Schwarmhaltung

Diskutiere Schwarmhaltung im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, hat eigentlich noch jemand Erfahrung mir der Schwarmhaltung/zucht bei Augenringsperlingspapageien. Habe selber z.Z. eine Voliere mit...

  1. Uwe W.

    Uwe W. Guest

    Hallo,

    hat eigentlich noch jemand Erfahrung mir der Schwarmhaltung/zucht bei Augenringsperlingspapageien.
    Habe selber z.Z. eine Voliere mit dem Besatz 4,5 Vögel und ich muß sagen es klappt sehr gut, zwei Hennen sitzten auf Eiern und brüten.
    Es wäre schön über weitere Erfahrungen zu lesen.
    Gruß
    Uwe W.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ginacaecilia, 12. April 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    grins, nur so nebenbei, habe 2.2, aber ein schw. paar, da erübrigt sich leider alles
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    uwe an uwe,

    ich habe 3 paare augenring und halte diese im minischwarm und sogar teilweise im schwarm mit blaugenick (ca. 20 paare)
    große reibereien habe ich noch nicht erlebt. zur zucht in der gemeinschaft kann ich nicht viel sagen, da ich es nicht mehr mache. ich habe zwei versuche getartet und beide male haben die paare sich für den in ihren augen optimalsten kasten entschieden und es gab streß ohne ende, denn kein paar wollte aufgeben, ergebnis war beide male 0 jungtiere

    zur zucht setze ich deshalb immer jedes paar in eine box, danach aber wieder im schwarm, wobei ich dann natürlich nicht die kleinste nistgelegenheit biete. auch mit den jungtieren im schwarm gab es dann keine probleme
     
  5. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    klappt gut

    Ich hab in meiner Gemeinschaftsvoliere Augenring- und Blaugenicksperlingspapageien.

    Ein Pärchen Augenringsperlingspapageien hat auch schon mal erfolgreich Junge aufgezogen.

    Es ist allerdings zu beachten das die doppelte Anzahl an Nistkästen erforderlich ist wie Paare vorhanden sind.

    Außerdem sollte die Nistkästen in entsprechendem Abstand von einander aufghängt sein.

    Es ist sehr interessant wenn die Jungvögel vom ersten Tag innerhalb des Schwarms aufwachsen und auf einmal 5 oder mehr Augenringsperlingspapageien gemeinsam am Futternapf sitzen.

    Ich konnte auch beobachten das einer Junvögel fast 1-2 Monate nach dem verlassen des Kastens noch vom Hahn gefütter wurde was eigentlich ungewöhnlich ist.
     
  6. Uwe W.

    Uwe W. Guest

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Einschätzungen.
    Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht, bis jetzt läuft alles sehr gut ab.

    Gruß
    Uwe
     
  7. #6 WuschElke, 14. April 2006
    WuschElke

    WuschElke Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rimpar bei Würzburg
    Moin,

    hier leben 4 Blaugenicke in einer Voliere, die letzten paar Wochen ging es zwar etwas aggressiver und lauter zu, aber normalerweise vertragen sie sich sehr gut. Zuchterfolge glaube ich bei meinem Schwärmchen eher weniger zu bekommen, mal davon abgesehen, dass ich keine Lizenz hab. Aber ich glaube, das würde nix werden, zumindest nicht auf dem Raum.
     
  8. Uwe W.

    Uwe W. Guest

    Hallo,

    ich glaube auch das es bei den Blaugenick so schnell nicht möglich ist, sie sind schon agressiver als die Augenringe.

    Gruß
    Uwe
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    blaugenick im schwarm zu züchten ist gefährlich, weil die hähne teilweise sehr gewalttätig werden und auch vor einem mord nicht zurückschrecken
    ich denke mal, du wirst mit deinen augenring erfolg haben, es kommt natürlich auch auf die größe der voliere an, meine vertragen sich sehr gut, wie gesagt, sie konnten trotz vieler nistkästen sich aber nie einigen, das thema hat ja aber bei dir geklappt und somit bin ich zuversichtlich
     
  11. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Halte meine Sperlinge nur außerhalb der Brutzeit im Schwarm. Immer 5-6 Paare in einer 2m x 1m x 2m Voliere. Das klappt immer ohne Probleme. Ich denke wenn man eine sehr große voliere nimmt und die Vögel sich kennen (natürlich nicht zuviele Paare) könnte es klappen. Habe dies aber noch nie probiert. Habe früher mal liliane und nigrigenis im Schwarm gezogen. Dabei hatte ich auch öfters den Verlust von jungen und Eiern zu beklagen. Die Vögel stören sich doch gegenseitig.

    Gruß
     
Thema:

Schwarmhaltung

Die Seite wird geladen...

Schwarmhaltung - Ähnliche Themen

  1. Frage an Rosakakadu Zuchterfahrene: Hahn tritt Henne in Schwarmhaltung

    Frage an Rosakakadu Zuchterfahrene: Hahn tritt Henne in Schwarmhaltung: Ich habe seit 10 Jahren einen Rosakakaduschwarm (seit ca. 4 Jahren unveränderte Besetzung). Dies ist ansich das beste Verhütungsmittel. Heute hat...
  2. Schwarmhaltung bei Pflaumenkopfsittichen

    Schwarmhaltung bei Pflaumenkopfsittichen: Hallo Pflaumenkopfsittichfreunde! Die Erweiterung meines ersten Paares um ein zweites Paar hat nur positive Folgen. Das erste Paar, bisher...
  3. Neuanfang und eine Erfahrung mit Schwarmhaltung

    Neuanfang und eine Erfahrung mit Schwarmhaltung: Ich möchte meine Erfahrungen mit euch Sperlihaltern teilen, um Neulingen eine Entscheidungsfindung zu erleichtern. Etliche von den...
  4. Freiflug-Projekt Schwarmhaltung

    Freiflug-Projekt Schwarmhaltung: Hallo an alle, wollte mal den Stand meines Projektes durchgeben. Habe ja geschrieben, das ich eine 40 qm Voliere bauen möchte. Wir wohnen auf...
  5. Schwarmhaltung bei Blaukrönchen

    Schwarmhaltung bei Blaukrönchen: Hallo, hält von euch jemand mehre Paare Blaukröchnen zusammen! Würde gern wissen ob es möglich ist mehre Paare zu vergesselschaften? Gruß