Schwegler Vogelhaus riecht nach Verwesung - wie säubern?

Diskutiere Schwegler Vogelhaus riecht nach Verwesung - wie säubern? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Forummitglieder, ich habe letztes Jahr zwei Schwegler Vogelhäuser gekauft. Eines wurde sofort von Meisen entdeckt und sie haben...

  1. #1 *Evergreen*, 19.06.2020
    *Evergreen*

    *Evergreen* Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forummitglieder,

    ich habe letztes Jahr zwei Schwegler Vogelhäuser gekauft. Eines wurde sofort von Meisen entdeckt und sie haben gebrütet und mehrere Jungvögel haben anschließend das Nest verlassen. Als der Kasten unbelegt war, befanden sich in dem Nest Innen einige kleine Eier sowie ein totes Küken (was nach Verwesung roch). Das Nest wurde vollständig geleert. Das leere Vogelhaus selbst roch nach der Leerung immer noch nach Verwesung. Ich habe es mit einer Bürste versucht so gut es ging zu reinigen, und ca. 8 Mal kochend heißes Wasser in dem Innenbereich einwirken lassen. Danach offen an der Luft trocknen lassen. Dieses Jahr hat wieder eine Meisenfamilie darin gebrütet. Als die Jungvögel und Eltern das Nest verlassen hatten, habe ich meine Nase von Außen mit Abstand an das Einflugloch gehalten. Der ganze Schwegler Vogelkasten stinkt immer noch stark nach Verwesung. Dass die Meiseneltern und Jungvögel in diesem Gestank brüten mussten, macht mich sehr traurig. Wie bekomme ich den Verwesungsgeruch aus dem Vogelhaus? Würde abflammen mit einem Bunsenbrenner helfen (ich habe keinen)? Für Tips und Ideen wäre ich sehr dankbar. ❤️lichen Dank im voraus. (es handelt sich um eine Schwegler Großraumnisthöhle, siehe Foto)
     

    Anhänge:

  2. #2 finchNoa@Barbie, 19.06.2020
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    393
    Verwesungsgeruch wird man meistens nie wieder los. Der zieht so tief in die Materie ein, da hilft nur austauschen.
     
  3. #3 Marion L., 19.06.2020
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    339
    Ort:
    Deutschland
    Nach der Reinigung mit Bürste und heißem Wasser lassen wir die Häuser in der Sonne trocknen. Danach sprühen wir das Innenleben mit Ardap ein, welches dann eventuelle Milbenreste abtötet. Alles offen liegen lassen und gut auslüften.Dann wieder zusammen bauen. Alles frisch, Milbenfrei und fertig für die nächste Brutaktion. Der Geruch ist dann auch entflogen.
    Nur bisschen einnebeln, braucht nicht viel.
     
  4. #4 toxamus, 19.06.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    83564 Soyen
    Gegen Verwesungsgeruch hilft (manchmal) Kaffeesatz. Reinlegen und ein paar Tage einwirken lassen.
     
  5. #5 harpyja, 19.06.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Norddeutschland
    In belegten Meisenkästen riecht es nie besonders toll. Wenn es die Vögel nicht stört, dann wäre es mir egal.
    Ansonsten hilft gegen schlechte Gerüche auch sehr gut Hausnatron, zumindest bei Schuhen und Mülltonnen ;)
     
    swift_w gefällt das.
Thema:

Schwegler Vogelhaus riecht nach Verwesung - wie säubern?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden