Schwerer Abschied

Diskutiere Schwerer Abschied im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, ich wollte mich erstmal bei euch bedanken, einige hatten mit mir Kontakt aufgenommen und mir Mut gemacht. Da Maxi und...

  1. Meli

    Meli Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764
    Hallo Ihr Lieben,

    ich wollte mich erstmal bei euch bedanken, einige hatten mit mir Kontakt aufgenommen und mir Mut gemacht.
    Da Maxi und Moritz sich angefangen hatten zu rupfen und Moritz zum Schluss fast nackt war hatte ich ja die Befürchtung das sie kein richtiges Paar wären.
    Denn die Haltungsbedingungen waren sehr gut bei uns. Da wir jetzt auch noch ins Ausland ziehen und ich die Haltungsbedingungen dadurch nicht mehr garantieren kann, habe ich sie nun schweren Herzens abgegeben. Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie schlimm das für uns war und ist.

    Wir haben die beiden in den Papageienpark Veldhoven nach Holland gebracht.
    Sie wurden dort gut aufgenommen. Da dieser Park von Spenden (Auffangstadion) lebt haben wir natürlich nicht nur die Aufnahmegebühr bezahlt.
    Nach einer Woche sind wir nochmal hingefahren und haben dort unsere Voliere, Spielzeug, Obst und diverses Zubehör abgegeben. Da wir gesehen haben, das sie es dort gut gebrauchen können.
    Maxi und Moritz durften wir auch nochmal sehen da sie gerade alle Untersuchungen hinter sich hatten und alle Test negativ waren, was für uns nochmals eine Erleichterung war. Ich konnte mich nochmals davon überzeugen das es den beiden gut geht. Wir sind von dem ganzen Team des Parks toll aufgenommen worden und haben mit Ihnen dann noch in der Kantine einen Kaffee getrunken. (War gerade Mittagspause) Es war toll den man konnte nochmals über alles sprechen und uns wurde mitgeteilt das Maxi und Moritz nach der Qarantäne mit den anderen Rostkappen zusammen gesetzt werden. Damit sie einen Partner wählen können.
    Das schöne ist das ich jederzeit anrufen kann und nachfragen kann wie es den beiden geht.
    Habe dies auch schon fast täglich in Anspruch genommen.


    Trotzdem überlegt man immer ob man das Richtige getan hat.
    Also nochmals vielen Dank an alle die mir in der Endscheidungsfindung gehofen haben.

    Eine bitte habe ich noch an euch, es wäre schön wenn ihr den Park mal besuchen würdet, oder wenn Ihr Spielzeug, Volieren oder sonstiges übrig habt. Sie brauchen dort wirklich viel. Sie leben dort nur von Eintrittsgeldern und Spenden.


    Ganz liebe Grüße

    Mel


    Sorry ich habe wahrscheinlich ganz viele Rechtschreibfehler aber es ist schwer, wenn man gerade sehr emotional ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Misses

    Misses Guest

    LASS DICH DRÜCKEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Sagen kann ich nicht viel, nur einfach - nimm die kleinen im Herzen mit...
     
  4. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    Hallo Mel,
    laß dich auch von mir drücken. Ich weiß wovon du schreibst. Habe unsere Koki auch nach 30 Jahren zur geglückten Verpaarung abgegeben. Es tut weh, aber wenn man weiß, dass es den Tieren gut geht ist auch ein wenig Freude dabei und ganz viel Trost.
    LG
    Solveig
     
  5. Meli

    Meli Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764
    Danke Ihr beiden,
    ja in meinem Herzen nehme ich sie mit. Es ist halt nur so schlimm, wenn du die Haustüre aufmachst und dich begrüßt keiner mehr. Im moment renovieren wir das Zimmer der beiden, bei jedem Loch in der Wand was die beiden hinterlassen haben muß ich schlucken um nicht in Tränen auszubrechen. Selbst mein Mann der eigendlich weniger mit den beiden zu tun hatte und sehr sachlich ist fällt es unheimlich schwer. Man denkt dann doch immer hat man das richtige getan? Aber wenn man sachlich drüber nachdenkt weiß man es.
    Ganz liebe grüße

    meli
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schwerer Abschied