Schwarmhaltung von Plattschweifsittichen?

Diskutiere Schwarmhaltung von Plattschweifsittichen? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Halli Hallo Ich weiß das Plattschweifsittiche recht agressive Vögel sind, habe aber gesehen das sie in großen Volieren Schwarmweise gehalten...

  1. #1 captainmoonshine, 01.05.2001
    captainmoonshine

    captainmoonshine Guest

    Halli Hallo

    Ich weiß das Plattschweifsittiche recht agressive Vögel sind, habe aber gesehen das sie in großen Volieren Schwarmweise gehalten werden. Nicht nur eine Art sondern alle Arten zusammen. Von den agressivsten Arten (Blasskopfrosella & Pennantsittich)nur ein Paar, von den anderen Arten (Stanleysittich, Prachtrosella usw.)mehrere Pärchen. Hat jemand Erfahrung mit dieser Haltungsform??

    Schönen Abend noch
    Andreas;)
     
  2. #2 bergmoch, 02.05.2001
    bergmoch

    bergmoch Guest

    ich habe pennants und rosellas. allerdings halte ich sie stets getrennt. ich habe aber schon beobachtet, wie rosellas pennants durchs gitter gefüttert haben und umgekehrt. es kam auch schon vor, daß sich ein vogel in den anderen volierenteil verirrt hatte. nach kurzer jagd durch den ursprünglichen bewohner kehrte ruhe ein. allerdings waren weder penannts noch rosellas in brutstimmung. denn dann schlägt das verhalten vor allem der rosellas um. eine schwarmhaltung ist wohl nur bei ausreichender volierengröße möglich (und das dürfte ziemlich groß sein) oder wenn keine brutkästen eingehängt werden. ausprobieren würde ich es nicht. jbm.
     
  3. #3 Tatjana, 03.05.2001
    Tatjana

    Tatjana Guest

    Rate auch ab

    Hallo,

    ich rate dir auch zu einer Schwarmhaltung ab. Es kann anfangs alles gut gehen, sie sind friedlich, aber spätestens zur Brut geht es los mit Aggressivität.

    Wir hatten einen Blaßkopfrosella, ein wunderschönes Tier. Er war auch sehr friedlich und lieb, aber ab und zu hatte er seinen Rappel und hat dann alles und jeden gejagt. Die Verletzungen können sehr böse enden. Wir mußten uns leider von unserem trennen, bevor etwas passierte, das Risiko war mir zu groß. Auch beim Freiflug hat er sich auf die Lauer gelegt und auf die anderen Tiere gestürzt. Ich hatte Kontakt zu mehreren Züchtern von Plattschweifsittichen aufgenommen. Sie sagten, besonders die Blaßköpfe sind aggressiv und können nur einzeln gehalten werden. Einer hatte sogar abgebissene Füße und getötete Jungtiere.

    Jetzt haben wir Rosellas und Pennants, aber getrennt, keine Probleme.

    Liebe Grüße
     
Thema:

Schwarmhaltung von Plattschweifsittichen?

Die Seite wird geladen...

Schwarmhaltung von Plattschweifsittichen? - Ähnliche Themen

  1. Schwarmhaltung von Mopas

    Schwarmhaltung von Mopas: Moinsen allerseits, Ich stelle mir schon seit längerem die Frage ob eine Schwarmhaltung von Mopas a) --- möglich ist b) --- wie groß die...
  2. Schwarmhaltung von Rosakakadus

    Schwarmhaltung von Rosakakadus: Hallo Ihr's! ;) Nimmer lang, dann sind die neuen Volieren ENDLICH fertig und Rosa- und Nacktaugenkakadus sowie einige größere australische...
  3. Schwarmhaltung und Zucht

    Schwarmhaltung und Zucht: Hallo zusammen, da es mir die Loris schon lange angetan haben und ich mich nun seit einiger Zeit intensiver mit den Arten und den Ansprüchen...
  4. Schwarmhaltung

    Schwarmhaltung: Hallo! Ich bin neu hier im Forum und habe gleich eine Frage: Ich beginne demnächst mit dem Bau einer Außenvoliere mit Schutzhaus, in die meine...
  5. Ziegensittiche in Schwarmhaltung

    Ziegensittiche in Schwarmhaltung: Möchte mir wieder gefiederte Freunde zulegen, die letzten waren kl. Halsbandsittiche in versch. Mutationen, mir würde ein Schwarm von 3 Paaren in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden