Sehr wichtige Frage an euch

Diskutiere Sehr wichtige Frage an euch im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; woher weiß ich ob ein ganz junges wellensittichbay gesund ist und auf was muss man achten wenn man welli babys kaufen will ?? wäre net wenn ihr...

  1. #1 Marianne.M., 22. Juni 2008
    Marianne.M.

    Marianne.M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    woher weiß ich ob ein ganz junges wellensittichbay gesund ist und auf was muss man achten wenn man welli babys kaufen will ??
    wäre net wenn ihr mir helfen könnt denn ich hab nur alte wellis und kenn mich mit jungen nicht aus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, dass das Küken auf jeden Fall futterfest sein sollte, also selber alles fressen kann und auch das Futter als solches erkennt. Vom Alter her sollte es bestimmt schon gute 8 Wochen alt sein. Dann sollte das Gefieder glatt anliegen (aufplustern bedeutet oft Krankheit), "glänzen" wie beim gesunden Altvogel und nicht struppig sein. Ich würde auch nur einen Vogel auswählen, der nicht teilnahmslos in der Ecke sitzt, sondern munter und aufgeweckt ist. Fliegen sollte es auf alle Fälle auch können, nicht dass es sich um einen Renner handelt.

    So das wars so auf die Schnelle von mir.

    Liebe Grüße Rine
     
  4. #3 Stubenhockerin, 23. Juni 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    wie oben + die Kloake sollte nicht verschmiert dein , ich würde zusätzlich noch beobachten, ob er nicht total verängstigt ist sondern eher neugierig und aufmerksam wenn man in die Nähe kommt. Evtl auch wie das Küken mit anderen umgeht, ob er sie jagt oder mit ihnen kuschelt.Die Augen sollten klar sein. Aber das alles würde ich auch bei einem älteren Vogel beachten .
    z. B viel auf dem Boden sitzen = zu jung, wie verhält er sich nach dem Fliegen stehen keine Flügel ab ? Fehlen keine federn .?
     
  5. #4 Andrea 62, 23. Juni 2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Warum müssen es denn immer unbedingt gaaanz junge Vögel ("Babys") sein?
    Den Vögeln tut man damit keinen Gefallen, je länger sie bei den Altvögeln bleiben können, umso besser für ihre Gesundheit und Sozialisation.
    Ich würde raten, Vögel zu kaufen, die die Jugendmauser (Jugendmauser zw. 3-6 Monaten) hinter sich haben. Und zahm werden sie dann auch noch.
     
  6. #5 Marianne.M., 23. Juni 2008
    Marianne.M.

    Marianne.M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    es ist nur ne frage habe doch selbst 4 alte wellis und werde mir noch 4 hollen in 4 bis 6 woch. da ich die 2 von gestern wieder zurück gebracht habe. könnt euch ja die bilder mal ansehn deswegen wollt ich wissen wie jung vögel auszusehen haben
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marianne, schau Dir nicht nur die Vögel an, sondern auch die Person, wo Du sie her bekommst. Ein guter Züchter wird Dir gern alles zeigen und erklären, Dir z.B. vielleicht Kleine zeigen, wo man noch die Ohren sieht, Dir anbieten, sich bei späteren Fragen wieder zu melden oder anderes. - Wenn Du Dich in guten Händen fühlst und sonst alls i.O. ausschaut, nicht zu verdreckt ist oder was auch immer (und das geht ja meist Hand in Hand), dann sind sicher auch die Vögel ok.
    Wenn Du Deinen Wohnort nennst, dann kann Dir mit etwas Glück vielleicht sogar jemand hier einen guten Züchter in Deiner Nähe empfehlen.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  8. #7 Andrea 62, 23. Juni 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juni 2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Achso, ich wußte den Zusammenhang nicht und habe eben erst Deine Bilder hier gesehen. Die Vögel sind eindeutig krank (Gefiederstörungen) mögliche Gründe haben Dir ja die anderen schon genannt. Gesunde Jungvögel haben keinen derartigen Gefiederverlust an den Flügeln. Dass die Schwanzfedern während der Jugendmauser mal fehlen, kommt vor. Bei diesem "Züchter" würde ich keinesfalls mehr Vögel kaufen, finde es absolut nicht in Ordnung, diese Tiere an unwissende Käufern abzugeben.
    Sandra kann ich nur zustimmen.

    P.S. Und neue Vögel immer erst in Quarantäne nehmen (räumlich getrennt). Auf dem 2. Foto sehe ich einen Deiner alten Vögel auf dem Käfig der Neuen sitzen, das kann sehr ins Auge gehen.
     
  9. #8 Marianne.M., 23. Juni 2008
    Marianne.M.

    Marianne.M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    danke ich habe sie ja nicht mehr und werde wenn die neuen kommen unter Quarantäne nehmen
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wie Zb hier
    gefieder schön glatt...alle Federn vorhanden..saubere kloake..nicht geplustert.
    Aufgeweckt.....neugierig.
    Wenn der Vogel in die JM(Jungmauser) ist schaut es Zb so aus wie mein Picco hier(Vogel hinten im Bild) ...ist 12 Wochen alt und fängt gerade damit an.
     

    Anhänge:

  11. #10 DeichShaf, 23. Juni 2008
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das ist aber auch tageszeitabhängig. Wellensittiche sind morgens sehr aktiv, haben dann am späten Vormittag einen leichten Hänger, werden Mittags wieder aktiver, halten am frühen Nachmittag Siesta und sind dann wieder bis zur Dämmerung aktiv.

    Im Schaukäfig beim Züchter oder Zoohändler wirst Du WSe auch fliegen sehen. Du wirst auch welche sehen, die sich gegenseitig kraulen. Handelt es sich dabei um Männchen und Weibchen, besteht meist eine Paarbindung und die sollte möglichst nicht auseinander gerissen werden.

    Lasse Dir vom Züchter oder Verkäufer den Vogel von nahem zeigen. Die Wachshaut sollte einigermaßen glatt sein, wenn es ein Jungvogel oder ein Hahn ist. Eine erwachsene Henne darf auch eine braune runzlige Wachshaut haben. Ist nur eine Seite der Wachshaut braun und runzelig, handelt es sich vielleicht um einen Hahn mit einem Hodentumor.

    Betaste das Brustbein, während der Vogel in der Hand des Züchters/Verkäufers liegt: steht das untere Ende spitz hervor, ist der Vogel unterenährt. Ist das Brustbein nicht tastbar, ist der Vogel sehr stark übergewichtig. Das kann in beiden Fällen krankhaft sein.

    Schau Dir die Krallen und Zehen an: Die Krallen sollten nicht wesentlich länger als 5mm sein und auf keinen Fall seitlich oder gar nach oben wachsen. Dann würde eine Fehlstellung der betroffenen Zehe vorliegen. Die Zehen sollten keine Ballengeschwüre aufweisen; außerdem sollten von den drei Vorderzehen zwei Zehen nach vorne zeigen. Die Hinterzehe sollte entsprechend nach hinten zeigen. Die dritte, außen liegende Vorderzehe ist eine Wendezehe die auch nach hinten zeigen kann.

    Lass den Züchter die Flügel von dem Wellensittich abspreizen und schau die Federn an: Sind da eventuell kleine Löcher drin oder Federn zerfranst, hat der Vogel möglicherweise Federlinge. Eine fast kahle Stelle am Gelenk des Flügels ist übrigens normal. Andere kahle Stellen dagegen sind nicht normal. Das könnte auf einen Rupfer hinweisen. Hier zeigt erst die nächste Mauser, ob Schäden bleiben werden.

    Sind so äußere Merkmale, die mir noch zu den bereits von den anderen genannten Dingen einfallen und die recht einfach zu erkennen sind.
     
  12. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Und ich würde sie nicht beim gleichen Züchter kaufen, wo du die "Langfederlose" Jungwellivariante her hast. Wenn ihm beim ersten mal schon nicht auffällt, dass der Vogel krank ist, dann muss man entweder davon ausgehen, dass er keine Ahnung von der Materie hat, oder aber vorsätzlich kranke Tiere verkauft.
     
  13. #12 Marianne.M., 23. Juni 2008
    Marianne.M.

    Marianne.M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    nee werde es bei einem anderen züchter hollen der auch zucht papiere hat :)
     
  14. #13 Marianne.M., 23. Juni 2008
    Marianne.M.

    Marianne.M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    ich danke euch allen für eure hilfe
     
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hatte marianne auch schon per PN geschrieben :zwinker:
     
  16. #15 wellinoob, 24. Juni 2008
    wellinoob

    wellinoob Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0


    ??? Also dort würde ich trotzdem nochmal nach haken oder jemanden Informieren der sich den Vogelbestand mal ansieht. Hört sich ja an als wäre es kein offizieller Züchter? Mich würde auch interessieren was aus den Piepsern geworden ist.
     
  17. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wellinoob, Marianne wollte doch berichten, sobald sie mehr weiss (siehe anderer Thread). Hast eine kleine PN.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Marianne.M., 24. Juni 2008
    Marianne.M.

    Marianne.M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    so hab dort mal angerufen , er war noch nicht beim arzt.
    zu wellinoob es ist auch kein züchter es war privat und deswegen habe ich geschrieben das ich mir meine wellis jetzt beim züchter holle.
    tut mir leid ich kann noch nicht sagen was die haben.
    er würde mich anrufen wenn er beim arzt war.
    so blad ich was weiß infomiere ich euch.
     
  20. #18 DeichShaf, 24. Juni 2008
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Dann informiere bitte umgehend den für deine Gemeinde oder Stadt/Stadtteil zuständigen Amtstierarzt und gib dem die Anschrift. Der Amtstierarzt wird wissen, ob derjenige eine Zuchtgenehmigung hat (das muss er Dir aber nicht sagen) und wird sich umgehend mit dem Verkäufer in Verbindung setzen.
     
Thema:

Sehr wichtige Frage an euch

Die Seite wird geladen...

Sehr wichtige Frage an euch - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...