Schwalbe oder Mauersegler? (bestimmt: Eichelhäher)

Diskutiere Schwalbe oder Mauersegler? (bestimmt: Eichelhäher) im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, habe in Niederösterreich beim Spaziergang im Wald eine Feder gefunden. Sie erinnert mich immens an eine Mauerseglerfeder, sie ist 12cm...

  1. #1 tigerlily, 3. Juli 2009
    tigerlily

    tigerlily Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Gschwendt, Niederösterreich, Waldviertel
    Hallo,
    habe in Niederösterreich beim Spaziergang im Wald eine Feder gefunden. Sie erinnert mich immens an eine Mauerseglerfeder, sie ist 12cm lang und müsste eine (oder die) äusserste Handschwingenfeder sein. Die Aussenfahne gibt es fast nicht, hab zuerst gedacht, die Feder sei den Kiel entlang gespalten - ist sie aber nicht. Aussenfahne fasst nicht sichtbar und im unteren bis mittleren Bereich gelblich-weiss. Innenfahne braunschwarz, an der Basis heller.....ein wenig grünlich, weil im Regen gelegen, ich denke, Basis ist evtl eher weisslich.......

    So - und wie lade ich nun Bilder hoch....??

    So, jetzt hab ich ewig gebraucht,um die Grösse anzupassen ... puh....

    Mal sehen, was Ihr antworten werdet (bin sicher, ich hab was gaaaaanz Feines:)

    Danke im voraus
    tigerlily
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eric

    eric Guest

    Deine Feder ist am Rand etwas zerschlissen und wirkt daher schmaler. Die helle Vorderkante ist typisch.
    Hab mal ein Bild dieser Feder mit etwas Deckfedern daran auf dem Bild. Ebenfalls 12 cm.
    Alles klar jetzt?
     

    Anhänge:

  4. #3 tigerlily, 3. Juli 2009
    tigerlily

    tigerlily Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Gschwendt, Niederösterreich, Waldviertel
    Eichelhäher??? Darauf wär ich nie gekommen......für mich gab es bislang noch kein Eichelhäherfeder, wo nicht mindestens a bisserl blau drin war.....war heute wieder spazieren und fand eine Eichelhäherschwanzfeder - und noch andere von denen, die ich so rätselhaft fand.....da bin ich schon auch auf die Idee gekommen.......
    Danke - lieb von Dir......weisst Du Literatur zur Federbestimmung?
    "Federn, Spuren, Zeichen" habe ich schon - aber es genügt mir nicht mehr....

    Ein schönes Wochenende und nochmals Danke
    tigerlily
     
  5. #4 Peregrinus, 4. Juli 2009
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ja, das ist eindeutig die H9 (zweitäußerste Handschwinge) eines Eichelhähers. :zustimm:

    VG
    Pere ;)
     
  6. Rena

    Rena Guest

    richtig!......bei uns brüten zwei pärchen.:zustimm:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Merops Apiaster, 4. Juli 2009
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Hi, Lily :)

    Also, neben den "Federn, Spuren und Zeichen" (4. Auflage) gibt es noch die "Gewöll- und Rupfungskunde" von Robert März (Gebundene Ausgabe, erschienen im AULA-Verlag im Jahr 2007, Preis 39.95 Euro)...sind zwar nur SW-Zeichnungen, aber zur Federbestimmung ist das Buch sehr gut.


    LG, Micha :)
     
  9. #7 tigerlily, 5. Juli 2009
    tigerlily

    tigerlily Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Gschwendt, Niederösterreich, Waldviertel
    Danke, Micha, guter Tipp........werde mal bei booklooker gucken, ob die es vielleicht billiger haben.....
    war grade, just for fun, auf der Seite www.kaiseradler.de - grossartig, finde ich!!
    Liebe Grüsse
    tigerlily
     
Thema:

Schwalbe oder Mauersegler? (bestimmt: Eichelhäher)

Die Seite wird geladen...

Schwalbe oder Mauersegler? (bestimmt: Eichelhäher) - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...
  2. Eichelhäher

    Eichelhäher: Hallo, wie heißt das Männchen, Weibchen und der Jungvogel des Eichelhähers in der Fachsprache?
  3. Wanted: Ganz bestimmte Teichfische

    Wanted: Ganz bestimmte Teichfische: Wir haben vor vielen, vielen Jahren kleine, ca. 5-7 cm große Fischchen in unseren kleinen Teich gesetzt. Nun sind zwei davon noch übrig und wir...
  4. Schwalben (Florida, USA) - Progne subis?

    Schwalben (Florida, USA) - Progne subis?: Hallo, ich habe diese Schwalben in den Everglades in Florida, USA fotografiert. Liege ich hier mit Purpurschwalben (Progne subis) richtig? Besten...
  5. Möwe/Schwalbe

    Möwe/Schwalbe: Hallo Weiss jemand was ich hier heute in der Schweiz vor mir hatte? Leider etwas weit entfernt, hat sich von den umliegenden Lachmöwen optisch...