Schutzvertrag

Diskutiere Schutzvertrag im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich persönlich kann gut verstehen, dass man so einen Vertrag macht. Vertrauen ist eins, aber das ist schon oft genug mißbraucht worden, und nach...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Dann aber sollte rechtlich unantastbar sein.



    Oh, das ist bereits geschehen.
    Allein der Passus mit dem Foto und der aktuellen Tageszeitung im Hintergrund.....

    Dies ist nämlich der Schutzvertrag zu weiterführenden
    L I N K "gehört" und dort ein Vogel mit diesem "Schutzvertrag" abgeben werden sollte, was in erster Linie daran scheiterte, weil die Leute diesen Vertrag nicht in dieser Form unterschreiben wollten und sich von vornerein als Betrüger dargestellt fühlten.

    Ich kenne die Leute persönlich und hänge in der Geschichte mit drin.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Sorry, aber Du hast doch Eigens den Vogel (für den dieser Knebelvertrag entstanden ist ) extra zur Vermittlung/Verpaarung/Vergesellschaftung geholt. :+klugsche

    Bißchen komisch was Du da jetzt von Dir gibst. :nene: :nene:
     
  4. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    ja, Pico, das habe ich - extra dafür!

    Aber nicht dafür, dass er dann weitergegeben wird, weil man ihn - nachdem er einem dann als Eigentum gehört - eventuell gegen einen anderen, leiseren Vogel austauschen möchte. Denn danach wurde ich gefragt. Und das machte mich sehr, sehr misstrauisch! Dieser Vogel ist nämlich schon genug "gewandert"!

    Gruß
    Brigitta
     
  5. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Brigitta Du sagst nicht die Wahrheit !!!

    die Leute wollte nur erreichen das ihr Vogel endlich glücklich ist. Wenn sie das durch eine Vergesellschaftung mit diesem Hahn und mit Deiner Hilfe erreicht hätten, hätten sie den Vogel auch nicht weggeben, weil er mal schreit.

    Außerdem schrie er doch nicht mehr, nach der einmaligen Gabe von Bella Donna Globuli. ;)

    Also waren aus dieser Sicht wohl keine Probleme mehr zu erwarten. :+klugsche :s
     
  6. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Nun Pico, über die angesprochen "Weitergabe dess Kreischers" durch die geplanten, neuen Besitzer habe ich hier Schriftwechsel vorliegen.
    Hat man Dich da vielleicht nicht vollumfänglich informiert?

    Es wurde mitgeteilt, dass man sich Ärger mit den Nachbarn nicht leisten könne und wolle. Man hatte wohl schon einige Rechtshändel mit den Nachbarn hinter sich! Und laute Vögel sind ein Risiko für neue Rechtshändel - habe ich gehört! Ich selbst habe das Problem zum Glück nicht!

    Ja, und sein Schreien ist nach den "Drogen" wirklich besser geworden - allerdings schreit er jetzt, wo er eine Partnerin hat, doch wieder gelegentlich -und zwar ziemlich laut! Aber das ist bei gesunden Aras wohl normal, oder?

    Gruß
    Brigitta
     
  7. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Ich wußte nicht, das Bella Donna eine Droge ist. Klär mich mal auf. ;)

    Verkneife mir, auf den Rest weiter einzugehen.
    Du kannst aber gewiß sein, ich bin umfassend informiert. Ebenso was den Schriftverkehr angeht.

    Ansonsten hätte ich mir kaum die Mühe gemacht und die Leute begleitet, wenn ich darin keine dringende Notwendigkeit gesehen hätte und es "nur" um die Abholung eines Vogels gegangen wäre. War ja nicht eben mal um die Ecke. :nene:
     
  8. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    hallo Pico,

    Du wirst diese Tortur-Strecke sicher noch öfter machen müssen - als Zeugin vor Gericht. Das tut mir leid für Dich, denn es ist wirklich eine weite Reise!

    Alle Naturheilmittel werden auch als "Drogen" bezeichnet. Wusstest Du das nicht?

    gruß
    Brigitta
     
  9. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    @ Pico und Brigitta:
    Bitte nicht schon wieder so eine unsachliche Diskussion, wie in einem anderen Forum. :+klugsche
    Ich glaube kaum, das wir in diesem Forum hier genau das Niveau brauchen wie im ...-Forum(will keinen Namen nennen)!
    Wenn Ihr beiden miteinander persönliche Probleme habt, warum telefoniert ihr nicht miteinander :?
    Dann könntet ihr besser auf einander eingehen.
    Ich meine es nicht böse, aber ich finde, daß dieses Forum für Information, Hilfe, Tips und allgemeinen Smalltalk da ist.
    Also, rauft euch doch zusammen :bier:
     
  10. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Junge......Junge.......

    Was ist denn hier los 8o :?

    Ich weiß zwar jetzt nicht worum es geht, aber Heike bräuchte natürlich keine weite Strecke zu Gericht fahren. Sie kann sich genauso gut von einem Anwalt vertreten lassen....... so viel mal dazu.

    Was zum Schluß: Ich habe viel mit Hundebesitzern und auch mit Pferdeebsitzern zu tun, aber so viel Ärger und Neid wie unter Papageienhalten geballt mit aggressiver Energie ist mir noch nicht unter gekommen :nene: .

    Diskutiert eure privaten Probleme wie Geierhirte schon sagte per PN oder telefonisch aus. Das Forum steht dafür nicht zur Verfügung!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Ihr,

    ja, Ihr habt vollkommen recht. Es tut mir leid und ich entschuldige mich in aller Form - bei Euch! Und werde mich hier nicht mehr dazu äussern. Sorry!

    gruß
    brigitta
     
  13. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    daher closed.........
     
Thema: Schutzvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schutzvertrag vogel

Die Seite wird geladen...

Schutzvertrag - Ähnliche Themen

  1. Schutzvertrag für Vögel

    Schutzvertrag für Vögel: Hallo, ich suche einen Schutzvertrag, der auf die Bedürfnisse von Vögeln ausgerichtet ist. Gibt es so etwas? Danke schonmal. Liebe Grüße...
  2. Schutzgebühr Schutzvertrag

    Schutzgebühr Schutzvertrag: Hallo Leute ich wüßte gern mal was in einem Schutzvertrag alles so drin steht und was genau eine Schutzgebühr (Höhe, Sinn, Rechtsgrundlage...
  3. (vorerst erledigt) 2,0 Kongograupapageien nur zusammen gegen Schutzvertrag abzugeben

    (vorerst erledigt) 2,0 Kongograupapageien nur zusammen gegen Schutzvertrag abzugeben: Diesen Beitrag schreibe ich im Auftrag einer guten Bekannten. Sie besitzt 2 Graupi-Hähne, Alter ca. 18 Jahre, so genau wusste sie es nicht...
  4. Rechte bei einem Übernahme-/Schutzvertrag

    Rechte bei einem Übernahme-/Schutzvertrag: Ich bin gerade so Sauer das könnt ihr nicht glauben, wie die meisten ja wissen war ich lange Zeit auf der Suche nach einem Papageien Paar und ich...
  5. Schutzvertrag auf Probe

    Schutzvertrag auf Probe: Hi Ihr's, brauche mal ganz schnell Hilfe, bevor ich morgen alles mobilisiere... Habe Henry, 5 J. alten Gelbstirnhahn probeweise abgegeben. Er...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.