Schwalbensittich krank

Diskutiere Schwalbensittich krank im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen Ich war gestern mit meinem Schwalbi beim TA weil er sehr schnell atmete. Entwurmt hatte ich ihn schon 3 Wochen vorher....

  1. #1 Papag-Moni, 26. Juni 2003
    Papag-Moni

    Papag-Moni Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gifhorn
    Hallo alle zusammen
    Ich war gestern mit meinem Schwalbi beim TA weil er sehr schnell atmete. Entwurmt hatte ich ihn schon 3 Wochen vorher.
    Dieser röngte den Vogel und stellte Wasseransammlung im Herzen und in der Lunge fest. Er bekam eine Cortisonspritze, die etwas entwässern sollte.
    Kann mir jemand Tipps geben, wie ich dem kleinen das Wasser etwas entziehen kann.?
    Ich dachte an Brennesseltee mit Honig und Loribrei, da er den ganz gerne frißt.
    Viele Grüße
    Monika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Brennessel ist gut, Brennessel regt die Nieren an. Könnte dann evtl, den Kot etwas dünner absetzen. Bin zwar kein Doc, aber das weis ich.

    Gruß
    Hans-Jürgen

    PS wäre auch ein Beitag fürs Forum - Vogelkrankheiten, zwecks Hilfe.:0-
     
  4. #3 Alfred Klein, 28. Juni 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Kann das Wurmmittel damit was zu tun haben?

    Schließlich ist das ein Gift welches die Würmer abtötet.
    Dazu hat der TA dann noch Cortison gegeben. Cortison ist beim Vogel hochgefährlich, kann sehr schnell einen Vogel umbringen.
    Kann Dir wirklich nicht sagen ob Dein Vogel das überlebt.
    Warum wurde der Grund für das Gewebewasser nicht festgestellt? Normalerweise entstehen solche Wasseransammlungen durch Herzschwäche. Diese wiederum könnte durch das Entwurmen hervorgerufen worden sein.
    Warum da noch Cortison dazu mußte ist mir rätselhaft.
    Besser wäre es gewesen das Herz zu unterstützen, das Gewebewasser geht dann von alleine weg. Das ist eigentlich etwas das ich schon fast zum Allgemeinwissen rechne.
    Ob der TA das auch in Betracht gezogen hat?
     
  5. #4 Papag-Moni, 29. Juni 2003
    Papag-Moni

    Papag-Moni Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gifhorn
    Hallo Alfred
    Die Tierärtztin sagte mir daß, das Cortison auch entwässernd wirken soll.
    Was könnte ich denn zur Herzstärkung dem kleinen geben?
    Viele Grüße
    Monika
     
  6. #5 Alfred Klein, 30. Juni 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Ich denke daß zuerst mal eine Entgiftung stattfinden müßte.

    Dazu sollte das Herz unterstützt werden.
    Allerdings gibt es meines Wissens keine Medikamente für herzkranke Vögel.
    Ausgenommen homöopathische, da kenne ich das Kombipräparat RV4.
    Was mich interessieren würde: Hatte Dein Sittich denn Würmer?
     
  7. #6 Papag-Moni, 1. Juli 2003
    Papag-Moni

    Papag-Moni Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gifhorn
    Hallo Alfred
    Nein der Schwalbensittich hatte keine Würmer. Er hatte schon so stark geatmet bevor ich entwurmt habe. Deshalb habe ich ja darauf getippt. Wenn er Ruhe hat ist die Atmung fast normal.
    Ich werde nochmal Rücksprache mit der Ärtztin halten.
    Viele Grüße
    Monika
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Papag-Moni, 1. Juli 2003
    Papag-Moni

    Papag-Moni Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gifhorn
    Hab noch was vergessen
    Wenn ich dem kleinen Medikamente gebe, muß ich ihn erst einfangen, daß bedeutet doch wieder Streß, da er nicht zahm ist.
    Oder ich lasse ihn eine Zeit in einem Käfig
    Viele Grüße
    Monika
     
  10. #8 Alfred Klein, 1. Juli 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    So ganz langsam kommen wir der Sache näher.
    Der hatte womöglich schon das Gewebewasser, auch in der Lunge, und damit Atemnot.
    Du hast auf Verdacht was gegeben, allerdings ohne irgendeine Idee was er haben könnte.
    Ich würde Dir zukünftig doch empfehlen das nicht mehr zu machen, Du siehst ja wie sehr so etwas ins Auge gehen kann. Wenn Du Wurmbefall vermutest ist eine Mikroskopierung doch sicherer.
    Möchte Dich jetzt nicht niedermachen, Fehler kommen vor.
    Allerdings ist mir Ursache für die schwere Atmung nun wirklich absolut unklar. Das kann ein Herzfehler sein, es kann jedoch auch andere, mir nicht bekannte Ursachen haben.
    Ob und wie das in den Griff zu bekommen ist wüßte ich momentan auch nicht.
    Wegen dem Wurmmittel und dem Cortison wird es schwierig werden eine Ursache zu ermitteln, da sind zu viele Medikamente im Spiel.
     
Thema:

Schwalbensittich krank

Die Seite wird geladen...

Schwalbensittich krank - Ähnliche Themen

  1. Schwalbensittiche melden?

    Schwalbensittiche melden?: Hallo Ist es richtig das man Schwalbensittiche bei der Naturschutzbehörde melden muss? Gruß Frank
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  4. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  5. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...