Schwanzfedern nicht ,,glatt''..?

Diskutiere Schwanzfedern nicht ,,glatt''..? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, Ich habe meine Pfirsichköpfchen nun seit etwas länger als einen Monat. Schon als ich sie daheim in den Käfig gelassen habe, ist...

Schlagworte:
  1. #1 Ilknur97, 27.12.2020
    Ilknur97

    Ilknur97 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Ich habe meine Pfirsichköpfchen nun seit etwas länger als einen Monat. Schon als ich sie daheim in den Käfig gelassen habe, ist mir aufgefallen, dass die Schwanzfedern vom Weibchen etwas ,,zersaust'' und nicht so glatt sind.. dachte dass das vielleicht vom Einfangen oder Transport sein könnte aber es ist irgendwie immer noch so.. habe es mal versucht zu fotografieren (ja auf dem Bild sind beide grade auf geplustert aber die Schwanzfedern kann man dennoch sehen), hoffe da kann man etwas erkennen und evtl. weiterhelfen.☺

    Danke schonmal im Voraus und eine schöne Zeit allen
     

    Anhänge:

  2. #2 Ilknur97, 27.12.2020
    Ilknur97

    Ilknur97 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hier nochmal als Vergleich von Männchen und Weibchen.. sind bessere Bilder
     

    Anhänge:

  3. #3 sittichmac, 27.12.2020
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    3.149
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    außer das es nicht so hüpsch aussieht, sehe ich da jetzt kein problem.
    hängt der vogel des öfteren mal am gitter und klettert daran rum? diese art von stuppigen schwanzfedern können davon kommen. wenn das der fall seine sollte dann biete dem vogel andere beschäftigungen an damit er weniger im gitter hängt.
     
  4. #4 Ilknur97, 28.12.2020
    Ilknur97

    Ilknur97 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön:)
    Wie schon beschrieben, das ist mir schon gleich am Anfang aufgefallen, als ich sie in den Käfig gelassen habe -dachte eben dass es evtl vom Einfangen oder Transport kommt und sich wieder "legt"...:+keinplan
    Normal beschäftigen sie sich ganz gut auch ohne Käfig.. der ist so wie's aussieht sowieso nur zum "Knabbern" und "Schnabelfeilen" da :+popcorn::+schimpf also beide klettern gern am Käfig herum, machen "Saltos" etc. (wenn sie nicht grade frei fliegen oder sich anderweitig beschäftigen) aber beim einen ist das eben nicht so, auch wenn die Federn mal beim Klettern "unordentlich" werden..:+klugsche
     
  5. #5 Tiffani, 28.12.2020
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.282
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Das Gefieder ist zerstoßen.
    Bekommt man auch mit einem heißen Bad nicht mehr geglättet :zwinker:
    Entweder hat sie in einer zu engen Kiste gebrütet, oder aber sie wurde in einem Käfig gehalten der aus Maschendraht besteht. Dort waren die Sitzgelegenheiten die sie benutzte wahrscheinlich zu nahm am Gitter, durch so etwas können solche Schäden entstehen.
    Bei der nächsten Mauser dürfte sich das erledigen :zustimm:
     
  6. #6 Ilknur97, 29.12.2020
    Ilknur97

    Ilknur97 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank :)
    Also laut dem Tierfachmarkt sind die beiden 4 Monate alt (mittlerweile 5).. ich glaube nicht, dass sie vorher gebrütet hat 8o und tippe daher dann eher auf den Transport (wobei der in einer "Transporttasche" stattgefunden hat..) .. naja, dann warten wir eben bis zu nächsten Mauser^^ :gimmefive
     
Thema:

Schwanzfedern nicht ,,glatt''..?

Die Seite wird geladen...

Schwanzfedern nicht ,,glatt''..? - Ähnliche Themen

  1. Schwanzfedern wachsen nicht

    Schwanzfedern wachsen nicht: Mein Stieglitz hat vor einigen Monaten seine langen Schwanzfedern verloren, er kann aber noch ausgezeichnet fliegen. Leider wachsen keine langen...
  2. Schwanzfedern wachsen nicht

    Schwanzfedern wachsen nicht: Hallo zusammen, unserem 17jährigen Opa sind die krummen Schwanzfedern ausgefallen. Nun hat er Ansätze von Neuen mit sehr harten Federkielen. Da...
  3. Schwanzfedern bis auf die Kiehle weg und er ist bald nicht mehr da der Schwanz

    Schwanzfedern bis auf die Kiehle weg und er ist bald nicht mehr da der Schwanz: Hallo, ich weiß nicht ob ich jetzt hier richtig bin. Bei meiner Ziegensittichhenne habe ich jetzt bemerkt das ihre Schwanzfedern immer kürzer...
  4. Schwanzfedern wachsen nicht nach

    Schwanzfedern wachsen nicht nach: Einer meiner Wellis bekommt seit längerem 2 x täglich Tropfen direkt in den Schnabel. Nun ist es mir leider schon zwei mal passiert, daß ich sie...
  5. Nymphensittich hat Schwanzfedern abgeworfen

    Nymphensittich hat Schwanzfedern abgeworfen: Hallo, ich habe gestern ein ca. 5 Jahre altes Pärchen aus Privathaltung übernommen. Beim Rausfangen aus der Voliere hat der Hahn seine...