Schwermetallvergiftung!!!!!!!!!!!!!!!

Diskutiere Schwermetallvergiftung!!!!!!!!!!!!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle, mein kleiner Chicco ist seit letzten Mittwoch in der Klinik,wegen eienr schweren Zinkvergiftung. Letzten Dienstag knabberte er an...

  1. Andrea K

    Andrea K Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41539 Dormagen
    Hallo an alle,
    mein kleiner Chicco ist seit letzten Mittwoch in der Klinik,wegen eienr schweren Zinkvergiftung.
    Letzten Dienstag knabberte er an einem Reißverschluß,das machte er oft,aber leider war es diesmal lebensbedrohlich.
    Am Abned fing er an,zu würgen und mußte sich ständig übergeben.
    Am Mittwoch morgen fuhr ich dann mit Ihm zum TA,er mußte dableiben es wurden Metalle im Körper festegestellt.Er hat wohl oder übel kleine Teilchen des Reißverschlußes geschluckt,die bis heute noch im Magen sind.
    Vielelicht kann er heute nach hause,fressen tut er auch nicht gut,so das ich froh bin,wenn er zu Hause ist,vielelicht frißt er dann wieder.
    Bis jetzt war ich so verzweifelt,das ich nicht schreiben konnte.
    Dies soll eine Warnung an alle sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!8o
    Vielelicht hat jemand Erfahrung damit und kann mir ein paar Tips geben.
    Wäre schön,denn weiß ich nicht,wie ich mich verhalten soll,wenn chicco nach hause kommt,was ist gut für Ihn und was nicht?
    Wie kann man beschleunigen,das die Teilchen rauskommen?
    Über jede Antwort wäre ich dankbar.
    Ich möchte,das mein Kleiner gesund wird.
    Der TA sagt,es kann bis zu 3 Monaten dauern,bis er übern Berg ist,eine furchtbare Vorstellung!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße,Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Liebe Andrea,
    ich verstehe Deine Aufregung und bin zugleich sehr froh, dass Chicco wieder gesund werden kann.
    Aber ich glaube die besten Ratschläge kann Dir jetzt wirklich nur der Tierarzt machen, denn jetzt irgendwelche Hausmittel oder sonstige Dinge auszuprobieren könnten dem kleinen Kerl vielleicht eher schaden als helfen.

    Das einzige was ich jetzt raten würde, wäre ihn ausreichend mit Vitaminen zu versorgen und den Tierarzt zu fragen was Du zur Stärkung geben kannst. Denn von den vielen Medikamenten wird er bestimmt geschwächt sein.
    Auf jeden Fall ist wichtig wenn er nach Hause kommt, dass er viel viel Ruhe, Sauerstoff und Licht bekommt.

    Das wird schon :trost:
    Liebe Grüße
    Kati
     
  4. #3 Tierfreak, 7. April 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je Andrea :(,

    dann erst mal ganz doll gute Besserung für Chicco :trost::trost:.

    Schön, dass es ihm nun soweit wieder besser geht und danke für diesen wirklich wichtigen Hinweis wegen dem Metallreisverschluß.
    Hätte auch nicht gedacht, dass die Dinger so gefährlich sein könnten.
    Zum Glück stehen meine eh nicht so auf Reisverschlüsse, gibt aber sicher viele Papageien die sie faszinierend finden und die gern dran fummeln.

    Vögel mit Vergiftungen benötigen in erster Linie meist eine speziell auf die Art der Vergiftung abgestimmtes Gegenmittel sowie eine Leberschutztherapie, aber ich denke, dass wird dein Tierarzt schon in die Wege geleitet haben.

    Ich würde zusätzlich vielleicht Mariendistel samen anbieten, die ebenfalls unterstützend auf die Leber wirken.

    Die Leber ist ja mit für die Entgiftung im Körper zuständig, da kann etwas Unterstützung durch die Mariendistel samen sicher nicht schaden :zwinker:.

    Hier steht, dass auch die Gabe von Grit wohl helfen kann, zumindest bei einer Zinkvergiftung. Ich würde das aber sicherheitshalber mal mit deinem Tierarzt absprechen.
     
  5. Andrea K

    Andrea K Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41539 Dormagen
    Danke für eure Ratschläge!!!!!!!!!!

    Chicco kommt heute nach Hause,ich hoffe er wird wieder ganz gesund!!!!
    :dance::dance: :beifall::beifall: :freude::freude:
    Andrea
     
  6. #5 Tierfreak, 7. April 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das freut mich aber, dass er heute schon wieder nach hause darf :dance: :zustimm:.
     
  7. Luna&leo

    Luna&leo Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97199 Ochsenfurt
    Hallo Andrea,
    ich weiß wie es dir zur zeit gehn muss :trost:
    vor einiger zeit hatte luna auch eine vergiftung da sie an der kerze knabberte.
    ich hatte echt angst um sie. habe mir ihr immer im rotlicht gesessen und sie gestreichelt. sie war so knülle das sie neben mir lag und geschlafen hatte.
    hausmittelchen kann ich dir keine sagen, hatte ihr nur extrem viel zuwendung gegeben, ganz viel streicheleinheiten und mit ner spritze versucht ihr immer was zu trinken und nen babybrei zu geben, da sie ja kaum von alleine aß.

    drücke euch beiden die daumen das alles schnell wieder gut wird und dein dicker wieder die luft unsicher macht :trost:
     
  8. schueler

    schueler papageienfreak

    Dabei seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    thüringen
    Viel Glüch und gute Besserung bei Luna !!! Gerade jetzt wird sie dich bestimmt am meisten brauchen.. Nochmals gute Besserung :trost:
     
  9. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Auch ich wünsche von Herzen, dass es deinem Grauen bald wieder besser geht!

    Maxi ist auch so eine Fummeltrine und würde gerne an Reissverschlüssen knabbern, aber ich passe auf wie ein Schiesshund.
    Einmal lag meine Jeans auf dem Boden neben dem Wäschekorb und Maxi hat hinter der Türe die Jeans gelocht und drei kleine Zähnchen vom Reissverschluss rausgeknabbert.
    Da ist mir gehörig der Schreck in die Glieder gefahren und ich habe verzweifelt mit einer Taschenlampe und einer Lupe bewaffnet die winzigen messingfarbenen Zähnchen im Teppisch gesucht und auch gefunden.

    Man kann garnicht genug aufpassen...
     
  10. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    erstmal gute besserung.......

    das macht mir aber auch angst,ich habe eine amazone die immer an reißverschlüsse will.
    ich lasse ihn nicht......und nun weiß ich auch...AUF KEINEN FALL !
     
  11. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    in vielen vitaminpulvern ist zink enthalten, aufmerksam die zusammensetzung lesen!!!!!!!
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @ Gisi, danke für den Hinweis!
    An Vitaminpulver hatte ich ehrlich gesagt gar nicht gedacht, sondern eher an viel Obst und Gemüse!
    LG
    kati
     
  14. Andrea K

    Andrea K Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41539 Dormagen
    Hallo,
    Chicco ist zu Hause.Er war gestern fix und fertig,hat viel geschlafen,aber er hat sich wohl gefühlt.
    Gegessen hat er auch was,nur Obst wollte er nicht,vielelicht klappt es ja heute,das er Obst nimmt.
    Der TA sagt,er braucht keine Vitaminzusätze.
    Chicco bekommt Laktulose und ein Medikament,was das Metall im Körper bindet.
    Gestern wollte er nur seine Ruhe,mal sehn,wie er heute gelaunt ist,aber schlafen ist ja gesund und Gesundheit braucht er!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße,Andrea
     
Thema:

Schwermetallvergiftung!!!!!!!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Schwermetallvergiftung!!!!!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Metalcaptase bei Schwermetallvergiftung

    Metalcaptase bei Schwermetallvergiftung: Hallo, hat vielleicht schon mal jemand von euch einen Welli mit Metalcaptase bei Schwermetallvergiftung behandelt ? Wie sind eure...
  2. Schwermetallvergiftung durch Äste?

    Schwermetallvergiftung durch Äste?: Neulich habe ich in einer Magazinsendung (weiß leider nicht mehr wo) einen Bericht über das Heizen mit Holz gesehen - bei einer UNtersuchung der...
  3. Zinkvergiftung / Schwermetallvergiftung

    Zinkvergiftung / Schwermetallvergiftung: Hallo Ihr ... Jillie hat einen Rosella durch eine Zinkvergiftung verloren . Bei ihrer Recherche im Forum machte sie im Plattschweifforum...