schwanzlos...

Diskutiere schwanzlos... im Forum Wellensittich Allgemein im Bereich Wellensittiche - hallo, ich hatte euch doch unlängst geschrieben, das ich zwei kükis bekommen habe, ca. gleich alt. damals hab ich geschrieben, und gefragt, ob es...
M

Mopsi

Guest
hallo,
ich hatte euch doch unlängst geschrieben, das ich zwei kükis bekommen habe, ca. gleich alt. damals hab ich geschrieben, und gefragt, ob es öfters vorkommen kann, das einige küken lange und einige kurze schwänze haben.
nun, es ist einige zeit vergangen, und es sieht so aus, das die kleine mit ohne schwanz bleibt. es kommen absolut keine langen federn. bei dem anderen dagegen sehr fein ein normal langer schwanz. is das net ein ding?... 8o
 
Mhmm hab davon auch noch nie gehört, nur von irgendeiner Krankeit wo sie die Flugfeder verlieren, die kann aber meines wissens mit Medis behoben werden und dann wächst die wieder. Aber ob dass bei deinem Welli das ist, kann ich leider nicht sagen!

Drück dir die Daumen!


lg tina
 
mich würde es interessieren, ob es trotzdem so in ordnung ist, oder ob es auf die renner krankheit zeigt...experten wo seid ihr denn?...
 
Hallo

Bei der Französischen Mauser / Rennerkrankheit fehlen nciht nur die Schwanzfedern, sondern auch die großen Schwungfedern an den Flügeln. Die Jungen haben zuerst beides, verlieren die Federn aber nach dem Ausfliegen aus dem Kasten recht bald wieder. Wie alt sind sie denn jetzt? und wie alt waren sie, als du sie bekommen hast?
 
Hallo Mopsi,

ich bin leider kein Experte aber wir hatten mal einen Wellensittich der hat in der Jugenmauser sämtliche Schwung- und Schwanzfedern verloren. Konnte auch ca. 3-4 Wochen nicht mehr fliegen. TA konnte nichts feststellen. Aber mit der Zeit sind sie wieder gewachsen und alles war in Ordnung.

Viele Grüße
Susanne
 
das ding es sind keine langen schwanzfedern überhaupt gewachsen. sie sieht aus wie ein aga von hinten. ist aber eine wellidame, und sie fliegt und ist wendig.sie dreht sich sogar um die stange heum und so. aber sie hatte keine schwanzfedern als ich sie bekam, und sie war ca. 3 wochen, 4 wochen oder vielleicht 5 wochen alt? und nu ist sie 2-3 wochen bei mir. sie hatten bevor ich sie bekam gerade angefangen alleine körner zu testen. weil ich selbst keine wellis züchte, vergesse ich irgendwie wie alt sie sind, hauptsache sie sind "gesund und munter" oder werden es.
 
so lang sie fliegen und Kurven drehen kann (hab ich doch jetzt richtig verstanden (?)) würde ich mir keine Gedanken machen. Vielleicht wächst ja doch irgendwann noch nach..
 
Ach so,

na, dann kann es auch eine Schreckmauser gewesen sein. Beim Einfangen könnten ihr die federn ausgefallen sein. Die wachsen dann aber nach, wenn sie in die Jugendmauser kommt.
 
sie wurde nicht eingefangen...sie war ein küki ohne federn als sie aus dem nest kam. und hat noch nie diese federn gehabt... 8o
aber sie fliegt sehr gut, das ist die hauptsache :jaaa:
 
Wie alt ist die Schwanzlose nun ?

Unser Nemo hatte nach drei Monaten noch keine Schwanzfeder, aber nun 5 Monate später war ist sie voll da, weiß aber nicht, ob man die früher rausgerissen hat oder ob er auch so aufgewachsen ist
 
oki, sie ist noch lütt dann wart ich einfach ab, werde sie mal fotografieren, sie sieht so auch irgendwie süß aus... :cheesy:
 
lach....erst heute sagte ich, das Nemo ohne Schwanzfeder süsser aussah :D
 
Thema: schwanzlos...

Ähnliche Themen

B
Antworten
30
Aufrufe
8.750
Phisamofu
Phisamofu
Y
Antworten
15
Aufrufe
11.501
IvanTheTerrible
I
I
Antworten
9
Aufrufe
1.999
Lamaja
Lamaja
Zurück
Oben