Schwarzer Kot ???

Diskutiere Schwarzer Kot ??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Experten ! Normalerweise ist bei Nymphensittichen der Kot grün-weiß in cremiger Konsistenz. Bei meinem Nymphenhahn ist der grüne Anteil...

  1. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Experten !

    Normalerweise ist bei Nymphensittichen der Kot grün-weiß in cremiger Konsistenz.
    Bei meinem Nymphenhahn ist der grüne Anteil schwarz und der Harn(Urin)wie gewohnt weiß in cremiger Konsistenz.
    Es ist kein Blut im Urin festzustellen.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht,und kann mir sagen mit was ich es hier zu tun habe ?

    Futter wurde jetzt generell auf Keimfutter umgestellt,trotzdem keine Änderung.

    Der Hahn wirkt auch etwas müde tagsüber.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Franz,

    unser Wellie-Hahn hatte mal die gleichen Symptome (war aber munter wie immer), aber binnen zweier Tage war der Kot wieder normal.

    Die Farbe könnte auf Blut im Kot hindeuten ... is' bei Menschen übrigens auch so ... schwarzer Kot = Blut im Stuhl. Zu möglichen Ursachen schau mal bei Sittich-Info:

    http://www.sittich-info.de/?/medizin/kot.html

    Wie lange ist das schon so?

    Eine Kotanalyse beim Tierarzt scheint mir da ratsam.
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Dunkler/schwarzer Kot kann auf innere Blutungen hinweisen.


    Wenn er auch müder wirkt, kann eine Erkrankung dahinter stecken. Sicherheitshalber würde ic zum TA gehen.

    Wenn Vögel schon Anzeichen einer Erkrankung zeigen, sollte man nicht zögern, sie sind geschickt darin, Krankheiten lange zu verbergen, da sie im Schwarm ( in der Natur) sonst eine Gefahr wären.
     
  5. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Christian,

    Ja,wie lange geht das schon so ?

    Ehrlich gesagt,eigentlich war das schon immer so,aber ich habe mir nichts daraus gemacht,da er immer putzmunter war.
    Erst seit einer Woche beginnt er zu schwächeln,er singt nicht mehr so oft,nestelt und plustert sich viel,und dann abends ist er wieder putzmunter.

    Er hat kein Nasenausfluß,oder struppiges Gefieder,er ist eigentlich ganz in Ordnung.
     
  6. Mephisto

    Mephisto Guest

    Nachtrag !

    Natürlich werde ich zum Tierarzt gehen,das wird aber diese Woche nichts mehr werden.

    Ich habe mehere Bücher durchgewälzt,aber auf schwarzen Kot ohne Blut im Urin konnte ich nichts finden.

    Ich denke da muß irgendeine Vergiftung vorliegen (Schwermetalle)oder so.
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Re: Nachtrag !

    Moin Franz!

    Ich würde wenigstens noch diese Woche eine Kotanalyse veranlassen ... TA anrufen und möglichst noch heute per Post eine Kotprobe zur Laboranalyse wegschicken.

    Nun, bei Sittich-Info (siehe obiger Link) schon und bei Birds-Online.de auch ... es muß nicht zwingend auch Blut im Urin sein.

    Toi, toi, toi
     
  8. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
  9. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Re: Nachtrag !

    8o Verstehe ich das jetzt richtig, du denkst es könnte eine Vergiftung in Frage kommen? Dann wäre aber ein TA - Besuch gestern schon fällig gewesen.

    Bei einer Bleivergiftung ist der Kot *hellgrün* und sticht eigentlich sofort ins Auge.
     
  10. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo,

    @Christian

    Ich kann erst heute nachmittag anrufen zwischen 16 und 18 UHR:

    @ Katrin

    Danke für den Link !
     
  11. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo,

    Ich habe mir jetzt bei Tageslicht den Kot mal genauer angesehen !

    Er ist nicht schwarz sondern dunkelgrün,auch die Konsistenz ist super,kein unverdautes Futter darin enthalten.

    Ich werde trotzdem mal heute bei der Tierärztin nachfragen.
     
  12. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Re: Hallo,

    Hi again!

    Ja, besser ist besser, denn ein Unterschied zu den anderen Schlingeln scheint ja wohl dennoch zu bestehen und eine Kotuntersuchung kostet ja nicht die Welt.
     
  13. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo,

    Habe gerade mit der Tierärztin geredet !

    Sieht nicht gut aus,muß dringend hin !
    Werde mir morgen ein paar Stunden frei nehmen müssen.

    Es handelt sich wahrscheinlich um verdautes Blut,und könnte auf viele viele Krankheiten hindeuten,von Infektion bis hin zu Vergiftung.

    Hoffentlich komme ich noch rechtzeitig ?
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich drück' Dir die Daumen, Franz !!!
     
  15. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo,

    Ergebnis der tierärztlichen Untersuchung !

    Kotuntersuchung(schwarzer Kot) ohne Befund !

    Röntgenuntersuchung.........ohne Befund !

    Schwermetallvergiftung ausgeschlossen !

    Vermutlich sind die Kräuterbeimischungen im Futter daran schuld !

    Lasse die Kräuter jetzt erst mal weg,und beobachte weiterhin den Hahn.

    Trotzdem bin ich jetzt erleichtert !

    Der führt mich wohl absichtlich in die Irre !
     
  16. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Re: Hallo,

    Hi Franz!

    Das glaube ich gerne!

    Aber komisch, daß er so ruhig war ... wie sieht denn jetzt sein Fittnessbarometer aus?
     
  17. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Christian,

    Heute vormittag war er topfitt ?

    Jetzt nach den ganzen Strapazen ist er ruhig !

    Die Tierärztin war auch überrascht,denn die Symtome sprachen eher für eine Krankheit oder Schwermetallvergiftung.

    Aber nichts da,der blöfft !:D
     
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Re: Hallo Christian,

    Na, wollen wir's hoffen.
     
  19. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo,

    Die Rätzels Lösung scheint gefunden.

    Die Ursache APFELKERNE .

    Leider war ich so blöd,die Kerne in den Apfelscheiben zu lassen,die er (nur er)sich ganz schnell herausgeholt hatte.

    Apfelkerne enthalten Blausäure und sind Gift für die Vögel !

    Nun,habe ich zumindest wieder was gelernt !

    Aber meinem Hähnchen geht es wunderbar .:)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Re: Hallo,

    Hi Franz!

    Nicht nur Du ... hätte ich nicht gedacht ... is' ja der Hammer!

    Gut, daß es dem "Dochnicht-Simulant" gut geht!
     
  22. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Christian,

    Ja,man lernt wohl nie aus !

    Ich habe guten Gewissens den Geier jeden Abend ein paar Apfelschnitte in die Voliere gelegt !
    Der Hahn kletterte sofort nach unten,und sontierte die Apfelkerne raus,und wieder ab nach oben.

    Die Hennen haben sich dann über den Apfel hergemacht ,der Hahn eher selten.

    So hat er fast täglich 3-4 Apfelkerne zu sich genommen,und das auf Wochen.

    Das ist schon peinlich !
     
Thema: Schwarzer Kot ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel schwarzer kot

    ,
  2. nymphensittich schwarzer kot

    ,
  3. schwarzer kot

    ,
  4. welches Tier hat schwarzen stuhlgang,
  5. schwarzer kot bei sittichen,
  6. kot von Vögel bestimmen ,
  7. papagei schwarzer kot,
  8. bestimmen kot der vögel,
  9. nymphensittich kot schwarz,
  10. kot von vogel ist schwarz ,
  11. schwarzer kot nymphensittich,
  12. Tiere Vögel dunklen schwarzen Stuhlgang,
  13. vogelkrankheiten kot schwarz,
  14. sittich kot schwarz,
  15. schwarzer kot strang nymphensittich ,
  16. vögel kot schwarz,
  17. http:www.vogelforen.devogelkrankheiten52452-schwarzer-kot.html,
  18. schwarzer kot vogel,
  19. schwarzer kot bei vögel,
  20. schwarzer kot beim nymphensittich,
  21. vogel hat dunklen kot,
  22. welcher vogel hat schwarzen kot
Die Seite wird geladen...

Schwarzer Kot ??? - Ähnliche Themen

  1. Schwarzer Vogel aus Madagaskar

    Schwarzer Vogel aus Madagaskar: Hallo, anbei ein weiteres Bild, bei dem ich mich über einen Bestimmungstipp freuen würde. Ebenfalls aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank schon...
  2. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!
  3. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  4. Hilfe ! 4 Pommernenten in schwarz und 4 gescheckte Zwergenten suchen ein schönes Zuhause !

    Hilfe ! 4 Pommernenten in schwarz und 4 gescheckte Zwergenten suchen ein schönes Zuhause !: Suche dringend für insgesamt 8 Enten ein neues Zuhause ! Die Tiere sind sehr zahm . Mit Hunden und Katzen aufgewachsen. Brauchen einen sicheren...
  5. Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...

    Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...: hallo, ich beobachte seit ein paar Monaten in einer Tierhandlung, wo ich gelegentlich Futtermittel hole, einen Kanarienhahn, unberingt, dürfte...