Schwellung bei Gans

Diskutiere Schwellung bei Gans im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Kerstin, ich verschiebe Dich mal zu den Gänsefachleuten, ich denke die können Dir besser helfen. Und hoffentlich mache ich mich jetzt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 charly18blue, 24. Oktober 2012
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kerstin,

    ich verschiebe Dich mal zu den Gänsefachleuten, ich denke die können Dir besser helfen.

    Auf gar keinen Fall!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schwellung bei Gans

Die Seite wird geladen...

Schwellung bei Gans - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  3. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...
  4. Gans Auguste wieder Sorge um sie...

    Gans Auguste wieder Sorge um sie...: Hallo, wieder mal bereitet mir meine alte Dame Auguste Sorge. :huh: Ich hatte ja schon berichtet, das sie nicht mehr gut sieht. Letzte Woche hat...
  5. Gänseküken 8Wochen mit Knie Luxation

    Gänseküken 8Wochen mit Knie Luxation: unser Gänseküken jetzt 8 Wochen alt geht seit 5 Wochen lahm, wir haben alles mögliche ausprobiert und mehrere Tierärzte aufgesucht, heute nach...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.