Schwache Beteiligung

Diskutiere Schwache Beteiligung im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich habe zwei blutsfremde Paare (Nachzucht 2013/2014) gefunden. Die Vögel kommen nächste Woche. Hallo Rudi, sind die Taubensittiche bei Dir...

  1. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hallo Rudi,

    sind die Taubensittiche bei Dir angekommen? :zwinker:

    Im Band 14 der Edelsittiche von Lietzow / Ehlenbröker sind die Taubensittiche sehr schön beschrieben.
    Wenn du Fotos hast und etwas davon einstellen kannst, würde ich mich sehr freuen. :freude:

    LG. Pflume
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Die Vögel sind angekommen. Es sind alles noch Jungvögel die noch nicht ausgefärbt sind. Ich kann aber leider aktuell keine Fotos machen.
     
  4. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Wie schön, :freude:
    haben sie noch rote Schnäbel, schon ein schwarzes Halsband, Kopf und Brust blau über gossen und grüne Flügel???

    Du hast Glück, keine Geschlechtsbestimmung machen zu müssen, dank der Schnabelfärbung - aber das weißt Du besser als ich.
    Das Aussehen musste ich erst mal auf mich wirken lassen, bevor die Faszination eintrat. Die Kombination der Farben hat eine ganz spezielle Wirkung.
    Es wäre schön, einen eigenen Thread auf zumachen. :0-

    LG. Pflaume
     
  5. klaus g

    klaus g Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    hi
    Da würden mich Bilder auch mal brennend interessieren. Aber vor allem das Verhalten. Früher wurden sie ja immer als absolut langweilige Vögel beschrieben, welche die Bequemlichkeit in Person sein sollen.
    Auf den Bildern finde ich sie allerdings richtig, richtig schick. Leider habe ich sie auch noch nie lebend gesehen.
    Vorallem über die Stimme gab es immer wieder gegensätzliche Angaben. Die einen hörten sie kaum, oder nur früh und abends, und bei den anderen schrien die Vögel wieder reichlich über den Tag verteilt.
    Mich interess9ieren die Edelsittiche auch schon seit langem, aber mich schreckt die Lautstärke, das salvenartige immer wieder ab sie zu halten. Ausgenommen natürlich die Pflaume,- Schwarzkopf usw.
    Aber von den Taubensittichen ist sogar meiner Frau begeistert, was was heißen will
     
  6. cloncurry

    cloncurry Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    17309 Pasewalk
  7. #26 Pflaume, 28. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
    Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau

    Das erste Foto - ich tippe auf eine Henne!
    Die Fotos 2,3 und 4 ist es der gleiche Hahn?

    Leider ist das Licht nicht optimal, vielleicht hast du noch Ablichtungen wo die Farben deutlicher rauskommen.

    Wie alt sind die Beiden? Wohl schon ausgefärbt?

    LG. Pflaume

    P.s . Ich probier's mal auf dem großen Bildschirm, vielleicht kommt,s da besser raus.
     
  8. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    madas
     
  9. #28 Menkhaus Martin, 29. November 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo .

    Stefan , Danke sehr schöne Fotos diese Vögel wären wirklich eine Sünde wert . Ich hatte vor ein paar Jahren schon einmal mit dem Gedanken gespielt diese Vögel zu halten habe aber durch die Vielfalt der Farben mit den Halsis wo man jede freie Voliere braucht bin ich wieder da von abgekommen.

    MFG Martin :0-
     
  10. Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland 67240 Bobenheim-Roxheim
    Hallo zusammen,

    bei der Geschlechtsbestimmung auf Grund der Schnabelfarbe bei Jungtiere bis 2 Jahre währe ich ohne DNA sehr vorsichtig. Der rötliche Schnabel der Jungtiere wird bei beiden Geschlechter ins schwarze gehen. Erst ab ca. 2 Jahren wird der Oberschnabel der Hähne wieder rot.

    Die oben abgebildeten Tiere sind bestimmt älter als 5 Jahre und 1,1.

    Zur Frage warum so wenige Edelsittichzüchter hier im Forum sich melden ?

    Rein wildfarbene Tiere hatten noch nie und heute erst recht das Interesse der Züchter.
    Dazu kam der nicht unerhebliche Kostenfaktor und die Wartezeit von 4 bis 5 Jahre bis ein Paar
    ein Zuchtpaar war.

    Mfg. Johannes
     

    Anhänge:

  11. Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland 67240 Bobenheim-Roxheim
    Bilder vergessen

    Hallo ,

    noch einige Bilder vom Zuchtpaar.


    Mfg. Johannes:0-
     

    Anhänge:

  12. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Es gibt ja doch mehrere Halter die Taubensittiche haben! :freude:

    Wundervolle Fotos - wunderschöne Vögel!! :dance:

    Wie gesellig sind sie, wie laut und wie nagefreudig?

    Viele Fragen! Ich bin auch großer Fan von den Wildfarbenen. :zustimm:

    LG. Pflaume
     
  13. Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland 67240 Bobenheim-Roxheim
    Abend Pflaume,

    zu deinen Fragen: sind mit die angenehmsten Vögel dieser Gattung.

    Holzvoliere möglich, aber Holz mit Draht abdecken, besser.

    Stimme, bei weitem nicht so laut wie Halsbandsittich ähnlich Pflaumenkopfs.

    Geselligkeit kann gutgehen in großen Voliere, zur Zucht besser allein und ohne Jungtiere vom Vorjahr.

    Schmale lange Voliere von Vorteil und kleiner tiefer Nistkasten, egal ob Natur oder Bretterkasten.


    Mfg. Johannes
     

    Anhänge:

  14. #33 Menkhaus Martin, 29. November 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo.

    Johannes es ist ein sehr schönes Paar was du uns da zeigst . Und zur Frage die Lothar gestellt hat glaube ich zu wissen das er nicht die Taubensittich -Züchter da mit gemeint hat sondern generell alle Züchter der Edelsittiche auch die Halsband- Mutationszüchter .

    MFG Martin
     
  15. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Danke dir Johannes.

    Sie mögen wohl auch gedrehte Hasel zum Abknabbern. Leider komme ich nur schwer daran.
    Ich nehme an, daß sie in der Freivoli den Regen genießen.

    Meine Pflaumen lieben warmen Sprühnebel über alles :freude: - zumindest ein Großteil von ihnen.

    LG. Pflaume
     
  16. cloncurry

    cloncurry Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    17309 Pasewalk
    Die beiden sind schon älter.
    Richtig, auf dem ersten Bild ist eine Henne.

    Leider habe ich die beiden nicht mehr.
     
  17. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Wie kommt's?

    Wie alt können Taubensittiche in menschlicher Obhut werden?

    Leider habe ich vor 8 Tagen einen meiner Pflaumenhähne verloren. Er war erst 6 Jahre alt. Die Ursache wird noch untersucht. Ist ein Scheißgefühl, nicht zu wissen weshalb.

    LG. Pflaume
     
  18. Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland 67240 Bobenheim-Roxheim
    Ja Martin,

    du hast schon recht, aber ist es verwunderlich wenn über 90% der Edelsittichhalter und Züchter nur Alexandersittiche in Mutation halten.

    Zur letzten Frage von Pflaume:
    Meine letzten Taubensittiche waren 12 und 14 Jahre alt.
    Sicherlich gibt es noch ältere Vögel, bei dem einen oder anderen Halter.
    Ursache können viele sein, eine Untersuchung im Labor, ist laut meinen Erfahrungen zwecklos.
    Meistens steht auf dem Bericht, keine Ursache gefunden, Vogel ist aber Tod!
    Dies ist mehr als ungenügend.


    Mfg. Johannes:bier:
     
  19. klaus g

    klaus g Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    hi
    Das wäre ja aber schonmal ein Vorteil gegenüber den Halsbändern, was die Lautstärke und die Nagefreudigkeit betrifft.
    Das sie dann auch noch mehr oder weniger gesellig sind ist ja auch nicht schlecht. So kann man ja ausserhalb der Bruzeit doch eine Gruppe zusammen halten.
    Kann nnoch jemand etwas über den Charakter der Vögel schreiben?... also allgemeines Verhalten übers Jahr hin?
    Wie sind eigentlich so die Preise für Taubensittiche. Gerne auch als PM
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    ...aber nur meistens!
    Ich habe einen Befund bekommen und muß jetzt alle Vögel medizinisch behandeln. :+shocked:

    LG. Pflaume
     
  22. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Und wie lautet der Befund? Würmer?
     
Thema:

Schwache Beteiligung

Die Seite wird geladen...

Schwache Beteiligung - Ähnliche Themen

  1. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  2. Sperberweib? Achtung - nichts für schwache Nerven!

    Sperberweib? Achtung - nichts für schwache Nerven!: Hallo, könnte mir jemand bitte helfen bei der Bestimmung? Sie (oder er?) hat eine Türkentaube zum Abendbrot erwischt. [ATTACH] [ATTACH]
  3. Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln

    Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln: Hallo, heute Mittag ist meiner Mutter ein kleines Vogelbaby vor dem Haus aufgefallen, was aus dem Nest aus dem 3. Stock gefallen sein muss. Es...
  4. Jungvogel gefunden, wie vorgehen?

    Jungvogel gefunden, wie vorgehen?: Hallo Heute morgen beim spazieren hat mein Vater im Vorgarten einen Jungvogel entdeckt. Da man ja erst mal abwarten soll, haben wir ihn dort...
  5. Kanarienhenne aufpäppeln

    Kanarienhenne aufpäppeln: Hallo, ich bin neu hier und habe mit der Kanariebrut noch keine Erfahrung. Meine Henne hat jetzt im zweiten Anlauf vier Eier ausgebrütet. Ich...