Schwierige vergesellschaftung

Diskutiere Schwierige vergesellschaftung im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Nun ist es amtlich der nackte knopf ist ebenfalls ein hahn.

  1. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Nun ist es amtlich der nackte knopf ist ebenfalls ein hahn.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mäxle

    Mäxle Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    20
    Hallo pöfpöf,

    vergesellschaftung kommt nun nicht mehr in Frage du solltest dir nach Hehnen Ausschau halten, aber achte auf das gleiche Alter.
    Du kannst doch kein Baby (der acht Monate alte Graue) und ein Erwachsener Graue miteinander Vergesellschaften, des funktioniert so nicht.
    Wenn du viel Glück hast wird der ältere eine gewisse Beschützerfunktion übernehmen, kommt aber darauf an wie sozialisiert er ist,ansonsten wird es hart werden.

    Da du aber sowieso zwei Hähne hast dann lass die zwei doch mal vorläufig getrennt und schau erst mal nach dem fliegen. So wird es später einfacher die zwei zusammen halten zu können.
    Unsere neue Hehne die Mary konnte angeblich auch nicht fliegen, mittlerweile fliegt sie, als wäre noch nie was gewesen, das braucht ein bischen Training, aber wenn sonst alles o.k. ist wird sie es mit ein bischen Motivation wieder erlernen.

    Liebe Grüße Mäxle
     
  4. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Sie wohnen seit gestern abend schon zusammen.
    Bin nur mit dem handy on. Gleich schreib ich ausführlich
     
  5. #24 charly18blue, 22. Januar 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Warum sollte da keine Vergesellschaftung infrage kommen? Zmindest versuchen sollte Andrea es und wie ich an ihrem letzten Post sehe, sind die beiden schon nicht mehr separat untergebracht.
     
  6. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    So nun aber, mit handy schreibt es sich ja noch blöder wie mit dem iPad :k

    Aaaalso,
    Gestern mussten wir mit beiden ja wieder zum doc, die nächsten spritzen abholen und der tierarzt hat gemeint, wir können die beiden nun ruhig mal zusammenlassen. Er sähe keine probleme mehr. Wir hatten ihn schon mal gefragt, was wäre, wenn es denn zwei hähne wären und da sagte er....

    "Wissen Sie Herr xxxx, ich könnte Ihnen ein wunderschönes Häuschen bauen, mit garten drumrum und pipapo.... Und dann setzt ich Ihnen Ihre frau dazu, und es kann passieren sie können sich nicht ausstehen.... Mit den vögeln ist das wie bei den Menschen, vllt würde es mit uns beiden ja besser passen! 8o:D"

    Wir hben die massage verstanden und gestern die zwei im wohnzimmer zusammen rausgelassen, sie haben sich nicht die bohne füreinander interessiert. Den besseren von den beiden käfigen haben wir umgestaltet, und dann ging es zusammen in die behausung. Beide haben komisch geguggt, und das war dann die vorstellung.
    Und heute das gleiche.... Kein großes interesse von beiden seiten aus.
    Rudi ist mehr auf menschen fixiert und der nackte knopf ist sowieso n bsschen..... Na ja.... Gaga (das ist NICHT böse gemeint...., ich versuch aber schon die ganze zeit n video hochzuladen, damit man mal sieht was ich mein, klappt nur nicht :?)
    Das einzige was ist, der nackte hat bei rudi gesehen, das er das inhalieren toll findet und davor hockt, nun will auch der naggische hin :~
    UND er guggt rudi höchst interessiert beim fliegen zu :zustimm:
    W es ein streit thema geben könnte, ist das futter, ich denke, der naggische is futterneidisch (gibts das bei grauen, wenn sie nicht immer ausreichend futter bekommen haben?)

    Und nunbevor ich wieder haue kriege....
    Ich weerde sicherlich den beiden irgendwann passende damen zukommen lassen, aber finanziell ist das grad erstmal nicht drin. Die arztrechungen haben uns schwer belastet nun müssemer erstmal sparen und dann mag ich das gerne über so ne partnervermittlung in angriff nehmen, damit es auch wirklich passt :~
    Aber bis dahin finde ich, müssen die ja nicht jeder für sich alleine hocken, wenns auch anders funktionieren würde...

    S nun.... Bis jetzt ham die beiden sich noch nicht vermöbelt.... Wann kommt das dann? In den nächsten tagen? Wenn beide den schock verdaut haben? In der geschlechtsreife vom kleinen dann nochmal?
     
  7. #26 charly18blue, 22. Januar 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Das muß gar nicht kommen. Ich finde bis jetzt hört sich das Ganze nicht schlecht an. Sie sollen ja kein Liebspaar werden, sondern sich einfach nur akzeptieren und da sollte man abwarten wie sich alles weitere entwickelt.
     
  8. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ah okay, ja gut... Das wäre ja klasse.... Zu schön um wahr zu sein, nach dem nicht optmalem start.....



    Achsoooo, und wer weiß noch nen passenden namen ? Sollte zu rudi passen.... Und nicht so papageientypisch...
     
  9. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich Werner ;-)
    Hat er seinen jetzigen Namen noch nicht verraten?

    Ich finde es auch schön, das Du es mit den Beiden versuchst und das sie sich nicht gleich vermöbelt haben, ist doch schonmal ein gutes Zeichen. Wenn jetzt so in den nächsten 2 Wochen nix schlimmeres passiert (kleineren Krach gibts überall mal kurz), kannst Du schon davon ausgehen, das es mit der Vergesellschaftung vorerst gut gegangen ist.
    Sollte der Jungspund dann mal reif werden, könnte es sein, das sie sicht nicht mehr verstehen. Aber da glaube ich nicht, das es von heut auf morgen passiert. Ich denke das wäre dann ein längerer Prozess des auseinanderlebens.
     
  10. hannelorly

    hannelorly Mitglied

    Dabei seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    :trost:hallo Andrea !!! super habt ihr das hinbekommen ..wir drücken euch weiterhin die Krallen das es soo bleibt ..:beifall:
     
  11. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hört sich unbegreiflich einfach an? Mal schauen, wann es den ersten Zoff gibt! Um Futter, Lieblingsspielzeug, Lieblingsmensch...
    Wie wäre es zu Rudi einen Maxi oder Fritzi zu benennen?
    MfG
    Marion L.
     
  12. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie trau ich dem frieden auch noch nicht so recht..... Aber ich hoffe sooooo sehr, dass es weiterhin so gut klappt.
    Um den lieblingsmensch werde sie wohl nicht zanken.... Der nackte knopf (der hat auch nen namen jetzt, verrat ich gleich) hat nicht wirklich interesse oder vertrauen zu uns.... Er. Ist irgendwie.... Anders.... Er möchte nix. Er nimmt wohl mal nen sonnenblumenkern aus der hand, schmeißt das aber gleich weg, obwohl er die sehr gerne mag... Er hängt auch meißt nur wie ne fledermaus an der käfigdecke.... Sieht irgendwie ungesund für die gelenke aus, aber ich hab den eindruck es gefällt ihm einfach.... Ich denke er braucht gaaaaaaanz viel zeit, ich weiß nicht, was bei ihm schief gelaufen ist, aber wir versuchen es ihm hier so schön wie möglich zu machen. Hben nun auch eine vogellampe gekauft die nun über dem käfig hängt, in der hoffnung es wirkt sich positiv aufs gemüt und gefieder aus....

    Ja.... Und nun zum namen..... :idee:
    Inspireiert vom jungelcamp ind deren bewohners freunde..... Konnte der nackte knopf nun getauft werden. Ist sicherlich nicht jedermanns geschmack, aber als wir den assistenten von olivia jones gesehen haben, sagte mein mann sofort, SO MUSS DER NAGGISCHE HEISSEN :dance: beide sind ja recht speziell, verhaltensauffällig und irgendwie "anders"

    Nun isses dann amtlich.... Der nackte Knopf heißt Sven Florijan :bier: einfach mal googeln und ihr wisst warum *löl*

    Jo, sonst ist alles beim alten.... Kein gehändel und kein krawall, lediglich bissel rumgezicke wenn rudi nach dem freiflug von mir in den käfig zurückgebracht wird... Das geht aber nur kurz und dann lassen sich die beiden in ruhe und es ist auch nicht dramatisch. Toi toi toi....
     
  13. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch eine frage....
    Wenn sven sich schüttelt verliert er jedes mal total viele flaumfedern, so minikleine.... Ist kein gefiederstaub, sondern tatsächlich federn.
    Mir wurde ja gesagt, er würde sich rupfen, dabei konnte ich ihn allerdings noch nicht beobachten. Nur beim putzen fällt auf, wieviele federn rausgehen, er zieht aber nicht dran
    Was kann das sein?
     
  14. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Sven füttert rudi :bier:
     
  15. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd euch so gerne die videos zeigen.... Ich bekomms aber nicht hin.... Hab die auf dem handy und blick das nicht.... Menno.....
     
  16. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    [video=youtube;5gdiJCy9Ac8]https://www.youtube.com/watch?v=5gdiJCy9Ac8&feature=youtube_gdata_player[/video]
     
  17. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    [video]http://m.youtube.com/#/watch?feature=youtube_gdata_player&v=3beMdhYGKR4&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3D3beMdhYGKR4%26feature%3Dyoutube_gdata_player&gl=DE[/video]
     
  18. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Andrea,

    wenn sie einfach so rausfallen, könnte er einfach nur in der Mauser sein, was derzeit bei vielen Grauen der Fall ist.

    Wurde er denn schon auf PBFD und Polyoma getestet ? Ich frage deshalb, weil es auch bei diesen Viruserkrankungen zu kahlen Stellen und Federverlusten kommen kann, ganz ohne das der Vogel selbst rupft. Von daher wäre es bei deinem Kandidaten sicher ratsam, das generell sicherheitshalber abklären und darauf hin testen zu lassen, falls noch nicht geschehen ;).
     
  19. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der ist irgendwie nicht ganz so normal. Nach dem verrückten Kopfdrehen, sieht es so aus, als hätte er sich vor sich selbst erschreckt.
    Das 2. Video konnte ich mir nicht ansehen. Da fehlt mir ne App auf dem Laptop ;-)

    Und wenn er in der Mauser ist fallen die Federn schon beim losfliegen oder beim schütteln raus.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    [video]http://youtube.com/watch?v=3beMdhYGKR4&feature=youtube_gdata_player&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3D3beMdhYGKR4%26feature%3Dyoutube_gdata_player&gl=DE[/video]
    ich kriegs nicht hin.... sorry
    das is das video wo sie sich füttern...
     
  22. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Das ist doch klasse!!
    Besser könnte es nicht laufen. Glückwunsch!
     
Thema:

Schwierige vergesellschaftung

Die Seite wird geladen...

Schwierige vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...