Schwanz-SchwingenFeder sind ausgefallen- WARUM??

Diskutiere Schwanz-SchwingenFeder sind ausgefallen- WARUM?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, Ich habe bei einem Züchter nen jungen Welli gesehen, dem Schwanz und Schwingenfedern ausgefallen sind (kann nicht mehr...

  1. marylu26

    marylu26 Guest

    Hallo zusammen,

    Ich habe bei einem Züchter nen jungen Welli gesehen,
    dem Schwanz und Schwingenfedern ausgefallen sind (kann nicht mehr
    fliegen),
    Meine Frage jetzt hier, kann das eine Krankheit sein???
    Oder ist des vielleicht normal (Jungmauser??)??
    Der kleine ist ca 3 Monate alt.
    Würde den Kleinen gern aufnehmen, aber wenn des vielleicht
    krankheitsbedingt ist, müsste ich es lassen, damit meine anderen
    Wellis nicht krank werden.

    Würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 11. Juli 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich tippe mal auf die Krankheit "Renner"!!

    Bei jungen Wellensittichen passiert das ja öfter.
    Ich glaube sie können dann nie mehr fliegen.
     
  4. #3 Alfred Klein, 11. Juli 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
  5. marylu26

    marylu26 Guest

    Bericht

    hab mir den Artikel mal durchgelesen. Hört sich ziemlich unschön an,
    werd mir diesen Kleinen dann besser doch nicht aufnehmen, will ja auch züchten und nicht dass er meine Päärchen dann ansteckt.

    Hab jetzt auch mal andere Artikel über die französische mauser durchgelesen.

    Ich hol mir bei dem Züchter 2 Wellis (keine geschwister zu dem kleinen)
    oder meint ihr es ist besser komplett die finger von den Vögeln des züchters
    zu lassen, die Wellis werden alle zusammen in einem großen raum gehalten.
    Weil über Ansteckung oder Verbreitung gibts ja unterschiedliche meinungen.
     
  6. #5 Reginsche, 11. Juli 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Sorry!!

    Wußte jetzt nicht genau ob die Federn wieder nachwachsen.
    Hatte ich aber auch geschrieben.

    Aber Renner passte.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,
    Rennerkrankheit (Polyomavirus)

    bei akutem Verlauf, vor allem bei Nestlingen kommt es nach einer Inkubationszeit von weniger als einer Woche zu plötzlichen Todesfällen. Bei Wellensittichen beträgt die Sterblichkeitsrate bis zu 100 %.

    Bei chronischem Verlauf, bei Nestlingen, die durch Antikörper schützt sind oder zum Zeitpunkt der Infektion älter als 2 Wochen sind, kommt es vor allem zu Störungen der Federbildung und Ausfall der langen Schwungfedern an den Flügeln und am Schwanz.

    Latent infizierte Vögel stellen das Reservoir dar, sie können Viren ausscheiden.

    Es wird empfohlen, in Wellensittichzuchtanlagen bei Auftreten der Erkrankung die Zucht abzubrechen und für 3 - 4 Monate auszusetzen. In dieser Zeit kann der Bestand durch direkten Kontakt der Vögel untereinander durchseucht werden, so dass ausreichende Antikörper aufgebaut werden. Befiederungsstörungen können aber trotzdem auftreten.
    Ein Nachwachsen der Federn und ein Abklingen der klinischen Symptomatik nach längerer Zeit ist aber möglich.

    Wenn ich weiß, daß im Bestand eines Züchters das Polyomavirus vorhanden ist, würde ich das Risiko nicht eingehen, Vögel von ihm zu kaufen. Allerdings ist die "Dunkelziffer" sehr hoch von den Züchtern die das gar nicht erzählen oder einfach herunterspielen daß sie Renner im Bestand haben.

    Viele Grüße
    Maja
     
  9. marylu26

    marylu26 Guest

    HI Maja,

    Danke für deine Infos, werd demnach mir Vögel von einem anderen
    Züchter holen.
    Ist mir doch etwas zu Riskant des ganze,
    es gibt zwar unterschiedliche Fachbeiträge über die Ansteckung und
    Übertragung des Virus aber wenn mans weiß muss man ja kein Risiko eingehen.

    Kennt oder ist jemand ein Züchter aus der näheren Umgebung in
    97422 Scheinfurt?? Wenn ja bitte ne Kurze PN oder Email an mich würd mich
    freuen.

    LG
    Mary
     
Thema: Schwanz-SchwingenFeder sind ausgefallen- WARUM??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittichzuchtanlagen

Die Seite wird geladen...

Schwanz-SchwingenFeder sind ausgefallen- WARUM?? - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...
  3. Mein kanarien Vogel zuckt/ wackelt mit sein Schwanz ist er krank?

    Mein kanarien Vogel zuckt/ wackelt mit sein Schwanz ist er krank?: Hallo ich habe einen kanarien Vogel er ist 3-4 Monate alt ich hatte 3 Stück einer ist an Magersucht gestorben heute aber es lag nicht an mir es...
  4. Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?

    Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?: Huhu. Ich füttere u.a. Haselnüsse, Walnüsse und Mandeln an Kohlmeisen. Die Nüsse sind extrem begehrt! Ich zermalme sie alle vorm verfüttern...
  5. Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel

    Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel: Warum macht mein Papagei das