schwanzwippen!

Diskutiere schwanzwippen! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; meine kleine ist krank! beobachte schon seit tagen das mit der jungen welli dame was nicht stimmt.so war sie fit und lebendig nur das gefieder war...

  1. #1 kleiner grisu, 23. Dezember 2004
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    meine kleine ist krank! beobachte schon seit tagen das mit der jungen welli dame was nicht stimmt.so war sie fit und lebendig nur das gefieder war struppiger als sonst dachte sie käme in die mauser ,federn überall :nene:
    tja und heute ist sie ruhig frisst nicht und zuckt mit dem schwanz.
    hab sie dann eingefangen und angeschaut also mit der nase ist nichts aber sie ist so dünn.
    hab dann grad den vogeldoc angerufen er meinte atemprobleme.ich soll kommen hab um halb 4 termin in ravensburg.
    na hoffenmtlich nichts schlimmes sie ist so ne süse und mein welli liebt sie so.wär schlimm wenn er wieder allein wäre .mann hab kein glück seit die neuen da sind sind wir mehr beim tierartzt als in den letzten acht jahren ,da war ich nie!
    erst durchfall bei der nyhmphenhenne pilz und nun die kleine oh gott.was soll ich nur machen. :( :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dresdner, 23. Dezember 2004
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2004
    Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1

    ...menno , warum wartest Du solange wenn was Faul ist. Lieber einmal zuviel, als zuspät zum Tierarzt.

    Bei uns Menschen gibt es ja auch welche, die für Krankheiten anfälliger sind als der "Durchschnitt".

    Ich drück Deiner Welli-Dame die Daumen!

    Nebenbei: ein Notdienst ( an Feiertagen ) kostet locker das dreifache der normalen Gebühren, zumindest hier in meiner Gegend.
     
  4. #3 kleiner grisu, 23. Dezember 2004
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    na danke :( wenn sie frist und den ganzentag aktiv ist kein durchfall und keine ruhige minute hat ,kann ich das ja nicht merken sie ist ja noch nicht ein jahr alt und mauser kann ja auch sein.und erst heut war sie anders und ich hab sie ja erst sechs wochen da kenn ich sie auch noch nicht so gut.wie meine ,die ich schon hatte.das ich gleich merke es stimmt was nicht. :heul: :heul: hab sie getrennt,bin mir aber echt nicht sicher soll ich nicht den partner zu ihr setzten damit sie nicht so allein ist.mann ist grad voll teather weil ich sie getrennt hab,dachte bissle ruhe täte ihr gut weil der wellihahn stupft sie ständig :idee: :? also der doc meinte soll beide wellies mitbringen bei den nyphen scheint alles oki zu sein wie immer,!
    ja sie niesen schon weile aber der doc meinte könnte auch trockene luft sein als ich letztes mal da war.und nun hab ich wasserbehälter an heizung gehängt.und es wurde bissle besser .zumindest nyphen niesen nicht mehr fast gar nicht.
     
  5. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo,

    ich würde die Beiden nicht trennen, das bedeutet nur noch extra Stress für sie, wenn sie sich ansonsten gut vertragen. Falls es was Ansteckendes wäre, dann hätte der Partner es eh schon mitgekriegt. Bei mir waren neulich auch 2 Agas krank und ich habe sie aber mit dem Partner extra gesetzt. So hatten sie wenigstens diesen an ihrer Seite, was auch sehr zur Ruhe und Gesundung beigetragen hat.

    Ich wünsche Deiner Kleinen alles Gute!
     
  6. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo

    was ist denn mit deiner Wellidame? Irgendwas neues?
     
  7. #6 kleiner grisu, 24. Dezember 2004
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    nicht schlimmes nur in der mauser und dadurch laut vogeldoc geschwächt
    aber sie ist heut schon wieder wie wild am rumturnen und an den nymphen ärgern :D nur hunger hat sie heut morgen nicht zu haben.aber das wird noch stress sein von gestern in einfangen voliere .da ist eh immer rabatzt und die nyphen hatten auch nicht leer.
    darum mach ich mir jetzt mal noch keine gedanken. er meinte jungmauser laut aussehn.! der typ meinte sie sei aber vom frühjahr.aber da sie keinen ring hatte denk ich er weiss das gar nicht. auf jedenfall als wir sie bekammen war sie nur die hälfte von unserem welli ich dachte muss sie zurückgeben weil er sie nicht beachtetete.und jetzt ist sie ein wirbelwind :freude:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

schwanzwippen!

Die Seite wird geladen...

schwanzwippen! - Ähnliche Themen

  1. Schwanzwippen Kanarienhenne

    Schwanzwippen Kanarienhenne: Hallo, ich habe hier im Forum zwar schon mehrere Beiträge zum Schwanzwippen gelesen aber dennoch bräuchte ich mal euren Rat. Ich habe meine...
  2. Schwanzwippen normal?

    Schwanzwippen normal?: Hallo zusammen :), meine Henne wippt beim Atmen immer gleichzeitig mit dem Schwanz, ist das normal? Mein Hahn macht das nämlich nicht, bzw....
  3. Kleiner Schwanzwipper

    Kleiner Schwanzwipper: Hallo ihr Vogelkenner! Ich habe heute auf einem Schotterparkplatz in der Innenstadt einen kleinen hellgrauen Vogel gesehen mit einem etwas...
  4. Schwanzwippen...

    Schwanzwippen...: Hallo an Alle, mein einer Welli, wippt oft mit dem Schwanz, nun hab ich mal alles durchgeguckt im Forum und finde nur Kranheit als Erklärung,...