Schweizer Züchter und allg. Infos

Diskutiere Schweizer Züchter und allg. Infos im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen! Mensch bin ich froh dieses Forum gefunden zu haben, wirklich für viele Vogelarten findet man Infos hier! Toll! Jetzt aber...

  1. lwolf

    lwolf Guest

    Hallo zusammen!
    Mensch bin ich froh dieses Forum gefunden zu haben, wirklich für viele Vogelarten findet man Infos hier! Toll!

    Jetzt aber weshalb ich hier poste: Dass ich kleine(!) Papageien/Sittiche als Haustiere will weiss ich schön länger, entschieden habe ich mich vor kurzem aus Gründen wie Aussehen, Lautstärke (wichtig, da Mietwohung), Anspruch etc für zwei Wellensittiche, war bereits auf der Suche nach Züchtern...da bin ich im Netz auf Sperlingspapageien gestossen....

    Sooo süss!!! Hab mich wirklich gleich verknallt! :)
    Eigentlich wollte ich ja Agaporniden (meine Eltern hielten früher auch ein Paar Rosenköpfchen), musste diese wegen dem "Lärm" den sie machen ausschliessen.

    Nun find ich leider nicht sooo wahnsinnig viel Infos zu den Sperlingen :( ....von der Haltung usw. scheinen sie ähnlich wie Agas zu sein?

    Meine zwei Hauptprobleme sind nun welche Art ist am besten zu finden und wird auch ein wenig zutraulich?

    Und zweitens weiss jemand einen Züchter in der Schweiz!?!? Hab da bisher wirklich nichts gefunden....frust... :( 0l :(
    Wäre froh um ein paar Tipps, damit ich bald zwei kleine (wie nennt ihr sie? Knutschkugeln? :D) Sperlinge bei mir zu Hause begrüssen kann. Der grosse Käfig und alles steht schon bereit...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    > Sooo süss!!! Hab mich wirklich gleich verknallt!

    Kann ich verstehen ;-)

    > Meine zwei Hauptprobleme sind nun welche Art ist am besten zu finden und wird auch ein wenig zutraulich?

    Am gängigsten sind wohl Blaugenick-Sperlinge. Zutraulich werden die, wenn man sich mit ihnen beschäftigt. Sperlingspapageien sind extrem neugierig, die können es sich deshalb gar nicht leisten, große Angst vor'm Menschen zu haben :-)

    Viele Grüße,
    Stefa
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Iwolf
    herzlich willkommen im Forum :)
    Erkundige dich doch mal bei Exotis nach Züchteradressen. Es gibt auch spezielle Vogelzeitschriften (z.B. gefiederte Welt) mit vielen Inseraten. Du kannst auch direkt im Internet nach Inseraten suchen oder selbst etwas aufgeben, hier verschiedene Links:
    Link 1
    Link 2
    Link 3
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Hier die Telefonnummer von einem Züchter in der Schweiz.
    Er wird Dir sicher weiterhelfen.
    Rolf Eisenring Tel.Nr. 0523782782

    Gruss

    Hans Prinz
     
  6. lwolf

    lwolf Guest

    Danke

    Danke euch vielmals für die Tipps! Hat ja toll geklappt :S :0-

    War gestern bei Rolf Eisenring und hab mir gleich ein Päärchen reservieren lassen und viele tolle Tipps erhalten....ein blaues Männchen und ein grünes Weibchen. Sind ja sooooo süss :-)
    Freu mich bis ich sie abholen kann!

    Werd sonst mal was an Bildern hier reinstellen wenn ich ein paar gute Fotos hab.
     
  7. Anfaenger

    Anfaenger Guest

    ööhhmm, ich hab da mal ne Frage :~
    Was hast du bezahlt für die beiden vögel?
    Ich hab mal geschaut was die so kosten bei tierflohmarkt.de
    15 bis 200 euro ist ne große Preisspanne.
    Aber was ist "normal" ?
     
  8. lwolf

    lwolf Guest

    Bezahlt habe ich für meine kleinen.....

    ...zusammen 150 Schweizer Franken (ca. 100 Euro)...wobei das stark vom Farbenschlag abhängt.....also das blaue Männchen hat 100 SFr. gekostet, das grüne Weibchen 50 SFr....bei anderen Farbenschläge steigen die Preise schnell an!

    Vielleicht hätte ich sie auch billiger gekriegt(??), war mir aber wichtiger sie bei einem erfahrenen Züchter zu kaufen.

    Grüsse, Lorenz
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Lorenz,

    schön, daß es geklappt hat. Ich kann sehr gut verstehen, daß Du Dich in diese netten Vögel verkuckt hast.

    Erzähl doch mal ein wenig von den beiden, wie sie sich eingelebt haben, was sie so den ganzen Tag machen, ob sie recht neugierig und frech sind, wie es sich für diese quirligen Kobolde gehört :D

    Wir erwarten mit Spannung weitere Berichte....
     
  11. lwolf

    lwolf Guest

    hi DaniS

    Ja die Kleinen haben sich schon gut eingelebt wies scheint. Sind immer am rumklettern, flattern, streiten und viel futtern :-)
    Leider bin ich den Tag ausser Haus, aber abends werden sie wieder sehr munter und machen auf sich aufmerksam.
    Bis jetzt fressen sie mir Kolbenhirse und SB-Kerne aus der Hand...vielleicht kommen sie auch mal auf die Hand mal schauen.
    Auf jeden Fall freu ich mich immer wenn ich die beiden beobachten kann, immer was los.
    Das mit dem Freiflug hat bis jetzt noch nicht wirklich geklappt, wollten noch nicht rauskommen. tja...selber schuld :-)

    bin froh mich für Sperlis entschieden zu haben.
     
Thema:

Schweizer Züchter und allg. Infos

Die Seite wird geladen...

Schweizer Züchter und allg. Infos - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  5. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...