben es auch gut isoliert !!!
    Leider gefällt es ihnen so gut dass sie es mehr nutzen als die schöne AV !!!
     
  11. Gill

    Gill Guest

    Hallo ihr!
    Ich halte meine Wellis zusammen mit den Nymphen in einer AV mit Schutzhaus. Habe damals auch immer hin und her überlegt : Heizen ja oder nein.:)
    Herausgekommen ist ein Jein.:D
    Ich habe meine Vogelbande schon rechtzeitig draussen gehabt, sodass sie sich gefiedertechnisch schon auf die kalte Jahreszeit einstellen konnten.
    Richtig auf z.B. + 5°C wollte ich das Schutzhaus aus dem Grund nicht, weil die Bande auch im Winter bei mir die Möglichkeit hat nach draussen in die AV zu gehen und dann wäre der Temperaturunterschied (wenn`s draussen z.B. -3°C sind) zu groß.
    Nun habe ich einen Heisslüfter im Schutzhaus, der lediglich auf frostwächter steht, damit das Wasser nicht einfriert.
    Die Nymphen (und die Wellis) haben mit Minustemperaturen keine Probleme. Im Gegenteil. Meine sitzen auch im Winter gerne draussen.
     
  12. skunz

    skunz Guest

  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Antje

    Antje Guest

    Hallo STefan,

    danke für den LInk. Du hast das ja sehr anschaulich und mir einleuchtend dargelegt.

    Ich muss nur mal gucken, ob wir unseren Stall noch irgendwie isolieren müssen. Er ist wie gesagt aus Ziegelsteinen gemauert, vorne hat er eine große Holztür. Der Schutzraum wäre dann am hinteren Ende des Stalles, so ca. 3 m von der Tür entfernt.

    Ich werde diesen Winter mal probemessen, wie kalt es dort wird...
     
  15. skunz

    skunz Guest

    Jo, kein Problem.

    Nur drauf achten, dass es dort wo die Vögel sind, trocken und zugfrei ist. Mit dem Rest (niedrige Temperaturen) kommen die Haubendrachen schon zu recht.

    Gruß

    Stefan
     
Thema: Schutzhaus mit Heizung wirklich nötig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schutzhaus nymphensittich

Die Seite wird geladen...

Schutzhaus mit Heizung wirklich nötig? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Heizung für Fontäne

    Heizung für Fontäne: Hallo, mal eine Frage in die Runde...... Ich benutze seit Jahren im Winter Tränkenwärmer mit Thermostat für meine Wasserschalen, 20cm Durchmesser....
  3. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  4. Wirklich Hennen?

    Wirklich Hennen?: Hallo zusammen. Ich bin neu hier. Habe heute 2 Hennen vom Züchter erhalten. Nun wollte ich euch fragen, ob es auch wirklich Hennen sind [ATTACH]
  5. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...