schwarze Kralle

Diskutiere schwarze Kralle im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Einer meiner Reisfinken hat eine schwarze Kralle, die kürzer ist als die anderen und auch nicht so in Form.. Sie ist an der mittleren...

  1. Köterli

    Köterli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo!
    Einer meiner Reisfinken hat eine schwarze Kralle, die kürzer ist als die anderen und auch nicht so in Form..
    Sie ist an der mittleren Zehe und ist dunkler als die anderen.
    Kann es sein dass die Kralle abgestorben ist?
    Beeinträchtig das meinen Finken?
    Muss ich damit zum TA?
    Ich hab die beiden noch nicht lange und es scheint ihn auch nicht zu stören.

    Was ist eure Meinung? :traurig:

    Liebe Grüße, Riki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Köterli

    Köterli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    mag mir bitte jemand antworten der weiß was das ist?
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Riki,

    scheinbar weiß keiner, was das sein könnte.
    Am sichersten wäre dann wohl der Besuch bei einem vogelkundigen TA.
    Eventuell hatte der Kleine da mal eine Verletzung ...
    Ist halt die Frage, wie lange das schon besteht ... Aber das weißt du ja nicht.
    Es gibt durchaus bei Vögeln auch mal unterschiedliche Krallenfarben, aber das dann von Schlupf an. Dies würde ich aber aufgrund deiner Aussagen ausschließen.
    Kannst du eventuell mal ein Bild davon einstellen?
     
  5. Köterli

    Köterli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hier Fotos...

    der dunkle, also der standard Reisfink... Wusste nicht wie ich das fotografieren sollte ^^

    Man kann es aber erkennen... Sie ist halt dunkel und auch nicht so rund zum festhalten sondern sitzt da nur so unzweckmäßig dran :/
     

    Anhänge:

    • zehe.jpg
      Dateigröße:
      20,3 KB
      Aufrufe:
      91
    • zehe2.jpg
      Dateigröße:
      17,7 KB
      Aufrufe:
      83
    • zehe3.jpg
      Dateigröße:
      20,6 KB
      Aufrufe:
      93
  6. Köterli

    Köterli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  7. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Riki,
    ich finde es trotzdem noch schwer zu erkennen, was dein Kleiner da hat.
    AUf den ersten Blick, wirkt es wie eine Verletzung und der Zehennagel scheint abzusterben. Eigentlich wäre es das Beste, den Vogel einem vk Tierarzt vorzustellen.
    Bei solchen Verletzungen kommt es gerne zu sog. Zehen-end-nekrosen. Die häufig von Staphylokokken ausgelöst werden, die in kleine Zehenverletzungen eindringen.
    Achte gut drauf, ob sich auch andere Zehen enden verfärben oder ob der ganze Zeh schwarz oder noch dicker wird.
    Trotzdem kann so auch ein Bluterguss am Zehennagel aussehen.Hat ersich mal eingeklemm?
    Und man sollte drauf achten, Vögel mit Lebererkrankungen haben gerne solche Verfärbungen der Zehen. ABer nachdem es nur die eine Zehe ist, würde ich mir deshalb noch nicht wegen der Leber sorgen machen.

    alles Gute Luzy
     
  8. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Hi Köterli, ich sehe mit Freuden das Du in Big City wohnst :bier:
    Da hab ich'n Super Tip für dich, schnapp dir deinen Pieper und zeig ihn Frau Dr. Kling.
    Sie hat mir erst neulich bei einem meiner Jungvögel geholfen, der etwa nur die Hälfte von deinem "Giganten" ist :D
    [​IMG]
    Sprich Du bist da meiner Meinung mit solch kleinen Vögeln gut aufgehoben.
    Ich habe dir mit Pfeilen markiert wo die Entzündung sitzt.
    Luzy könnte Recht haben, das er/sie mal hängengeblieben ist, oder es ist eine Altlast :k
    Auf jeden Fall hat er jetzt eine Entzündung. Du solltest abklären lassen wie schlimm es ist.
    Hier die Praxis Dr. Kling
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    ich habe den eindruck das er irgendwo mit der kralle oder hangen geblieben ist oder ein andere hatte ihn gebissen..
    auf jedenfall, ist es moglicherweise blut das die basis der kralle und auch den finger verfarbt hat..

    oder es heilt oder die kralle fallt ab..
     
  10. Köterli

    Köterli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich weiß gar nicht wie ich dahin kommen soll, ich wohne in Neukölln :/
    Ich muss erstmal gucken ob ich jemanden finde der mich hinfahren kann, da ich ungern mit dem Kleinen zich mal umsteigen in S- und U-Bahn will...

    Er lässt sich übrigens nicht anmerken, dass ihm irgendetwas fehlt, schont das Bein auch nicht sondern is ganz normal.

    Ob er hängengeblieben ist weiß ich nicht, ich hab die beiden erst seit einer Woche und er hatte das schon... :traurig:
     
  11. #10 siesa_85, 14. September 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. September 2009
    siesa_85

    siesa_85 Guest

    Also meiner Meinung nach muss das überhaupt nichts Schlimmes sein. Eine Entzündung kann man auch nicht erkennen - der Zeh am anderen Fuß sieht genauso aus, nur dass die Kralle weiß ist. Und der kleine Wulst an der Unterseite, den Tiffani markiert hat, ist auch völlig normal. Eine Entzündung wäre angeschwollen und eher rötlich, außerdem würde der Vogel den Fuß schonen. Auch die Haltung der Kralle (dass sie scheinbar manchmal nach vorne steht) ist nicht ungewöhnlich. Wie man auf den Bildern sieht, hat der helle Vogel das auch. Also da der Vogel das von Anfang an hatte, würd ich erstmal davon ausgehen, dass das einfach eine angeborene Färbung der Kralle ist (hab ich schon dutzende Male so gesehen). Da aber nicht die komplette Kralle dunkel ist, kann es natürlich auch sein, dass es ein leichter Bluterguss ist. Der würde dann aber irgendwann wieder weg gehen. Was dagegen spricht ist, dass der Zeh selbst nicht verfärbt ist, sondern nur das Horn. Solange der Zeh selbst sich nicht verfärbt oder anschwillt, würde ich persönlich mir überhaupt keine Sorgen machen und das einfach weiterhin im Auge bahalten. Aber wenn man ganz auf Nummer sicher gehen will, kann man das natürlich auch nochmal von einem Tierarzt abklären lassen. Wollte nur sagen, dass mir die Beiträge über Entzündungen und evtl. absterbende Krallen doch etwas zu spekulativ erscheinen... Liebe Grüße!
     
  12. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Steht alles im Link, lesen mußt Du schon selber...
    Und wenn Du niemanden findest? Beim nächsten mal?
     
  13. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Leider zeigen Vögel erst sehr spät wenn es ihnen richtig schlecht geht. Ich habe leider schon oft die Erfahrung gemacht, dass es plötzlich sehr schnell gehen kann-obwohl nur solche geringgradige Symptome sichtbar waren.

    Es heisst ja nicht, dass es das ist, es wurde nur gefragt was es sein KÖNNTE!.
    und das KÖNNTE es sein.

    so oder so, würde ich den Kleinen wenigstens einem vk Tierarzt vorstellen.

    gruss Luzy
     
  14. Köterli

    Köterli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja ich hab einen Freund gefragt.
    Er wird mich Montag dahin fahren.

    Hoffen wir, es ist nichts schlimmes!
     
  15. Köterli

    Köterli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So will euch nur schnell Rückmeldung geben:

    War bei der Tierärztin, sie meinte er sei irgendwo hängengeblieben und die Kralle sei am Absterben. Sie hat sie amputiert und die Stelle zugelöhtet und Antibiotikum gespritzt.
    Nun ist wieder alles okay! :zustimm: Und hat gerade mal 19€ gekostet, was mich verwundert hat! :freude:


    Danke nochmal! :bier:
     
  16. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Nein, Frau Dr. nimmt immer moderate Preise :zustimm:
    Dem Kleinen wird's bald besser gehen :beifall:
    Mußt Du noch zu Hause Antibiotika geben?
     
  17. Köterli

    Köterli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nein, sie meinte nur fals es anschwillt soll ich nochmal hin.
    Aber der Kleine mag mich jetz nimmer *g* vorallem weil er 3 Tage seiner Lieblingsbeschäftigung nicht nachgehen darf: baden :schimpf:
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das klingt ja jetzt alles wieder etwas beruhigender!!
    alles Gute Luzy
     
  20. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Wenn alles gut ist stell doch mal ein Bild rein :zustimm:
    Das mit dem Baden wird er Dir gnädig verzeihen wenn er sich das erste Mal wieder in die Fluten stürzen darf :trost:
     
Thema: schwarze Kralle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich hat schwarze krallen

    ,
  2. küken schwarzen zeh

    ,
  3. wellensittich schwarze kralle

    ,
  4. kanarienvogel schwarze kralle fällt die von alleine ab,
  5. kanarienvogel hat einen roten fuss und eine schwarze kralle,
  6. wellensittich zeh dunkel,
  7. kanarienvogel schwarze kralle,
  8. mein wellensittich hat eine schwarze kralle,
  9. Kanarienvogel kralle farbe
Die Seite wird geladen...

schwarze Kralle - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Schwarzer Vogel aus Madagaskar

    Schwarzer Vogel aus Madagaskar: Hallo, anbei ein weiteres Bild, bei dem ich mich über einen Bestimmungstipp freuen würde. Ebenfalls aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank schon...
  3. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Hilfe ! 4 Pommernenten in schwarz und 4 gescheckte Zwergenten suchen ein schönes Zuhause !

    Hilfe ! 4 Pommernenten in schwarz und 4 gescheckte Zwergenten suchen ein schönes Zuhause !: Suche dringend für insgesamt 8 Enten ein neues Zuhause ! Die Tiere sind sehr zahm . Mit Hunden und Katzen aufgewachsen. Brauchen einen sicheren...