sehr gern Obst und Gemüse

Diskutiere sehr gern Obst und Gemüse im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo,... meine 2 Nymphensittiche fressen sehr gern Obst und Gemüse (habs beigebracht:zwinker: ) es sind meistens Paprika, Apfel,...

  1. #1 nasaprojekt, 30. Januar 2007
    nasaprojekt

    nasaprojekt Guest

    Hallo,...
    meine 2 Nymphensittiche fressen sehr gern Obst und Gemüse (habs beigebracht:zwinker: )

    es sind meistens Paprika, Apfel, Karotten, Birne, Petersilie,.....

    hole es mir immer BIO und wasche vorher sorgfältig, nun meine frage ist wieviel ist zuviel?:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nasaprojekt, 31. Januar 2007
    nasaprojekt

    nasaprojekt Guest

    :?
    ich meine ob zuviel obst ud gemüse schlecht ist oder wieviel sollte man geben?
    sollte beispiel jeden Tag frische O und Gemüse an der Vorliere hängen? oder sollte man zwischen durch mal weglassen?

    Danke
     
  4. #3 die Mösch, 31. Januar 2007
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo nasaprojekt,

    ich selber würde den Nymphensittichen nicht jeden Tag Obst/Gemüse geben sondern nur 1x die Woche. Hauptfutter sollte Körnerfutter sein. Andere haben wieder eine andere Meinung.

    Über die Fütterung von Nymphensittichen gibt es hier im Ernährungsforum mehrere Beiträge, einfach einmal die Suchfunktion benutzen.
    Z.B. Hier wäre ein Thema, dass Dich interessieren dürfte:http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=122446&highlight=Nymphensittich
    Störe Dich nicht um das Eingangsthema sondern lese Dir einmal die weiteren Antworten darauf durch.

    Aber vielleicht antworten Dir hier noch Nymphensittichhalter.
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo nasaprojekt,

    ich selbst gebe unseren Nymphen ca. 1-2 mal wöchendlich etwas Frischfutter, ansonsten bekommen sie hauptsächlich Körnerfutter ;) .

    Am einfachsten beantworten sich Fragen zum Futter, wenn man mal schaut, was die Vögel in der Natur fressen und in welchem Umfeld sie leben (tropisch oder eher in trockenen Savannen).
    So erkennt man meist recht schnell, wie man sie möglichst artgerecht hält.

    Nymphen z.B. stammen ursprünglich aus eher trockenen Gebieten und dementsprechend karg schaut auch ihre Ernährung in der Natur aus.
    Sie ernähren sich dort überwiegend von verschiedene reife und halbreife Saaten und dementsprechend ist auch ihr Stoffwechsel auf diese Kost spezialisiert.

    Man kann schon mal z.B. Wildkräuter wie Löwenzahn, Vogelmiere oder auch Gurke, Möhre und mal ein Stück Apfel reichen, aber halt nicht gerade täglich ;) .

    Bei Nymphen ist es halt von Natur aus so, dass sie über das Jahr überwiegend karges Futter vorfinden....Setzt nun aber die Regenzeit in ihren Heimatgebieten ein, so werden sie automatisch brutig, da sie nun viel mehr frisches Futter zur Verfügung haben.
    Ist ja auch sinnvoll, da sie so genug Nahrung für die Jungenaufzucht haben.

    Füttert man nun jeden Tag viel Frischfutter, so fördert man damit natürlich auch bei unseren australischen Freunden in Gefangenschaft den Bruttrieb, weil sie nun instinktiv zur Vermehrung schreiten möchten.
    Auf Dauer ist das natürlich gerade für die Hennen nicht unbedingt gut, ihnen ständige Regenzeit vorzugaukeln.
    Sie sind halt von Natur aus auch auf längere Trockenzeiten eingerichtet, wo sie sich auch von der Brut erholen können .
     
  6. #5 die Mösch, 31. Januar 2007
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Und hier schließt sich das Problem an mit der Zuchtgenehmigung. Denn: Einfach ´mal Küken haben wollen ist bei Sittichen und Konsorten nicht so ohne. Hier ist eine Zuchtgenehmigung erforderlich.
     
Thema:

sehr gern Obst und Gemüse

Die Seite wird geladen...

sehr gern Obst und Gemüse - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  3. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  4. Neuerdings singt er gern abends bei uns

    Neuerdings singt er gern abends bei uns: Hallo zusammen, neulich konnte mir jemand schon helfen bei der Identifizierung eines jungen Hänflings. Diesmal scheint sich ein weiteres, mir...
  5. Suche Norwich Kanarienzüchter! Gern im Umkreis von Hamburg!

    Suche Norwich Kanarienzüchter! Gern im Umkreis von Hamburg!: Suche Norwich Kanarienzüchter. Gern im Umkreis von Hamburg. Wo sind gute Züchter zu finden! ?