Schwarzmilan? Bitte um Bestätigung!

Diskutiere Schwarzmilan? Bitte um Bestätigung! im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Forum Habe ich endlich einmal einen Schwarzmilan erwischt? Ich habe ihn nach diesem Foto davon fliegen sehen. Die Schwanzfedern waren...

  1. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Hallo Forum

    Habe ich endlich einmal einen Schwarzmilan erwischt? Ich habe ihn nach diesem Foto davon fliegen sehen.
    Die Schwanzfedern waren nicht gegabelt wie bei einem Rotmilan, und nicht so schön rund gefächert wie bei einem Mäusebussard, sondern gerade abgeschnitten.
    Fundort: Agglomeration Flughafen Zürich, ländliche Umgebung, Datum: 01.09.2016

    Den Anhang _DSC2242.jpg betrachten

    Besten Dank für Eure Hilfe!

    Brgds
    Hansruedi
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel Schweiz
    Hat ein Schwarzmilan gelbe Augen? Helle Schwanzfedern mit breiter Endbinde? Einen so dünnen Schnabel? Weisse Flecken auf der Brust? Davon abgesehen haben sich "meine" Schwarzmilane schon lange wider auf die Reise in den Süden gemacht ;)
    Ist ein Wespenbussard. Jemand mit einem Buch zur Hand oder viel Erfahrung wird dir vermutlich auch genau sagen können, was für einer.
     
  4. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    7.752
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Wie schon von buteo88 bestimmt: Wespenbussard.

    Sei doch froh: Anstatt des häufigsten Greifvogels der Welt hast Du was deutlich Rareres erwischt!

    VG
    Pere ;)
     
  5. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Danke für Deine Hilfe. Ja, jetzt wo Du es sagst, ist es mir auch aufgefallen. Ich war nur auf die Schwanzfedern fixiert.

    Danke für die Bestätigung. Keine Sorge, ich bin wirklich froh über den Wespenbussard, ich habe noch nie einen erwischt. Erstens war er weit weg und ich dachte zuerst, was willst du den 100. Rotmilan knipsen und zweitens bin ich happy,
    dass der Autofokus nicht daneben lag. :-) Apropos häufigster Greifvogel: Sowohl in meiner Gegend als auch im nahegelegenen Naturreservat scheint es nur Rotmilane zu geben, fast soviele wie Krähen....

    Brgds
    Hansruedi
     
  6. Eric

    Eric Stammmitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Bist ja auch an einer Ecke wo es grosse Konzentrationen an Rotmilanan gibt. Der Schwarze ist eher gewässergebunden und ist auch nicht lange da, Desshalb fällt er auch weniger auf. Kannst aber auch bei Dir so ziemlich alles von Weihen über Fischadler etc feststellen. Halt nicht soo viele, aber dennoch.
     
  7. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Ja, möglicherweise stimmt das. Aber den Schwarzen sehe ich auch im Naturreservat nie, obwohl hier der Rhein und die Thur sich vereinen. Und auch einen Fischadler und eine Weihe habe ich noch nie gesehen. Aber möglicherweise habe ich die einfach noch nicht wahrgenommen. :-)
     
  8. Eric

    Eric Stammmitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Garantiert, weil die seh ich hier immer wieder mal selbst vom Haus aus und ich wohne echt nicht grad abseits.
    Bei Dir in der Nähe ist ja das Neeracherriet. Meldungen dieses Jahr Gemeinde Neerach:

    1 Wespenbussard
    81 Schwarzmilan
    1050 Rotmilan
    130 Rohrweihe
    2 Kornweihe
    3 Habicht
    14 Sperber
    226 Mäusebussard
    155 Turmfalke
    67 Baumfalke
     
  9. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Danke Dir. Das Neeracherried kenne ich natürlich schon, aber die Öffnungszeiten sind (für mich) nicht brauchbar. Es öffnet erst um 8h und an einem schönen Sonntagmorgen drängeln sich dann Dutzende von Beobachtern auf 2 enge Beobachtungs-Häuschen. Da ziehe ich die Thurauen vor, 10 Min. länger fahren, kilometerweise Wald, kleine Sümpfe, 2 Flüsse, Schilf, genügend Parkplätze, logischerweise keine Eintrittsgebühr und ich kann dort herumlaufen, wann ich will. Aber ich verurteile das Neeracherried absolut nicht, kann man doch zur Brutzeit Vögel in Horden beobachten, die andernorts nicht / sehr selten zu sehen sind.
     
  10. Eric

    Eric Stammmitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Mit ein Grund, dass ich, abgesehen wenn ich dort Aufträge auszuführen habe, auch praktisch nie im Neeracher bin.
     
  11. masaa

    masaa Mitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Luzern
    Hatte gerade heute überlegt ins Neeracher zu gehen, aber laut Homepage öffnet das am Samstag erst um 10.00 Uhr.. kann ich nicht nachvollziehen.
    Ich war bisher erst ein Mal da, da waren noch 2 Gruppenführungen und erst recht alles voll, aber für die Vögel lohnt es, man kommt vergleichsweise nahe ran.
     
  12. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Ich möchte das Neeracherried nicht kritisieren, solange ich die Hintergründe nicht kenne. Warum man aber Eintritt verlangt, was zur Folge hat, dass man (wahrscheinlich ehrenamtlich tätiges) Personal braucht, was wiederum zu schlechten Öffnungszeiten führt, ist mir unklar. Das Naturzentrum Thurauen hat auch nicht jeden Tag geöffnet, verlangt auch Eintritt, aber das bezieht sich nur auf die Ausstellung im Zentrum und einen (kleinen) Erlebnispfad. Kilometerlange Wälder zwischen den Flüssen Thur und Rhein, mit wunderschönen Auen, Sümpfen, Schilf, diversen Beobachtungstürmen, Beschilderungen und Lehrtafeln sind frei zugänglich, Tag und Nacht. Warum das Neeracherried nicht auch den grössten Teil des Gebiets frei zugänglich macht, ist mir ein Rätsel. Aber das ist Off-topic, sorry an die Moderation.

    Brgds
    Hansruedi
     
  13. Eric

    Eric Stammmitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Unterschiedliche Konzepte halt. Aber solche Besucherzeiten kann ich auch nicht brauchen.
     
Thema:

Schwarzmilan? Bitte um Bestätigung!

Die Seite wird geladen...

Schwarzmilan? Bitte um Bestätigung! - Ähnliche Themen

  1. Schwarzmilan ?

    Schwarzmilan ?: Hallo, da es nicht die besten Fotos sind, hab ich meine Probleme bei der Bestimmung. Es flogen/kreisten zeitversetzt mehrere Greifvögel...
  2. Bestätigung - 2 Schwarzmilane und ein Schelladler

    Bestätigung - 2 Schwarzmilane und ein Schelladler: Hallo Zusammen, bitte um Bestätigung, rechts Schwarzmilane und links der Schelladler (schwer erkennbar)...
  3. Bestimmung: Schwarzmilan / Grünspecht

    Bestimmung: Schwarzmilan / Grünspecht: Schwarzmilan? Da bin ich mir nicht 100% sicher. [video=youtube_share;DoPhpFgyXh0]http://youtu.be/DoPhpFgyXh0[/video] Gefilmt ca. 1km von...
  4. Rotmilan oder Schwarzmilan?

    Rotmilan oder Schwarzmilan?: Hallo Forum Habe ich endlich mal einen Schwarzmilan erwischt oder ist wieder "nur" ein Rotmilan? :) [ATTACH] Besten Dank für Eure Hilfe...
  5. Bestimmungsbestaetigung Schwarzmilan

    Bestimmungsbestaetigung Schwarzmilan: Hallo Zusammen, bitte um eine kurze Bestätigung des Vogels: [ATTACH] Danke schön, Grüße Sasa