Schwarzohrpapagei Rico ist krank

Diskutiere Schwarzohrpapagei Rico ist krank im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hi again, das klingt ja schon mal vielversprechend ... in Gesellschaft wird er sicherlich besser genesen. Die Behandlung setze ich jetzt...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again,

    das klingt ja schon mal vielversprechend ... in Gesellschaft wird er sicherlich besser genesen.


    Ja, Baytril ist das am häufigsten eingesetzte Antibiotikum. Panfungol ist ein Antimykotikum, das auch häufig gegen Aspergilose eingesetzt wird. Hier vielleicht noch der Hinweis, daß dieses Mittel langsam wirkt ... erste Symptomlinderung ist erst nach 6 Tagen zu erwarten.

    Ich drücke weiterhin die Daumen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ri&Ro

    Ri&Ro Guest

    Hi Chris,
    das Baytril gebe ich in einer viertel Weintraube mit einer Kanüle, 0,04 ml.
    Lt. TA sollte ich 0,2 ml auf 100ml Trinkwasser geben, aber da ist ja auch Rocco der davon trinkt und ich weiß das die beiden sehr selten trinken, da sie genug Obst fressen. So kann ich nicht gewiß sein das Rico genug davon trinkt. Also ist der TA auf die orale Gabe umgestiegen, die Weintraube gebe ich ihm direkt, so weiß ich das er es auch bekommt.
    Warum soll man es eigentlich ins Trinkwasser geben, wenn man es dochso viel besser geben kann? Hat darauf jemand eine Anwort?
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Normalerweise sollte man's direkt in den Schnabel träufeln ... per Trinkwasser wird meist nicht die richtige Dosis aufgenommen. Die Idee mit der Weintraube ist gut ... ob die Dosierung richtig ist, weiß ich jetzt nicht aus dem Kopf ... ruf vorsichtshalber mal den TA an. Wichtig ist, daß dann auch die gesammte Dosis aufgenommen wird, sprich die gesammte Traube gefressen wird.


    Ja, ein gesunder Vogel sollte nicht unnötig AB zu sich nehmen. Und wenn man AB über's Trinkwasser verabreicht, muß man zwischenzeitlich die Obstfütterung einstellen, da sie ja ansonsten darüber ihren Durst stillen ... zumal die meisten Medikamente ja nicht geschmacksneutral sind ... Baytril aber schon.


    Bestens.
     
  5. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Sorry wenn ich mich hier mal einklinke, aber mich würde sehr interessieren von welchem Baytril die Rede ist, von 2,5 %igem, 5 %igem oder 10 %igem Baytril?
    Ich frage deshalb, weil ich für`s Trinkwasser von meinem TA das 10 %ige bekommen habe, aber für orale Eingabe das 2,5 %ige nehmen muss.
     
  6. Ri&Ro

    Ri&Ro Guest

    Hi Iris,
    wieviel %ig das Baytril ist, kann ich dir nicht sagen, da der TA es mir in ein kleines Fläschchen abgefüllt hat, nur die Menge, die ich für die 5 Tage brauche.

    Hi Chris,
    die Dosierung von Trinkwasser auf Schnabelmenge hat der TA berechnet. Sie hat extra noch mal nachgeschaut. Das mit der Obstreduzierung hatte sie mir auch vorgeschlagen, aber da war ich eigentlich dagegen, da sie gerne und viel Obst essen. Das mit der Weintraube klappt super, da es ja nur sehr wenig Medizin ist, da hat man schon das Problem beim abmessen mit der kleinsten Spritze (1ml) , dann Kanüle drauf und ab in die viertel Weintraube, die wird komplett ausgenuckelt :-), so hat er 100 %, der Tip kam von der TA.
     
  7. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Hallo Heike,

    schade, es hätte mich wirklich sehr interessiert, damit ich im Notfall weiß, wieviel Baytril ich auf wieviel Wasser geben muß.
    Bisher habe ich Baytril nur bei einem meiner Graupis anwenden müssen, aber da ist die Dosierung sicherlich anders als bei kleineren Vögeln :~

    Nun nochmal zur Weintraube, die Idee finde ich super! Nur sehe ich meine Geierlein damit immer ziemlich rumsauen, beim reinbeissen läuft viel Saft daneben. Bekommt ein zu behandelnder Vogel dann nicht evtl. zu wenig von dem Medi ab?
    Jaja ich weiß, ich bin eine ewige Zweiflerin :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Iris!


    Zur Dosierung schau mal hier:

    http://www.vetpharm.unizh.ch/tak/04000000/00049682.03
     
  10. Ri&Ro

    Ri&Ro Guest

    Hi Iris,
    ich schneide ja die Weintraube in viertel oder halbe Stücke, bei der ganzen matzen sie auch rum, und diese Stücke werden bis auf die Schale ausgelutscht, also ist die Medizin, die ich in das Fruchtfleisch gespritzt habe mit gefuttert, meine sind es so gewöhnt die Weintrauben zu kriegen, selbst Kirschen werden bei mir mehrfach geteilt, so habe ich zwar bunte Finger aber auch da bleibt nur die Schale über. Wenn sie ganze Früchte bekommen, werden die aus Spieltrieb nur zerlegt und das wenigste gefressen. Diese Sauerei spare ich mir :-). Selbst jetzt die frischen Maiskolben schneide ich die in Scheiben. Alles andere ist bei meinen Verschwendung.
     
Thema:

Schwarzohrpapagei Rico ist krank

Die Seite wird geladen...

Schwarzohrpapagei Rico ist krank - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...