Schwarzwange ?

Diskutiere Schwarzwange ? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; [ATTACH] [ATTACH] Hey Leute, wollte mal fragen ob es sein kann dass einer meiner nachwüchse ein schwarzwange wird ? Würde mich tierisch freuen...

  1. #1 Vogelscheuche12, 09.12.2017
    Vogelscheuche12

    Vogelscheuche12 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2017
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    7

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schwarzwange ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast10, 09.12.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.12.2017
    Gast10

    Gast10 Guest

  4. #3 Terryann, 10.12.2017
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Wien
    Glückwunsch zum Nachwuchs!

    wenn beide Elternteile Schwarzwange Spalt (also „im Hintergrund“) tragen, ist bei Nachkommenschaft idR 25% dann Schwarzwange, siehe Vererbung bei Schwarzwangen Zebrafinken

    oben rechts vorne ist die Mutterhenne, richtig? (Farbschlag müsste ich auch googeln … )
    daneben auch Nachwuchs, die graue Henne? (die ist dann auch wieder spalterbig in SW)

    äh … wenn der weisse Vogel auch Nachwuchs ist, müsste der Vater auch weiss sein (spalt SW)?
    (... mein Wissen nicht fundiert, interessiert mich aber ..)
    dann wären weisser AV und JV spalterbig in SW ... hm ... gibt es bei der Dominant-Weiss-Vererbung auch Wahrscheinlichkeits-Prozentzahlen?
     
  5. #4 Gast10, 10.12.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2017
    Gast10

    Gast10 Guest

    Oben rechts ist vorn der Hahn und dahinter wohl die Henne.
    Bei den JV ist kein Weißer dabei (Weiß vererbt rezessiv!!!!)
    Dominant : Pastell, Blackface,
    Gruß
     
  6. #5 Karin G., 10.12.2017
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.509
    Zustimmungen:
    438
    Ort:
    CH / am Bodensee
    nein, das ist ein Hahn, wie Gast10 gerade schreibt, beachte mal die unterschiedliche Schnabelfarbe von Hahn und Henne
    Den Anhang Zebrafink.jpg betrachten
     
    Terryann gefällt das.
  7. #6 Terryann, 10.12.2017
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Wien
    danke!! ja da gibt es noch viel zu erfahren!
    ja, wenn ich nur auf Tränenstrich und nicht auf Rest der Färbung schau, ist das zu wenig, klar! :)

    wegen des hellen Schnabels dachte ich bei der kleinen Grauen an eine JV-Henne ...

    könnte der weisse Vogel die Mutterhenne sein ?
     
  8. Gast10

    Gast10 Guest

    Man sieht ganz klar, wer die JV und wer die AV sind!
    JV zeigen fast alle noch schwarze Spuren am Schnabel.
    Und wie schon Post 4 geschrieben...es ist kein Weißer dabei..keiner! Weiß ist eben weiß wie Schnee und zeigt kein Eumalin oder Melanin..nur Augen, Schnabel und Beine sind davon ausgenommen.
    Henne weiß: http://www.zebrafinken.org/index_htm_files/2675.jpg
    Ein Weißer hat niemals Tränenstriche wie dieser Vogel:
    weiße zebrafinken - Google-Suche
    Und beim Foto oben rechts, was für dich eine Henne sein sollte, zeigt der Hahn schon Schwarzwange...dann sind die Tränenstriche nach hinten schwärzlich ausgefranst. Aber wenn ein Vogel so viele Mutationen in sich trägt, wie auch z. B. Schecke bleiben klare Mutationstypzeichnungen auch auf der Strecke...zeigen sich nicht mehr sauber.
    Soweit alles klar? Ich will jetzt nicht noch darauf eingehen, wie es mit dem Braun (geschlechtsgebunden) und Scheckfaktor (rezessiv) bei dem Hahn aussieht. Dann wird's etwas spannender.
    Da konnte man nämlich Hennen schon im Nest erkennen!
    Gruß
     
    Isrin und Terryann gefällt das.
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Vogelscheuche12, 10.12.2017
    Vogelscheuche12

    Vogelscheuche12 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2017
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    7
    Genau, diese zwei sind die Elterntiere :-) dachte mir das sei logisch nachzuvollziehen ^^ alles andere sind JV
    Und es sind schon weiße auch dabei, nur eben wie schon beschrieben nicht so richtig schneeweiß sondern an paar stellen leicht bräunlich
     
  11. Gast10

    Gast10 Guest

    Und sicher sind keine Weißen dabei.
    Oder sind die Fotos der Links nicht sichtbar? Dort ist für jeden nachzuvollziehen, was weiß "bedeutet"!
    Nicht der Wunsch des Halters bestimmt eine Mutation, sondern das tatsächliche Aussehen!!
    Und wenn einige der JV keine Tränenstriche haben, so ist wohl auch Schwarzbrust mit drin.
    Also ein richtiges Potpourri an Mutationen.
    Gruß
     
Thema:

Schwarzwange ?

Die Seite wird geladen...

Schwarzwange ? - Ähnliche Themen

  1. 0.1 Schecke-Grau + 1.0 Schwarzwange Vererbung

    0.1 Schecke-Grau + 1.0 Schwarzwange Vererbung: Hallo, ich hätte da mal eine frage. Und zwar habe ich 1 Pärchen Zebrafinken, 0.1 Schecke-Grau + 1.0 Schwarzwange. Und diese haben vor etwa 2...
  2. Schwarzwange - ab wann erkennbar?

    Schwarzwange - ab wann erkennbar?: Hallo @ all, ab welchem Alter kann man denn erkennen, ob der Jungvogel ein Maske oder ein Schwarzwange ist? (Bzw. spalterbig in SW?) Bei der...
  3. Neuer Hahn - welcher Farbschlag genau?!

    Neuer Hahn - welcher Farbschlag genau?!: Hallo @ all, ich tippe bei meinem neuen Hahn auf (Schecke?) Schwarzwange Braun - was meint Ihr?! Bin nicht so ganz sicher... erst recht nicht...
  4. ZF Küken ist ne Schwarzwang, wie geht das ?

    ZF Küken ist ne Schwarzwang, wie geht das ?: Hallo ich hab mal ne Frage zu meiner 2 Brut...... Ich habe angesetzt 1.0 Grau (wahrscheinlich mit Erbanlagen) und 0.1 Hellrücken Die erste Brut...
  5. Häufigere genetische Defekte bei Schwarzwangen?

    Häufigere genetische Defekte bei Schwarzwangen?: Moin, moin, wir haben einen Schwarzwangenhahn, der in diesem Jahr erstmals drei Junge hatte, davon zwei Schwarzwangen. Alle drei Jungen sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden