Schwanzfedern unordentlich, beinahe Zerzaust. Ist das Normal?

Diskutiere Schwanzfedern unordentlich, beinahe Zerzaust. Ist das Normal? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr lieben, ich bin hier zufällig auf das Forum gestoßen und somit auch ganz neu! Es geht um meinen Wellensittch Hahn Cookie. Seine...

  1. #1 Denise2508, 14. August 2013
    Denise2508

    Denise2508 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,

    ich bin hier zufällig auf das Forum gestoßen und somit auch ganz neu!
    Es geht um meinen Wellensittch Hahn Cookie. Seine Schwanzfedern sind ziemlich unordentlich. Man könnte dies auch zerzaust nennen.. Vorab, er trinkt und frisst und ist mit seinem Mitbewohner und Bruder den ganzen Tag über draußen. Sie sind nur im Käfig wenn Schlafenszeit ist oder sie Hunger haben.. Ich gebe ihnen Vitaminreiches Essen, an Obst oder Gemüse zeigen Sie sehr wenig Interesse.. Die beiden sind jetzt gute 3 Monate alt. Sie bekommen einmal in der Woche Kolbenhirse. Ich achte sehr auf Ihre Gesundheit und das Sie mir nicht irgendwann rumrollen. Er ist sehr aufgeweckt und zwitschert sein leben gern.. Schimpfen kann er auch ganz toll! Die beiden verstehen sich Super, aber manchmal haben Sie auch kleine Meinungsverschiedenheiten.. Mein Grüner ( Smooky ) hingegen hat eine Super gepflegte Schwanzfedern.. Trotzdem macht mir das irgendwie einen Kopf ob das normal ist oder nicht.. Ich hängen eben mal ein Bild an und hoffe das ihr mir helfen könnt! Liebe Grüße, Denise!



    NEBENBEI: Der blaue ist der mit den komischen Schwanzfedern!!!

    Ich habe jedoch noch 2 Bilder von meinem grünen angehängt weil ich wissen möchte ab wann die Krallen bzw der Schnabel zu lang sind und ab wann es bei meinen soweit ist :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 14. August 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Hessen
    Hallo Denise,

    herzlich willkommen in den Vogelforen. Leider kann man auf den Bildern sehr wenig erkennen. Bist Du sicher, dass sie erst etwas über 3 Monate alt sind, da dürfte noch kein Schnabel zu lang sein. Es wäre nett, wenn Du neue Bilder machst und zwar so, dass man den kompletten Vogel sieht und auch die Schwanzfedern von Deinem Cookie. Wenn du genug Natursitzäste in verschiedenen Stärken anbietest, sollten die Krallen nicht zu lang werden, Ich hab einen ganzen Schwarm Wellis und keiner hat zu lange Krallen oder einen zu langen Schnabel, da es genug Schreddermatieral und einen großen Kletterbaum usw. gibt.
     
  4. #3 Denise2508, 14. August 2013
    Denise2508

    Denise2508 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo vielen dank :) ja die beiden sind circa 3 Monate.. Ich habe das Geburtsdatum gerade nicht zur Hand, ich schauen morgen eben nach! Habe mir beinahe gedacht das man es schlecht erkennt aber ich wollte sie nicht beim dösen stören.. Ich mache dann morgen eben nochmal Fotos wenn die draußen sind, gerade schlafen sie :) Also ich habe 3 verschieden große Natursitzstangen, ein Klettergerüst und einen aus Naturholz und ebenfalls mit verschieden großen Stangen Spielplatz! Wiegesagt ich mache dann morgen nochmal Fotos von den beiden, besonders von Cookies Schwanzfedern :) liebe Grüße und Gute Nacht !
     
  5. #4 charly18blue, 14. August 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Hessen
    Okay, bis Morgen, Dir auch eine gute Nacht :0-
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schwanzfedern unordentlich, beinahe Zerzaust. Ist das Normal?

Die Seite wird geladen...

Schwanzfedern unordentlich, beinahe Zerzaust. Ist das Normal? - Ähnliche Themen

  1. Normal????

    Normal????: Hallo, ihr lieben. Wir haben seit heute zwei zauberhafte Pfirsichköpfchen. Die beiden haben auch schon gefressen und getrunken,ihre Voliere genau...
  2. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  3. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  4. Ist das normal

    Ist das normal: Hallo zusammen ich hab einen 3 Monat alten Amazone, ich hab ihn jetzt 5 Tage bei mir er ist aber noch ziemlich ängstlich geht noch nicht auf mein...
  5. prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!

    prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!: hoffe das ist ok ?! Habe 2 prachtrosella Jungtiere (m &w ) von diesem Jahr . Sie hatten heute Freiflug In unserem Wohnzimmer das erste mal und den...