Schutzvertrag auf Probe

Diskutiere Schutzvertrag auf Probe im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Seid mir nicht böse, aber irgendwie finde ich die Schilderung beider Seiten total unglaubwürdig. Wenn ich mir nicht so sicher wäre, dass hier...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #121 elphaba1989, 27. Mai 2009
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Seid mir nicht böse, aber irgendwie finde ich die Schilderung beider Seiten total unglaubwürdig.
    Wenn ich mir nicht so sicher wäre, dass hier echt Menschen schreiben, würde ich bei manchen Beiträgen die hier stehen, denken, es seien Auszüge aus einem Drama wie "Kabale und Liebe" oder so ... :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wenn du so denkst... warum machst du es dann nicht... mit deinen Vögeln?
     
  4. #123 Schnissje, 27. Mai 2009
    Schnissje

    Schnissje Guest

    Nábend,


    ich muss denn auch noch was loswerden...und zwar dass mich momentan mal grad ziemlich viel ankotzt!

    Dass Anita Fehler gemacht hat oder auch noch macht, denke ich wissen viele. Machen andere aber auch!!!! Ich finde es auch nicht toll, dass nicht die Fakten auf den Tisch kommen, an was nun die 15 Geier gestorben sind! Das werde ich wohl niemals verstehen...es sei denn Anita sagt es mir klipp und klar! Dass Du mit allem so hinterm Berg hälst Anita, nachdem hier zig Menschen Ihr Mitgefühl kundgetan haben, ist Scheisse! Entweder Hopp oder Top!

    Und das was nun kommt...also gewiss will ich KEINE Lanze für Anita brechen, nur mir scheint hier verlieren einige die Realität aus den Augen! Und nun haben wir ja genug die hier Lügen aufdecken, dann will ich mal eine Sache zumindest klarstellen!

    Ich hatte mit Anita vor Wochen 2x telefoniert!!! Der Grund spielt keine Rolle.Sie bekommt was von mir (nicht vergessen Anita, nur die zeit ;) )
    Und nachdem wir so redeten bekam ICH mit, dass Anita komplett durch den Wind war!!
    Sie machte sich Sorgen um Henry! Sie erzählte mir, dass die jetztige "Halterin" nicht erreichbar wäre, dann endlich hätte Sie sie am Telefon gehabt und hätte gesagt bekommen, dass die Frau nun in die Klinik müsse (nur kurz) und den Henry irgendwohin gegeben hätte!!!

    OHNE Absprache mit Anita! Anita sagte damals schon folgendes: Petra, was soll denn das??? Weiss ich ob der Platz wo Henry jetzt vorübergehend sitzt, GUT ist???? Warum hat Sie es mir nicht gesagt, und Henry samt "Partnerin" hätten in der kurzen Zeit wieder zu mir kommen können???

    Anita war echt total besorgt!!!!! Das war in keinster Weise gespielt!! Das war auch in keinster Weise in einem besoffenen oder bekifften Zustand von sich gegeben! Das war ein ganz normales Gespräch wo Anita schon zu dem Zeitpunkt nicht wusste, wie das nun weiter gehen sollte!!!!

    Beim zweiten Gespräch war wieder fast nur die Rede von Henry und dass das ganze ziemlich mies vonstatten ging!

    So...und dazu will ich mal was sagen: Dolle find ich das auch nicht!
    Ist mein Empfinden!!!

    Diese ganzen Gesetze und Schutzverträge..keine Ahnung. Ich kann nur das sagen was ich mitbekam. Und das war eine von Sorgen erfüllte Frau!

    Is so!

    Mir fällt des Weiteren auch noch was auf: Wenn das Kind sprich der Papagei im Brunnen liegt dann melden sich mal wieder diejenigen, denen der Vogel gehörte....
    Ich weiss nun seit heute Morgen warum Henry überhaupt abgegeben wurde...Tja was soll man dazu sagen?
    Ich kenne vermutlich 10 Leute die hätten auch so gehandelt...aber ich kenne auch cirka 6 Personen die hätten den Henry NICHT abgegeben!!!! Und eine von den Sechsen bin ich!

    Wäre mein Vogel irgendwo gewesen, wo 15 andere Geier auf dubiose Art und Weise starben...dann wäre mein Vogel schon längst wieder bei mir!!! Den hätte ich niemals dort gelassen...NIEMALS!!!

    Ich bin gewiss keine Anita -Anhängerin aber ich finde Recht hin wo es hingehört!
     
  5. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    das hatte ich auch schon geschrieben. Nochmal. Hier unten habe ich nicht genug Platz und die zwei Zimmer oben sind tabu, die betritt niemand mehr.
    Hätte ich eine passende Partnerin gefunden, gut, dann hätte ich etwas gemacht. Irgendwas wieder umgebaut. Für mich war es aber auch okay, ihn zu einer Partnerin zu geben, einfach, weil ich die Traurigkeit kaum noch aushalten konnte. Er hat immer auf dem gleichen Ast gesessen, wollte immer zu mir auf die Schulter oder den Kopf. Und grade das war nicht okay. Denn er sollte entwöhnt werden und ich habe die Monate vorher viel mit ihm gekuschelt und geredet. Grundsätzlich bin ich aber eher gegen Kuschelfreundschaften zwischen Papagei und Mensch und genau deswegen wurde er ja abgegeben, Frau war Kuschelpartner und Mann und Kinder wurden angegriffen. Es wäre reiner Egoismus meinerseits gewesen, ihn nur weil ich ihn mag nicht zu verpaaren.
     
  6. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Beim lesen auf Seite 4 stellt sich mir eine Frage:
    Wie ist der Vogel dann ohne Vertrag überhaupt gemeldet worden?

    ...ich lese weiter..
     
  7. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten

    so lange ein Vertrag nicht gegen geltende Rechte verstößt, herrscht in D Vertragsfreiheit.
     
  8. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...und meine ganz persönliche Meinung zu den Thema:
    20 Min. von einander entfernt, klärt man es persönlich und läßt es nicht das ganze www wissen!

    Gute Nacht.
     
  9. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Gute Frage. Henry konnte ich nicht anmelden, weil die Vorbesitzer nicht mehr hier waren. Sie wollten eigentlich kommen.... Es gab weder einen Vertrag noch sonst etwas. Diese Sachen sollten später geregelt werden, leider hatte ich dann auch die Tel. Nr. nicht mehr, aber sie hatten ja jederzeit die Möglichkeit eine mail zu schreiben. Auf meine letzen mails bekam ich auch keine Antwort, warum auch?
     
  10. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten


    ...dann hättest du den Vogel nicht weg geben dürfen. Was sagt das zuständige Amt dazu? Frag mal nach wie deine zuständige Behörde diesen Fall behandeln würde. Machst du dich nicht strafbar?.
     
  11. Rena

    Rena Guest

    hallo,kentara

    wenn der vogel von dir nicht angemeldet wurde....ist er nicht beringt....??

    du müsstest es doch wissen,das amazonen meldepflichtig sind. herkunftsnachweis,wäre doch die vorbesitzerin.....kann man nur hoffen das es keine beschlagnahme wird,denn die jetzigen besitzer müssen henry doch auch anmelden bei der behörde...du weisst was ich meine......verstehen kann ich dich nicht mehr.

    ich hoffe das henry nicht noch mehr erleiden muss.:nene:
     
  12. #131 Mogly Sir Henry, 27. Mai 2009
    Mogly Sir Henry

    Mogly Sir Henry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    er war nie gemeldet aber seit heute

    da ich ja heute besuch hatte vom amt

    da jemand meinte solche anrufe zu machen und zu erzählen wie schlecht es mein Tieren ginge leute wie böse muss man denn sein um solche angrufe zu machen nur weil es nicht nach ihrem kopf geht die polizei wollte ja nicht kommen da jemand haben wollte das sie Henry raus holen sowas muss man sich mal rein ziehen
    meine Tiere sind bei mir beide Vögel und meine hunde


    der schuss kann auch nach hinten gehen aber nicht für mich
     
  13. #132 Mogly Sir Henry, 27. Mai 2009
    Mogly Sir Henry

    Mogly Sir Henry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    henry

    er muss nicht mehr leiden ihm geht es gut:freude:
     
  14. Rena

    Rena Guest

    Gott´sei Dank.....wenigstens ist jetzt henry rechtlich abgesichert und ihr dürft´s euch jetzt eigentümer nennen.

    nun dürfen wir hoffen,das henry ein schönes und glückliches leben bei euch gefunden hat und das für immer!:trost:
     
  15. #134 Mogly Sir Henry, 27. Mai 2009
    Mogly Sir Henry

    Mogly Sir Henry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    danke das wird er 100 pro haben hier:zustimm:
     
  16. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    @Annette - ich habe nicht gesagt, daß man einen solchen Vertrag nicht schließen darf.
    Die Frage ist lediglich, wie ein solcher Vertrag vom Gesetzgeber interpretiert wird.
    Hier nochmal der Vertragstext, den Kentara hier eingestellt hat :
    Rein rechtlich hat hier ein Verkauf stattgefunden, der dem Käufer die Möglichkeit einräumt, Henry zurückzugeben, wenn die Verpaarung nicht klappt.
    Nun harmonisieren aber die beiden Amazonen offensichtlich und der Käufer möchte Henry behalten.
    Der Kaufpreis wurde bereits gezahlt.
    Welche Rechte hat nun der Verkäufer, sprich Kentara ?
    Meines Erachtens hat sie keine Handhabe, Henry zurück zu verlangen.
    Die Zusammenführung hat funktioniert und eine andere Auflage (Art der Haltung, Fütterung, Freiflug, etc) wurde in dem Vertrag nicht gemacht.

    Die Sache würde anders aussehen, wenn Kentara den Vogel widerrechtlich verkauft hätte - sprich, wenn sie nicht die Eigentümerin war.
    Dies wiederum hängt von den Vereinbarungen ab, die sie mit Henry´s Vorbesitzern getroffen hat.

    @Kentara - auch wenn es nicht Deine Intention war, Du hast Henry praktisch verkauft.
    Sieh es als Lehrgeld in Sachen Vertragsrecht und lass Henry mit Mogli glücklich werden.
    Du wirst ihn auch mit der Brechstange nicht zurück bekommen.
     
  17. #136 Mogly Sir Henry, 27. Mai 2009
    Mogly Sir Henry

    Mogly Sir Henry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es


    Gott sei Dank:dance:
     
  18. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Habe mit meinem ATA hier gesprochen und er meinte, solange ich schriftlich das festgehalten habe, ist es okay, da Henry ja geschl. beringt ist. Leider ist er nicht für den anderen Bezirk zuständig, doch mit der AtÄ hatte ich ja auch gesprochen. Wie das jetzt im einzelnen aussieht wird mir mein Anwalt sagen. Kenne mich da auch nicht so aus.
     
  19. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Nun, da ich mich nicht davon überzeugen konnte, ist das noch eine offene Frage, die ich gerne geklärt hätte.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #139 Mogly Sir Henry, 27. Mai 2009
    Mogly Sir Henry

    Mogly Sir Henry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Und die Frage wäre ?????:+klugsche

    Bitte schön
     
  22. Louis

    Louis Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56290 Beltheim
    Hab doch geschrieben.....
    alles wird gut!!:freude::freude::freude:
     
Thema:

Schutzvertrag auf Probe

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.