Schwarmzucht

Diskutiere Schwarmzucht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo. Das ich schon von manchen Züchtern gehört habe das sie ihre Wellis im Schwarme Brüten lassen stellt sich mir eine Frage. Wenn die jungen...

  1. Barnis

    Barnis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    98630 Römhild OT Zeilfeld
    Hallo. Das ich schon von manchen Züchtern gehört habe das sie ihre Wellis im Schwarme Brüten lassen stellt sich mir eine Frage. Wenn die jungen Geschlechtsreif werden können sie ja auch gleich Brüten obwohl sie ja noch nicht voll Ausgewachsen sind.Ist ja auch nicht optimal oder? :+keinplan:+keinplan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Generell ist es natürlich möglich, Wellis in der Kolonie brüten zu lassen. Ich persönlich würde aber nicht dazu raten, erst recht keinem Anfänger. Zum einen braucht man relativ viel Platz und jede Menge Nistkästen, damit es nicht schon vor der eigentlichen Brut zu Streit zwischen den Tieren kommt. Gerade Weibchen können da nämlich echt garstig werden, wenn es um die Wahl der "richtigen" Bruthöhle geht.
    Zum anderen erfordert so eine Koloniebrut erhöhte Aufmerksamkeit des Züchters, damit es, wie du schon richtig erkannt hast, nicht zu Inzucht kommt. Man braucht also früher oder später auch getrennte Volieren, um Geschwister- und Jungtiere trennen zu können.

    Erst Recht ist Koloniebrut nicht geeignet, wenn du ein Zuchtziel verfolgst. Man kann nämlich nie wirklich sicher sein, ob die Vögel, die da Jungvögel großziehen, auch wirklich die biologischen Eltern sind.
     
  4. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day Frage!!!!! mit wieviel Paaren im Schwarm möchtest du eine Kolonie brüten lassen????? Wie Jennifer schon geschrieben hast , ist dies nicht immer so einfach!!!!! kommt schnell zur Inzucht.
    Manche Hennen gehen in fremde Nistkästen und räumen diese aus. Ich spreche hier von vielen Jahren Erfahrung. Natürlich ist eine Brut in geräumen Boxen schon am besten. Wenn du dann genau Buch führst , dann kann es auch nicht zur Inzucht kommen. Man kann dann auch verschieden Zuchtpaare (Farbe) selbst zusammen setzen und lernst dann auch noch etwas über die Vererbungslehre. Außerhalb der Brutzeit kannst du ja die Vögel in der Voliere fliegen lassen. Glaube mir dann hast du auch spass am züchten. Ich weis ja nicht wie alt du bist ? aber es kommen kaum noch junge Vogelliebhaber in die Vereine , diese haben andere Dinge im Kopf. Gerd)
     

    Anhänge:

  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Früher oder später bekommst du Probleme, weil irgend eine Henne einen besetzten Nistkasten haben will.

    Ich rate dir von Koloniebrut ab
     
  6. Barnis

    Barnis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    98630 Römhild OT Zeilfeld
    Hallo, nein ich habe Zuchtboxen . Ich hatte nur die Frage weil ich bei 2 Züchtern war die Ihre Wellis im Schwarme Brüten ließen. Und ich mich gefragt hatte ob das so gut ist.
     
  7. Barnis

    Barnis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    98630 Römhild OT Zeilfeld
    Hallo Gerd, ich bin 33 Jahre alt und Züchte schon seit 20Jahren Rassehühner und zeige auch auf Ausstellungen. Mit den Ortsansässigen VVogelverein stehe ich schon in Kontakt. Den Vorsitzenden kenne ich sehr gut.
     
  8. #7 sittichmac, 5. Februar 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    züchter die koloniebrut betreiben nehmen die wellensittichzucht meistens nicht besonders ernst, sie halten die vögel nur weil sie das futtergeld sichern. diese züchter verkaufen dann aber auch fast alle jungen bevor sie adult sind. es kommt aber auch auf die menge der wellis an bei 3-5 paaren ist eine überblick noch locker möglich und eine brut kein problem. ich habe selbst, in meinen jahren als wellizüchter auch immer mal 5 oder 6 paare separat in einer 8m² voliere brüten lassen. nur einfach mal um zusehen was da raus kommen könnte - es handelte sich dabei immer um vögel die ich sonst nicht zur zucht eingesetzt hätte - aber es sind auch mal überraschungen dabei gewesen. mit diesen paaren hatte ich auch nie wirklich probleme - ich habe aber auch immer min. 2 nistkästen pro paar angeboten.
     
  9. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day , Ja....... wenn es wenig Paare sind und der Raum groß genug ist , geht das schon. Wie Sittichmac auch schon geschrieben hat, immer das doppelte an Nistkästen aufhängen und dann so hoch wie möglich. Nur bei einer Kolonienbrut ist eine gezielt Zucht schlecht möglich. Gerd
     

    Anhänge:

  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Ein bekannter von mir züchtet mit 5 Paaren grünen Wellis in einer 50 Quadratmeter Voliere. Das geht ohne Probleme. Dazu sind natürlich oft noch Jungtiere von der ersten Brut dabei. Allerdings haben die Vögel auch viel Platz zum ausweichen.
    Gruß
     
  12. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day wenn man soviel Platz hat ist dies schon Ideal und wenn es dann auch nur eine Farbe ist (schöön) Aber wenn die Jungvögel dann Geschlechtsreif werden , dann muss man schon aufpassen (Inzucht) Gerd
     
Thema:

Schwarmzucht